Zelda: Entwurfsvideo für verworfenen CGI-Film veröffentlicht

Bild von joker0222
joker0222 70350 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

4. August 2013 - 12:42

Für The Legend of Zelda wurde im Jahr 2007 über einen gleichnamigen CGI-Film nachgedacht. Mit der Arbeit beauftragt wurde das Studio Imagi Animation Studios, das unter anderem auch für die Animationsfilme Astro Boy (2009) und Teenage Mutant Ninja Turtles (2007) verantwortlich ist. Das Projekt hat allerdings nie das Licht der Welt erblickt, da es den Imagi Animation Studios nicht gelang, die Rechte von Nintendo zu erlangen.

Das Video zeigt eine kurze Verfolgungsszene, in der auch der Protagonist Link seinen Auftritt hat. Auch Zelda und Ganondorf sind in Aktion zu sehen. Erstellt und online gestellt wurde die Aufnahme von Layout Supervisor Adam Holmes, der das Teaser-Video auch in seinem Portfolio erwähnt.

Video:

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 4. August 2013 - 11:37 #

Gut das es verworfen wurde, die Figuren bzw die Gesichter mit diesen riesen Augen und schmalen Gesichtern sehen furchtbar aus.

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1541 - 4. August 2013 - 11:52 #

Ist halt der japanisch "Anime"-Style. Find den hübsch.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 4. August 2013 - 13:12 #

Weiß nicht in dieser 3D form finde ich ihn nicht schön.
Muss ja nicht realistisch sein aber Proportionen des Gesichts sollten schon zusammenpassen.

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 4. August 2013 - 14:06 #

Anime-Style? Sicher nicht, dann sähe es anders aus. Sieht mir eher nach der typischen Disney-Optik aus. Zum Glück wurde es verworfen.

kOnsinger (unregistriert) 4. August 2013 - 15:20 #

sehe ich genauso

FPS-Player (unregistriert) 4. August 2013 - 12:01 #

Kommt schon noch, der Film.
Aber da lobe ich mir doch eher den Real-Fan-Film. Der sah echt gut aus von der Ausstattung (bei dem schmalen Budget).

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1541 - 4. August 2013 - 12:03 #

Noch gar nicht gesehen, findet man den auf YT?

FPS-Player (unregistriert) 4. August 2013 - 12:07 #

Der hat sogar eine eigene Seite: http://www.theherooftime.com/

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3935 - 4. August 2013 - 12:21 #

Wo er aber nach Einspruch von Nintendo auch nicht mehr zu sehen ist.

FPS-Player (unregistriert) 4. August 2013 - 12:22 #

Kann sein, ich hab nicht weiter geguckt. Aber irgendwo im Netz ist der garantiert zu finden.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 4. August 2013 - 21:28 #

Also nee, den fand ich ziemlich miserabel. So ein CGI-Film hätte was werden können. Aber wäre Link da auch die ganze Zeit stumm geblieben? ;-)

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1541 - 4. August 2013 - 13:03 #

Gefunden, wenn er das is
http://www.youtube.com/watch?v=KJ2Q8Pg5L98

FPS-Player (unregistriert) 4. August 2013 - 13:14 #

Genau der ^^

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 4. August 2013 - 12:55 #

Ach der Aprilscherz von IGN war auch ganz gut damals :)

http://www.ign.com/videos/2008/04/01/link-stars-trailer-legend-of-zelda-movie-trailer-debut-hd

LaCroix (unregistriert) 4. August 2013 - 12:19 #

Ein Glück dass es verworfen wurde, sieht ja furchtbar aus.

FPS-Player (unregistriert) 4. August 2013 - 13:03 #

Du musst auch den unteren Bildschirmabschnitt gucken, nicht den oberen ;)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 4. August 2013 - 12:28 #

Sieht aus wie dieser Clone Wars Mist. =)

Jens Janik 12 Trollwächter - 969 - 4. August 2013 - 17:11 #

Da geb ich dir recht. Dieser Grafikstil ist eine Unsitte.

Grinzerator (unregistriert) 4. August 2013 - 12:30 #

Zelda braucht keinen Film.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 4. August 2013 - 12:46 #

Stimmt, wir müssen uns immer noch von der Trickserie erholen.

Grinzerator (unregistriert) 4. August 2013 - 13:03 #

Und den Mangas.

kOnsinger (unregistriert) 4. August 2013 - 15:21 #

jo, braucht kein mensch

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 4. August 2013 - 13:05 #

Hätte mir definitiv nicht gefallen. Alleine schon die Erzählweise und der Plott des Teasers sind einfach mal so garnicht mein Fall.

Sok4R 16 Übertalent - P - 4432 - 4. August 2013 - 14:23 #

Ist ja nicht mal ein Teaser, eher ein Konzept Video. Damit wurden wahrscheinlich nur erprobt, ob das ganze überhaupt funktioniert hätte. Aber mit diesem Diney-Pixar-Stil-Verschnitt wäre das bestimmt nichts geworden. Dann doch lieber "Excuse me, princess"

oojope 15 Kenner - 3028 - 4. August 2013 - 13:16 #

Bin froh, dass es verworfen wurde.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4493 - 4. August 2013 - 13:30 #

Sieht ziemlich billig und klischeehaft aus aus. Schon besser so, dass da nichts draus wurde.

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1685 - 4. August 2013 - 13:52 #

Zusätzlich zu allem, was hier schon gesagt wurde, sehe ich in dem Ding auch wieder eine wahre Krankheit aller Filme, die irgendwie CGI drin haben. Die Macher scheinen nicht mehr in der Lage zu sein, Szenen länger als fünf Sekunden dauern zu lassen und die verf***te Kamera dabei still zu halten! Kein Wunder, dass viele heute nicht mehr konzentriert gucken können bei dem ganzen Gewackel und visuellen Overkill.
(Verdammte Kinder, RUNTER VON MEINEM RASEN!)

Smutje 14 Komm-Experte - P - 2274 - 4. August 2013 - 16:06 #

Na endlich spricht's mal jemand aus ... nervt mich auch ungemein!

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3935 - 4. August 2013 - 16:29 #

Die Kinder auf deinem Rasen? ;-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 4. August 2013 - 21:30 #

Interessant, aber ich kapier's nicht ganz: Von wem wurde das Studio beauftragt, wenn Nintendo die Rechte nicht herausgeben wollte?

FPS-Player (unregistriert) 4. August 2013 - 22:51 #

Ich denke die haben den selbst produziert und sind damit bei Nintendo Klinken putzen gegangen, um sie zu überreden, so einen Film zu machen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jörg Langer
News-Vorschlag: