Pokémon X & Y: Mega-Evolutionen und Supertraining

3DS
Bild von Keksus
Keksus 25001 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

9. August 2013 - 18:30 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Pokémon Y ab 33,95 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits in wenigen Monaten werden Pokémon X und Pokémon Y weltweit erscheinen und nicht nur mit einer Tradition der Spielserie brechen. Die offensichtlichsten, die 3D-Grafik sowie die Möglichkeit, in acht Richtungen zu laufen, sind schon länger bekannt. Nun hat Entwickler Game Freak eine weitere offenbart: Eine vierte Entwicklungsstufe für bestimmte Pokémon. Diese sogenannten Mega-Evolutionen werden jedoch nicht dauerhaft sein, sondern nur während eines Kampfes vorkommen. Ganz im Stile der Super-Sayiajin-Form von Dragonball Z. Um das Powerlevel eurer Gefährten auf über 9.000 zu bringen, benötigt ihr aber einen speziellen Entwicklungsstein, der für jedes Pokémon einzigartig ist. Unbekannt ist bisher, ob er bei der Entwicklung verbraucht wird oder unendlich oft eingesetzt werden kann. Bisher ist von den Pokémon Lucario, Absol, Lohgock, Ampharos, Mewtwo und Flunkifer bekannt, dass sie die neue Entwicklung durchführen können. Wie das im Kampf aussehen wird, könnt ihr euch im Trailer am Ende der News ansehen.

Ebenfalls vorgestellt wurde das Supertraining. Mit diesem könnt ihr die Basiswerte eures Pokémons auch außerhalb eines Kampfes trainieren. Das Training läuft dann über diverse Minispiele ab. Als Alternative gibt es noch das Basistraining, das eure Schützlinge auch ohne euer Zutun absolvieren können. Hier stellt ihr Sandsäcke auf, die ihr durch das Meistern von bestimmten Lektionen erhaltet. Bei Bedarf könnt ihr aber auch bei diesem Training über den Touchscreen eingreifen.

Zu guter Letzt wurden außerdem drei weitere neue Pokémon angekündigt: Dedenne (ein Pokémon vom Typ Elektro und Fee), Scoppel (ein Neuzugang in den Rängen der Normal-Pokémon) und Mähikel, ein Pflanzen-Pokémon, das sich zum ebenfalls in Generation 6 hinzugekommenen Chevrumm entwickelt.

Video:

oojope 15 Kenner - 3028 - 9. August 2013 - 18:49 #

Ich stehe den neuen Editionen nach wie vor positiv gegenüber. Game Freak versucht mit der sechsten Generation wirklich mal was Neues und selbst die Mega-Entwicklungen, die sich für mich allein auf dem Papier eher so "meh" anhören scheinen sehr gut umgesetzt worden zu sein. Mega-Lohgock, Mega-Absol und Mega-Lucario sehen klasse aus und ich freue mich, dass Ampharos durch seine neue Mega-Form eventuell etwas nützlicher wird. Wenn das Supertraining nun den neuen, verbesserten Einstieg ins Competitive Play darstellen soll bin ich etwas enttäuscht, ich hätte mir statt neuen Minispielen zum EV boosten eher etwas mehr Transparenz in den Werten und eine im Spiel durchgeführte Erklärung von EVs, Wesen etc gewünscht, so dass man eben nicht aufs Internet angewiesen ist. Aber mal abwarten, was da noch kommt. Ansonsten machen die Spiele bis jetzt all, was bei der fünften Generation nicht unbedingt der Fall war.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6665 - 10. August 2013 - 12:52 #

Das wird wieder laufen wie immer... ich bin nicht besonders interessiert, nehme es dann irgendwann Freitags aus einem Laden mit, weil es mich doch angelacht hat und ich am Wochenende spielen will, und am Ende hab ich es dann wieder 150 Stunden gespielt... ;)

dawit 13 Koop-Gamer - 1361 - 23. August 2013 - 9:07 #

so geht es mir gerade mit SS und HG
bin kurz davor mir noch platin anzulegen ^^

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 11. August 2013 - 10:19 #

Wenn es ein Verbrauchsgegenstand ist wird er vermutlich beim letzten Bosskampf einmal verwendet und sonst das ganze Spiel über nicht xD

Aladan 21 Motivator - - 28560 - 12. August 2013 - 10:19 #

Noch viel zu lange bis zum Release :-/

2 Versionen für meine bessere Hälfte und mich sind bestellt.

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 13. August 2013 - 9:08 #

Mein letztes Pokémon war die blaue Edition :) Dass die Serie so erfolgreich bleiben würde, habe ich damals nicht gedacht. Es sei Nintendo gegönnt, diese Mischung aus Sammeln und Kämpfen ist toll für jüngere Menschen, denke ich (und bevor jemand meckert: Auch für einige, die schon etwas älter sind, nicht?) ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisLWuslon