Xbox One: Retail- und digitale Versionen zeitgleich erhältlich

XOne
Bild von Old Lion
Old Lion 64862 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

9. August 2013 - 14:01 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 259,00 € bei Amazon.de kaufen.

Bevor jetzt wieder die Diskussion aufkommt: Ja, wir haben alle gerne etwas in der Hand und später auch ein physisches Objekt im Regal stehen. Trotz allem gibt es genug Spieler, die sich immer mehr dem digitalen Trend hingeben und ihre Konsolenspiele herunterladen. Diejenigen wird es freuen, dass alle Spiele für die Xbox One zeitgleich als Retail- sowie Digitalversion erscheinen, wie Microsoft twitterte:

Alle Xbox-One-Titel werden als digitaler Download erhältlich sein, sobald sie auch in den normalen Handel kommen. Vorausgesetzt, die Konsole ist auch schon erhältlich.

Ob die Spiele bereits im Vorfeld geladen werden können, sodass ihr sie püntklich zur Veröffentlichung nur noch starten müsst, steht momentan nicht fest. Ebenso unklar ist die Preisgestaltung.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 9. August 2013 - 14:48 #

Also ich persönlich finde, digitale Spiele in Verbindung einer nicht tauschbaren Festplatte Semioptimal. Ja ich weiß externe USB Laufwerke. Aber trotzdem.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 9. August 2013 - 14:48 #

Toller Einleitungssatz, dafür Kudos. :-) Ich bin auch daran auf Digitalkauf umzustellen, bei WiiU und 3DS schon passiert und werde das auch auf der PS4 und Xbox One so handhaben. Hoffe nun Sony handhabt das genauso und stellt die Spiele online zeitgleich zur Verfügung.

Grinzerator (unregistriert) 9. August 2013 - 15:11 #

Bei der Überschrift dachte ich kurz: "Es gibt eine digitale Version des Xbone?"

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86471 - 9. August 2013 - 16:11 #

Ja stimmt, etwas unglücklich formuliert, auch wenn man schon irgendwie weiss was gemeint ist, dennoch.... Hätte "Retail- und digitale Spiele-Versionen" auch besser gefunden...

oojope 15 Kenner - 3028 - 9. August 2013 - 15:18 #

Abgesehen von PS+ sowie Download-Only Titeln bin ich immer noch durch und durch Retail, von daher ist das zwar eine tolle News, aber nichts wichtiges für mich. Ich freue mich, dass sie nicht digital vor Retail einführen um uns langsam von der klassischen Verpackung wegzubekommen.^^

Maverick 30 Pro-Gamer - - 166656 - 10. August 2013 - 7:30 #

Der Kommentar trifft so ziemlich meine Einstellung. Bei Steam Sales mit dicken Rabatten schlag ich ja auch als zu. Aber die Vorstellung, für Digital Only Vollpreis zu zahlen ist für mich immer noch so was von weit weg, von daher begrüsse ich den zeitgleichen Release der Retail-Versionen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 9. August 2013 - 16:56 #

Kenne ich bereits von der PS3 und habe es schon desöfteren genutzt, von daher eine freudige Nachricht für die Liebhaber von digitalen Versionen. :)

Ditze 13 Koop-Gamer - 1254 - 10. August 2013 - 20:42 #

Digital sind beide Versionen. Der Unterschied ist nur wo die Daten liegen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 11. August 2013 - 0:05 #

Der Begriff "Digital" sollte sich mittlerweile im Spiele-Bereich als "Download-Version" eingebürgert haben, wenn sogar Amazon mittlerweile den Begriff benutzt. Gemeint ist natürlich die digitale Distribution und nicht das Spiel an sich.

Ditze 13 Koop-Gamer - 1254 - 11. August 2013 - 10:31 #

Im Zusammenhang mit "Download-Version" ist das auch richtig. Aber eine analoge Version kann man ja wohl nicht kaufen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 11. August 2013 - 18:48 #

Du machst da einen kleinen Denkfehler. Nur weil es etwas digital geben kann, ist es nicht gleichbedeutend damit, dass es dies auch analog geben muss. Das beste Beispiel ist da die allseits beliebte "Digitale Ausräumung", von der es, Gott sei Dank, keine analoge Variante gibt. ;-)

Ditze 13 Koop-Gamer - 1254 - 11. August 2013 - 21:50 #

Na, jetzt weiß was ne Digitale Ausräumung ist. Wieder was gelernt war der Tag nicht sinnlos.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)