Uncharted: Neuer Serien-Eintrag durch „Merry“ verraten?

PS3
Bild von Freylis
Freylis 21951 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S7,J1
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel

9. August 2013 - 20:29 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Uncharted 3 - Drake's Deception ab 14,80 € bei Amazon.de kaufen.

(Titelbild: Dominic Monaghan als Merry Brandybock in Der Herr der Ringe)
 
Nachdem Entwickler Naughty Dog Teil 3 seiner Action-Adventure-Reihe Uncharted inklusive einiger Bonuspakete veröffentlicht hatte, wurde es zunächst einmal ruhig um die beliebte PS3-Vorzeige-Serie. Wie wir inzwischen wissen, lag das unter anderem daran, dass der Entwickler seine Ressourcen auf das inzwischen veröffentlichte The Last of Us aufwenden musste. Nun jedoch könnte uns einer Meldung auf Gamespot zufolge ein weiterer Serieneintrag bevorstehen.
 
Das mutmaßliche Plappermaul war demnach der Schauspieler Dominic Monaghan, bekannt vor allem durch seine ähnlich redselige Rolle als Hobbit Meriadoc „Merry“ Brandybock in Peter Jacksons Der Herr der Ringe. So soll er im Rahmen einer Telefonkonferenz, in der es um seine Mitarbeit an der Live-Action-Serie zu The Bureau  Xcom Declassified ging, nach seinen Gedanken bezüglich der Zukunft der Spielebranche gefragt worden sein und Folgendes geantwortet haben:

Ich werde mich auch weiterhin auf die Spielewelt konzentrieren und mir anschauen, was so kommt. Das neue Uncharted – ich bin schon ganz begeistert, zu sehen wie das wohl wird. Und selbstverständlich auch beide neuen Plattformen [Playstation 4 und Xbox One].

Solange kein Missverständnis vorherrscht und Monaghan sich aufgrund einer Wissenslücke auf das bereits existierende Uncharted 3 bezieht, besteht Hoffnung, dass Naughty Dog tatsächlich an einem Folgeprojekt für die PS3 oder sogar die nächste Konsolengeneration arbeitet. Übrigens soll der Schauspieler auf derselben Sitzung ebenfalls angedeutet haben, dass er eine Spielidee hat, die er schon bald 2K vorstellen will. Worum genau es sich dabei handelt, soll er noch nicht preisgegeben haben. Aber so mitteilungsbedürftig wie Monaghan ist, ist auch das sicherlich nur eine Frage der Zeit.

furzklemmer 15 Kenner - 3200 - 9. August 2013 - 20:48 #

Hmm, man kann sich auch auf den nächsten Teil freuen, ohne darüber was zu wissen. Dass die Serie weitergeht, steht ja wohl außer Frage. Ich feue mich auch schon auf das neue Diablo. Bin gespannt, wie das wohl wird.

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 9. August 2013 - 20:50 #

Für mich klingt das einfach nur danach dass er wie jeder andere klar denkende Mensch auch annimmt, dass es selbstverständlich auch ein neues Uncharted geben wird auf der PS4.

oojope 15 Kenner - 3031 - 9. August 2013 - 21:16 #

Habe ich beim Lesen auch so gedacht.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23906 - 9. August 2013 - 21:43 #

Ich hoffe das Naughty Dog endlich Nachhilfe hatte - und das diese weiter als bis 3 zählen gelernt haben

Grumpy 16 Übertalent - 5426 - 9. August 2013 - 21:49 #

sag das mal valve ;P

Freylis 20 Gold-Gamer - 21951 - 9. August 2013 - 22:00 #

LOL - ueber die habe ich gerade schon in meiner anderen News heute abgelaestert, hihi

goschi 13 Koop-Gamer - 1203 - 9. August 2013 - 23:22 #

Der erste Satz ist komisch und fehlerhaft.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70069 - 9. August 2013 - 23:29 #

Danke für deinen konstruktiven Kommentar.

goschi 13 Koop-Gamer - 1203 - 10. August 2013 - 0:16 #

Ach komm, das liest man jetzt wirklich sofort, dass es einfach sprachlich nicht stimmt, aber ok, scheinbar nicht, daher erläutere ich es genauer:

"Nachdem Entwickler Naughty Dog Teil 3 seiner Action-Adventure-Reihe Uncharted [..] entlassen hatte, [..]"

Sie haben die Reihe entlassen?
Das erklärt dann wohl auch, wieso Activision und EA so unbeliebt sind, die releasen... ääh.. entlassen ja auch speziell viele Spiele ;-)

Ein bisschen Sprachgefühl und Übersetzungsgeschick darf man doch auch von News-Autoren erwarten, selbst bei solch profanen Aussagen wie, dass ein Promi sich auf ein Spiel freue.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70069 - 10. August 2013 - 0:18 #

Es geht wirklich um die Übersetzung eines Wortes! Ich bin raus, nicht mein Niveau!

goschi 13 Koop-Gamer - 1203 - 10. August 2013 - 0:35 #

Es ging mir nur darum, dass der erste Satz komisch und fehlerhaft ist, eben aufgrund eines falsch übersetzten Wortes, zugegeben, ich hätte es konkreter schreiben können, der Satz liest sich aber trotzdem schlecht.
Oder darf man Fehler nicht mehr melden?

Tr1nity 28 Endgamer - 101130 - 10. August 2013 - 3:13 #

"Oder darf man Fehler nicht mehr melden?"

Natürlich darf man. Aber schreib doch wenigstens auch, was der Fehler ist, sonst ist es nicht besonders hilfreich ;).

goschi 13 Koop-Gamer - 1203 - 10. August 2013 - 9:06 #

Wie geschrieben, ich dachte wirklich es sei offensichtlich, aber ich werde in Zukunft, wenn ich was zu bemängeln habe, konkreter werden, versprochen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101130 - 10. August 2013 - 3:16 #

Mei, hast du schlechte Laune in letzter Zeit ;).

Tr1nity 28 Endgamer - 101130 - 9. August 2013 - 23:40 #

Sagst du uns auch warum?

Green Yoshi 21 Motivator - 25149 - 9. August 2013 - 23:46 #

Scheinbar wurde "released" mit "entlassen" übesetzt.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70069 - 9. August 2013 - 23:47 #

Oh mein Gott, wir werden alle sterben!

Green Yoshi 21 Motivator - 25149 - 9. August 2013 - 23:50 #

Es ist kein Problem anderer Leute Sprüche zu plagiieren. Die haben ja schließlich keine Admin-Rechte auf GamersGlobal. Oh wait... ^^

rgottsch 14 Komm-Experte - P - 1821 - 10. August 2013 - 2:46 #

Also "released" in diesem Fall mit "entlassen" zu übersetzen ist falsch und gehört zu gegebener Zeit ausgebessert auf "in die Welt entlassen" ;) oder "veröffentlicht hat". Sehe da jetzt prinzipiell das Problem nicht? Empfand jetzt den Kommentar nicht als so abwertend oder bösartig um diese Reaktion zu rechtfertigen.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11573 - 10. August 2013 - 0:51 #

Im Gamestop gibt es eine Liste mit Titeln für die PS4 und da ist als Releasetitel unter anderem der Eintrag "Uncharted" zu finden.

bsinned 17 Shapeshifter - 7207 - 10. August 2013 - 8:21 #

Ich hab auch in der PC-Ecke eines Gamestop schon Vorbestellerboxen zu GTA5 gesehen...

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 10. August 2013 - 10:56 #

Was ist ein "Merry"?
Achsooo, du meinst Charlie aus LOST! ...sag das doch gleich!
Wen interessiert schon dieser komische Gebieter des Handschmucks? ;P

Was Uncharted betrifft: Ich glaube auch, dass dort ein bisschen viel in die Aussage hineininterpretiert wird. Wie jeder andere Fan freut sich Monaghan einfach schon auf das unvermeidliche Uncharted 4.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)