Werbung im Spiel Left 4 Dead 2

PC
Bild von SamFischer
SamFischer 646 EXP - 11 Forenversteher,R8,S3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

29. Juli 2009 - 14:35 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie die Webseite Kotaku erfahren hat, wird Valves nächster Online-Zombie-Shooter, Left 4 Dead 2, Ingame-Werbung enthalten.

Den ersten Hinweis dazu lieferte ein neues Artwork, auf dem einer der vier Überlebenden ein T-Shirt von Depeche Mode trägt. Laut Aussage der Entwickler wurden mehrere Bands kontaktiert, aber Depeche Mode wäre eine der wenigen, die auf die Nachricht reagiert hätten. Neben dem T-Shirt werdet ihr natürlich auch die Musik der bekannten Gruppe hören.
 

Wie die Werbung genau eingebaut wird, ist noch nicht klar. Wir hoffen natürlich, dass es gut versteckt ist und die Musik etwa aus verlassenen Appartements kommen wird, in denen das Radio angelassen wurde. Denn die Atmosphäre von Left 4 Dead könnte durch allzu präsente Werbung in Form von Musik doch etwas gedrückt werden. Wir halten euch auf dem Laufenden. 

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 29. Juli 2009 - 14:53 #

Bitte nicht direkt von Word einfügen, da man jetzt die ganzen Formatierungs-Dinger angezeigt bekommt. Vorher in den Editor eingefügt und von da genommen.

KosmoM 13 Koop-Gamer - 1769 - 29. Juli 2009 - 18:56 #

Zumal du das ganze auch weniger "persönlich" schreiben solltest, weniger ich also.

PrinzD 13 Koop-Gamer - 1673 - 30. Juli 2009 - 15:59 #

Jo auf jedenfall weniger ich´s und imgame ist das nicht sonder ingame . ^^
Naja mache erstmal was Tim gesagt hat und dan lese es dir nochmal durch .

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 31. Juli 2009 - 10:36 #

Nur um dir noch etwas Feedback zu geben, das nicht böse gemeint ist. In der Quelle solltest du die genau Adresse eingeben, nicht nur die Startseite. Du kannst zwar deine persönliche Meinung vorsichtig in der News ausdrücken, aber generell nicht mit "ich" schreiben. Und deine Quelle hat etwas ganz anderes berichtet als du; während du schreibst, dass mehrere Bands im Spiel vertreten sein werden, schreibt Kotaku, dass Depeche Mode als so ziemlich einzige Gruppe auf Valves Anfrage geantwortet hat. Nächstes Mal wird´s besser!

Tr1nity 28 Endgamer - 101078 - 31. Juli 2009 - 12:08 #

Dezente bzw. logisch integrierte Ingame-Werbung (Poster an Bushaltestellen, Plakatwände, Shops, Zeitungen auf Tischen etc.) würde mir absolut nichts ausmachen. Die Idee mit den T-Shirts finde ich gar nicht mal schlecht, so kommt mehr Realismus rüber.

Alles andere wäre für mich bei einem Vollpreistitel nicht akzeptabel.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38383 - 31. Juli 2009 - 12:24 #

Also das ein Charakter ein Band-Shirt trägt, find ich in Ordnung, das ist realistisch und stört nicht. Wenn dann aber die Band "zufällig" die einzige ist, die man im Spiel hört, wird's natürlich irgendwie unlogisch... ud zu Gruselatmosphäre passt Depeche Mode auch nicht wirklich. Isgesamt sehe ich das im Grunde wie Tr1nity. Obwohl witzige Werbeparodien (Orange Box Juice ;-) ) mir natürlich lieber sind als reale Werbung.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 31. Juli 2009 - 13:45 #

Richtig geile Idee. Finde ich schon gut, seit ich das erste mal im Zusammenhang mit Plakatwänden in Ghost Recon Advanced Warfighter und Obama-Bandenwerbung in einem Rennspiel davon hörte. Diese ergänzenden Einnahmequellen sind sicherlich noch am Anfang der Entwicklung und ungeheuer ausbaufähig. Auch gerne mit tagesaktuellen updates via Onlineverbindung. Da liegt ja eh die Zukunft.

Carstenrog 16 Übertalent - 4838 - 31. Juli 2009 - 19:47 #

Ich finde, auch wenn es Werbung ist, macht es die Spiele realistischer!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit