NFS Shift: Eine Runde auf der Nordschleife

PC 360 PS3 PSP
Bild von dgruebner
dgruebner 634 EXP - 11 Forenversteher,R8,S3
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

29. Juli 2009 - 20:26 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Need for Speed Shift ab 4,99 € bei Amazon.de kaufen.

Eine Demo von Need For Speed Shift scheint immer näher zu rücken. Auf YouTube ist nun ein weiteres Video aufgetaucht, das eine komplette Runde auf der Nürburgring Nordschleife zeigt. Das Spiel kommt bereits im September auf den Markt. Eine Demo soll noch im Sommer erscheinen.

Der zweite Teil des Videos ist auf rennspielblog.de verfügbar bzw. direkt auf YouTube.

Video:

LEiCHENBERG 14 Komm-Experte - 1814 - 29. Juli 2009 - 22:51 #

Ich zocke zwar auch gern mal einen NFS Teil, aber irgendwie ist mir die Reihe für real existierende Rennstrecken zu Arcade-lastig. Ist eher was für die Jungs, die einfach mal mit einem teuren Auto schnell fahren möchten, denn wer Wert auf Stil beim fahren legt, dem gefällt weder der stark übertriebene Radialeffekt, noch "das ungekonnte um die Kurven heizen und es irgendwie schaffen" im Video.

Die Demo guck ich mir gern an, aber mit dem Video als Grundlage bin ich nicht sonderlich von diesem Teil begeistert - aber das war ich von NFS generell nie.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15729 - 29. Juli 2009 - 23:24 #

Die Nordschleife ist an einigen Stellen ganz gut umgesetzt. Besonders die Einfahrt Hatzenbach gefällt mir gut, und kommt besser rüber als bei Forza 2. Allerdings ist die Senke zur Fuchsröhre dafür viel zu Flach geraten. Am Ende wirds wohl auf ein Forza 1.5 hinauslaufen, was Sim und Streckengenauigkeit angeht.

Marco Büttinghausen 20 Gold-Gamer - P - 20431 - 4. August 2009 - 17:26 #

Schade, die Videos sind mittlerweile bei Youtube offline genommen worden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)