Gamer: Film kommt erst nächstes Jahr ins Kino

Bild von Gucky
Gucky 33916 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

28. Juli 2009 - 18:57 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Wie bei GamersGlobal bereits zu lesen war, bringt das Filmemacherduo Mark Neveldine und Brian Taylor (Crank, Crank 2: High Voltage) den Streifen Gamer in die Kinos, der als Inhalt die virtuelle Welt der Onlinespiele zum Inhalt hat.
 
Durch eine Pressemitteilung hat der deutsche Verleiher Constantin Film erklärt, dass der Streifen Gamer erst nächstes Jahr in den deutschen Kinos an den Start gehen wird. Genauer genommen wird Gamer vom ursprünglichen Starttermin am 17. September 2009 auf den 07. Januar 2010 verschoben. Einen Grund für die Startterminänderung hat Constantin Film nicht mitgeteilt.
 
„Was, wenn ein Spiel grausame Wirklichkeit wird? Milliardär Ken Castle (Michael C. Hall) ist Erfinder von "Slayers", einem perfiden Online-Game, in dem zum Tode Verurteilte zu realen Spielfiguren werden. In riesigen Wettkampfzonen treten sie als moderne Gladiatoren auf Leben und Tod an. Von Spielern fremdgesteuert, kämpfen sie gegen ihren Willen und ohne Kontrolle über das, was sie tun. Kable (Gerard Butler) ist unangefochtener Held der Arena. Von dem Teenager Simon kontrolliert und von Millionen von Zuschauern weltweit live verfolgt, hat er das tödliche Spiel am längsten überlebt. Doch um sein Leben und auch das seiner Frau Angie (Amber Valletta) und seiner Tochter zu retten, muss er Castles Spiel entkommen. Als die Untergrundbewegung "Humanz" zu Kable Kontakt aufnimmt, scheint es endlich einen Ausweg aus dieser Hölle zu geben...“
 

Für zusätzliche Informationen empfehle ich euch den Besuch der offiziellen deutschen Webseite oder der amerikanischen Filmdatenbank IMDB.
 
Der anschließende Trailer zeigt die deutsche Fassung des aktuellen Trailers zu Gamer:

Video:

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 28. Juli 2009 - 21:21 #

Hmmm, mich würde mal interessieren was eine so lange Verschiebung verursacht hat...

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 28. Juli 2009 - 21:44 #

Die SFX müssen erst angepasst werden damit er durch die USK kommt. ;)

Vin 18 Doppel-Voter - 11829 - 28. Juli 2009 - 22:18 #

danke für die news, hatte noch nie was von dem Film gehört oder gesehen, werd ihn mir merken
probleme mit der FSK wird der Film aber sehr wahrscheinlich bekommen, töten als Spiel ist ja in Deutschland dann doch nicht so gerne gesehen

Anonymous (unregistriert) 19. Januar 2010 - 20:19 #

Hab den Film schon gesehen und er ist der HAMMER !! :D
Smokin Aces 2 kommt auch bald raus am 18.2.2010 erscheint
die DvD & Bluray

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit