Watch Dogs spielt auch außerhalb Chicagos // keine Flugvehikel

PC 360 XOne PS3 PS4 WiiU iOS
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

13. August 2013 - 21:47 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Watch Dogs ab 11,37 € bei Amazon.de kaufen.

Das Action-Adventure Watch Dogs ist bekanntlich in einer nahen Zukunft in Chicago angesiedelt. Die offene Welt soll dabei "völlig dynamisch" sein; beispielsweise könnt ihr die meisten Dinge per Hacken manipulieren. In einem Gespräch mit examiner.com hat Senior Producer Dominic Guay nun erzählt, dass die Spielwelt sich "über die Grenzen von Chicago hinaus" erstreckt.

Spieler werden jedes Fahrzeug fahren können, von Lkw bis zu Motorrädern oder Boote. Das macht es ihnen möglich, die Stadt angemessen zu erkunden, die Flüsse, den See und sogar die Grenzen von Chicago zu überwinden.

Guay geht aber nicht darauf ein, ob damit das Umland der amerikanischen Großstadt oder andere Städte gemeint sind. Allerdings stehen euch für die Erkundung – im Gegensatz etwa zur GTA-Serie – keine Flugvehikel zur Verfügung. Die würden nicht zum Spielerlebnis passen, das er und sein Team erschaffen wollen, so Guay. Watch Dogs soll am 21. November für PC, Xbox 360, PS3 und WiiU erscheinen. Außerdem wird es Versionen für Xbox One und PS4 geben, die sich aber nicht wesentlich von den restlichen Versionen unterscheiden sollen.

Dolochow 11 Forenversteher - 726 - 13. August 2013 - 22:03 #

Wenn man ihm glaubt, dass steuerbare Flugzeuge und dergleichen wirklich nicht in die Welt passen, die sie erschaffen wollen, kann man nur hoffen, dass nicht wenig später sowas in der Art als DLC ankommt...

Grinzerator (unregistriert) 13. August 2013 - 22:19 #

Wird es denn überhaupt eine zusammenhängende Spielwelt geben oder wird es mehr so wie Assassin's Creed mit verschiedenen Zonen und Ladebildschirmen dazwischen sein? Letzteres fände ich ziemlich schwach.

Player One 13 Koop-Gamer - P - 1282 - 14. August 2013 - 7:36 #

Absolute Zustimmung. Das ist mein Stimmungskiller Nr.1 bei Assasins Creed. Ständig blickt man auf ein Ladesymbol.

FPS-Player (unregistriert) 13. August 2013 - 22:48 #

Ich bin ja eher mal gespannt, wie dynamisch die Welt wirklich ist, die ich manipulieren kann und ob es tatsächlich direkte richtige Auswirkungen im Spiel hat.

Sisko 22 AAA-Gamer - 33011 - 14. August 2013 - 0:06 #

Ich auch, einfach mal abwarten und hoffen, dass die ambitionierten Ideen gut umgesetzt werden.

Faral (unregistriert) 14. August 2013 - 9:54 #

Ich denke wir alle kennen FarCry, die Welt war nicht sonderlich abwechslungsreich.
Aber mal sehen, ich bin immer noch extrem skeptisch.
Es wurde in letzter Zeit von so vielen Firmen alles mögliche behauptet...
Ich bin mir leider fast sicher, das Spiel ist schlechter als der Ruf.
Aber mal sehen, vielleicht überrascht Ubisoft doch und wir sehen ein neues Franchise wie GTA eins ist.
Saints Row fand ich jedenfalls schon seit dem zweiten Teil total langweilig und kindisch.
Ich finde diese Art von Spiele benötigen einen Charm, so wie eben die GTA-Reihe.
Watch Dogs sieht zwar Grafisch schick aus, aber man merkt den Assassins Creed-Touch sehr an.
Es wäre ja schonmal klasse, wenn man nicht wie in AC und FC3 dauernd auf Türme klettern müsste um die Welt besser zu sehen...also wenn man in WD auf Wolkenkratzer klettern müsste so wie in AC und FC3, dann wäre das extrem lächerlich!

McSpain 21 Motivator - 27385 - 14. August 2013 - 10:19 #

Schau dir das Hacking-Video an http://www.gamersglobal.de/news/74518/watch-dogs-gameplay-video-zum-hacking-veroeffentlicht

Statt Türme klettern muss man Verteilerknoten hacken. Ansonsten zeigt der Gameplaytrailer schon, dass es im Prinzip Assassins Creed ist mit Autos und neuem Setting ist.

Nicht falsch verstehen: Mir machen alle AC Spiele großen Spaß und auf Watch Dog freue ich mich auch sehr. Aber ich erwarte da nichts größeres als ein AC mit modernem Setting und ein paar witzigen frischen Ideen.

Ich denke nur das Geschrei wird Groß wenn die ganzen "GTA-Killer"-Schreier die gleichen sind die AC seit Teil 2 nicht mehr spielen weil es ihnen zu monoton, simpel und öde ist und dann merken das Watch Dogs sich nicht sehr weit davon entfernt.

McGressive 19 Megatalent - 13870 - 14. August 2013 - 15:11 #

Meine Einschätzung sieht ganz genau so aus. Ich freue mich auf WD, denke es wird gut, aber einen Überknaller oder GTA Killer (zu dem es von vielen Usern hier schon gemacht wird) sehe ich da auch nicht unbedingt. Dafür kennt man Ubisoft und ihre Arbeit mittlerweile auch einfach schon zu gut. Ihnen fehlt leider das gewisse 'je-ne-sais-quoi', was die Rockstar Spiele so aus der Masse hervorhebt. Humor, Inszenierung, (subtile) Gesellschaftskritik, Musik, Abwechslung, usw...

Ich vermute, viele "wollen" GTA auch einfach scheitern oder zumindest verlieren sehen, weil sie immer noch verärgert über den Current-Gen Release und/oder Rockstars Bevorzugung der Konsolen sind. Natürlich ist das reine Spekulation, aber so einigen Pappenheimern hier wäre das durchaus zuzutrauen... :P

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36576 - 14. August 2013 - 20:07 #

Andere Impulse können ja auch was gutes/neues bei Rockstar wecken. Mich würde es freuen. Ich finde der grosse Vorteil der Rockstar Spiele ist, das sich nicht mit einem jährlichen "neuen" Teil totgeritten werden. Da ist Ubisoft ja gross drin und jedes Jahr brauche ich kein Watch Dogs.
Ich habe beide Spiele vorbestellt (und Amazon hat meine GTA V PC-Version noch nicht gecanceled) und freue mich auch auf beide.

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2489 - 14. August 2013 - 19:24 #

klar hat es direkte Auswirkungen, schießt du jemanden in den kopf ist er tot und läuft nicht weiter durch die Gegend ;)
Ich glaube irgendwie nicht dran das die Auswirkungen jetzt wirklich so viel stärker als in anderen vergleichbaren spielen sind

Orschler77 16 Übertalent - 4290 - 13. August 2013 - 23:11 #

Tja, da ist wohl abwarten angesagt, wie es wirklich umgesetzt wird. Aber auf jeden Fall bin ich gespannt wei ein Flitzebogen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12626 - 13. August 2013 - 23:18 #

Ich hoffe einfach das die ganze Spielwelt authentisch und lebendig wirkt und nicht, dass nur bestimmte Story basierte Areale ausgearbeitet sind. Die Transportmöglichkeiten hauen einen nicht vom Hocker, weil es einfach Sandbox Standart ist, dennoch reichen sie mir.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24374 - 14. August 2013 - 0:13 #

Ich erwarte nicht mehr als ein interessantes Setting mit hoffentlich spannender Story. Bezweifle, dass das Spiel GTA V auch nur ansatzweise das Wasser reichen kann.

Ubisoft Montreal hat in dieser Gen schon so einige Spiele abgeliefert mit toller Spielwelt, die spielerisch keine Glanzlichter waren (Far Cry 2, Prince of Persia, Assassin's Creed) . Auch wenn ich mit Assassin's Creed 3 trotzdem meinen Spaß hatte.

McSpain 21 Motivator - 27385 - 14. August 2013 - 10:24 #

Stimme dir voll zu. Freue mich auf WatchDogs aber im Prinzip sieht man in den Gameplaytrailern die gleichen Versatzstücke aus AC nur in einem modernen Gewand. Verteilerknoten statt Türme, Verkehrspfeiler statt Baugerüste umwerfern, Garagen statt Heuhaufen, Abhören des Handys statt "Belauschen", Fokusmode statt Eagle Vision, Schlagstock statt versteckte Klingen. ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34142 - 14. August 2013 - 1:47 #

Watch Dogs ist das Spiel, dass ich zur Zeit am meisten erwarte. Ich hoffe, dass es eine spannende Story und abwechslungsreiche Missionen bieten wird, das Setting gefällt mir eh schon. Und ich finds cool, dass man sogar außerhalb Chicagos unterwegs sein wird. Dass man keine Flugvehikel steuern darf, find ich jetzt nicht so tragisch.

Far2way (unregistriert) 14. August 2013 - 9:56 #

Du glaubst doch nicht allen ernstes diesen Unsinn?
Das mit "außerhalb" von Chicaco einfach nur etwas Wasser gemeint ist, sollte ja wohl klar sein.
Tester haben schon so oft berichtet, wie klein die Stadt in Watch Dogs sein soll (kleiner als die von GTA IV) und umland gibt es da sicher nicht.
Wäre die Welt nämlcih tatsächlich so groß, gäbe es auch Flugzeuge.
Laut Rockstargames war es nämlich der Grund für GTA IV, weil die Welt zu klein für Flugzeuge war.
Stimmt ja irgendwie...

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34142 - 14. August 2013 - 16:13 #

Einfach abwarten, ob es wirklich Umland geben wird, du weißt sicherlich auch nicht mehr als ich. Außerdem fände ich es nicht schlimm, wenn die Stadt etwas kleiner als Liberty City aus GTA IV ist, die war nämlich mehr als groß genug.

Berthold 15 Kenner - - 2923 - 14. August 2013 - 9:55 #

Ich freue mich auch total darauf. Jetzt muss nur noch meine Erwartung erfüllt werden ;-)

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 14. August 2013 - 11:46 #

Das einzige was noch hilft ist der Test ;-)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 14. August 2013 - 12:00 #

Läuft es auf der PS4 / Xbox One in Full HD Auflösung?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24374 - 14. August 2013 - 16:55 #

Ja, aber nur mit 30 FPS:
http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-watch-dogs-on-ps4-tech-analysis

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 21. August 2013 - 18:09 #

Vor dem Lauch würde ich natürlich auch erstmal behaupten das sich current-gen und next-gen nicht unterscheiden, wenn es sich dann aber erstmal gut verkauft hat und dann die neuen Konsolen da sind, wird es natürlich ganz anders beworben, dann ist es eine völlig neue "Experience" und "sowas wäre früher einfach nicht machbar gewesen".

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit