Crytek-Websites wegen „verdächtiger Vorgänge“ offline

Bild von ChrisL
ChrisL 137434 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

4. August 2013 - 12:42 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Seit einigen Stunden sind derzeit vier Websites des Unternehmens Crytek (unter anderem für die Crysis- und frühere Far Cry-Spiele verantwortlich) nicht erreichbar. Im Detail handelt es sich um Crytek.com, Mycryengine.com, Crydev.net und MyCrysis.com.

Die genauen Hintergründe für die temporären Abschaltungen sind bislang nicht bekannt; Besucher der genannten Websites erhalten den Hinweis, dass man kürzlich „verdächtige Aktivitäten“ bemerkt und daher aus Sicherheitsgründen schnell gehandelt und die Online-Angebote abgeschaltet habe.

Sobald die vier Online-Plattformen wieder zur Verfügung stehen, werden Nutzer gebeten, ihre Kennwörter zu ändern. Solltet ihr das für die Crytek-Websites verwendete Passwort auch an anderen Stellen nutzen, wird euch empfohlen, es dort ebenfalls zu wechseln.

FPS-Player (unregistriert) 4. August 2013 - 9:03 #

Nur drei Buchstaben: NSA.... :D

Namen (unregistriert) 4. August 2013 - 14:01 #

Und warum sollte Crytec die Seiten nach einer offiziellen (geheimen) richterlichen Verfügung für den Zugriff offline nehmen und zur Passwortänderung aufrufen?
Oder meinst du, dass die NSA für ID und Epic spioniert hat?
;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18745 - 4. August 2013 - 18:11 #

Die müssen sicherstellen das die NSA auch die richtigen Schlüssel bekommt.
Vor allem von mycrysis.com und bei ihrer SocialGaming Plattform ^^.

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 4. August 2013 - 9:50 #

MyCrysis ist ja ne geile Domain
Ist das ne Selbsthilfegruppe? :D

oojope 15 Kenner - 3028 - 4. August 2013 - 10:02 #

made my day :P

Loco 17 Shapeshifter - 8092 - 4. August 2013 - 11:14 #

Haha... stimmt, muss eine sein.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70352 - 5. August 2013 - 23:43 #

Es gibt dazu nun eine Stellungnahme von Crytek: http://www.eurogamer.de/articles/2013-08-05-crytek-nimmt-mehrere-webseiten-aufgrund-verdaechtiger-aktivitaeten-offline

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit