Prey 2: Doch kein Entwicklerwechsel // Neue Screenshots geleaked

PC 360 PS3
Bild von joker0222
joker0222 101621 EXP - 28 Endgamer,R10,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

4. August 2013 - 8:11 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Die wechselhafte und von Gerüchten gespickte Entwicklungsgeschichte von Prey 2 wird um einen neuen Aspekt bereichert. Vor einigen Monaten kam das hartnäckige Gerücht auf, Publisher Bethesda hätte den Human Head Studios das Projekt entzogen und an die Dishonored-Entwickler von Arkane Austin vergeben, die wie Bethesda zur Zenimax-Gruppe gehören (wir berichteten). 

Bethesdas Pete Hines, dort als Vice President zuständig für Public Relations und Marketing, wurde nun von Rock, Paper, Shotgun gefragt, ob das stimmt. Seine Antwort ist eindeutig:

Nein. Ich habe keine Ahnung, woher das kommt. Prey 2 ist immer noch eine Sache von Human Head. Arkane macht gerade sein eigenes Ding und wir werden mitteilen, worum es sich dabei handelt, wenn die Veröffentlichung näher rückt.

Zudem verwies er erneut darauf, dass Prey 2 nicht eingestellt, sondern bisher einfach nicht gut genug gewesen sei, um die internen Qualitätsansprüche, teilweise auch die von Human Head, zu erfüllen. Daher ruhe das Projekt so lange, bis man eine Lösung gefunden habe. Vermutungen über einen recht weit fortgeschrittenen Entwicklungsstand scheinen indes dennoch nicht abwegig zu sein:

Ja, wir hätten es veröffentlichen können (...), aber es hätte die Erwartungen von uns, von euch [der Presse] und den Kunden enttäuscht. Es war so etwa wie ‘Was ist denn damit passiert?’ Es ist kein Vergnügen, ein solches Projekt auf Eis zu legen und zu sagen, dass es dieses Jahr nicht kommt. Nachdem man Jahre der Entwicklung und viele Millionen Dollar darin investiert hat, ist es auch keine einfache Entscheidung. Es ist wie bei Wolfenstein - The New Order, das auf nächstes Jahr verschoben wurde (...), weil es noch etwas Feinarbeit benötigt, um unsere Qualitätsstandards zu erreichen. Prey 2 ist nicht das erste Spiel, das wir aus diesen Gründen verschoben haben, aber es wird diese Standards erreichen.

Die Hoffnung stirbt also zuletzt und alle Fans müssen weiterhin abwarten. Unterdessen könnt ihr euch neue geleakte Screenshots ansehen, die angeblich aus Prey 2 stammen und unter anderem bei allgamesbeta veröffentlicht wurden. Auch wenn deren Herkunft nicht verifiziert werden kann, entsprechen sie doch in Stil und Artdesign den bisherigen offiziellen Screenshots. Ihr findet sie unter den Quellen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21350 - 4. August 2013 - 8:32 #

Komisch. Erst meckert sogar HHS das die Prey 2 weitermachen wollten und nun heißt es die sind noch dran? Wie etz? Kommt mal klar und ein Statement was nun Sache ist. Das Spiel war auf meiner Liste weit oben. Kopfgeldjäger in der Galaxy - Boba Fett Style. Das wäre ein Sofortkauf, genauso wie Star Wars 1313.

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 4. August 2013 - 10:51 #

Das war doch nur ein Ex-Mitarbeiter der Dampf abgelassen hat. Der hatte wohl weniger Durchblick als er dachte.

FPS-Player (unregistriert) 4. August 2013 - 9:06 #

Hä, Wolfenstein ist verschoben? Hab ich noch gar nicht mitbekommen... Schade. Naja, aber wenn sie wirklich noch Feinarbeiten machen müssen, damit das Spiel wirklich gut wird, dann kann ich auch noch ein wenig warten.

Pro4you 19 Megatalent - 13035 - 4. August 2013 - 9:58 #

Millionen schon reingesteckt und nach Jahren immer noch hinter dem Qualitätsmaßstab des Publishers und sogar des eigenen Entwicklers? Das klingt alles nicht gerade gut und spricht nicht wirklich für das Spiel..Ich habe den ersten Teil eigentlich gemocht, bis auf das mit dem Indeanerplott. Wenn der zweite Teil im Grunde bis jetzt nur ein grafisches Update ohne wirklich Neuerungen und Ideen darstellt, dann seh ich eher schwarz...und je länger sie sich Zeit lassen, desto älter wird die Engine und so mehr schwindet das bis jetzt reingesteckte Geld. Ich hoffe, dass die da langsam zu Potte kommen.

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 4. August 2013 - 10:53 #

Das Spiel soll doch gar nix mehr mit dem ersten Teil zu tun haben, bis auf eben das Universum und ein paar Anspielungen.
Ich denke eher, dass die open world wohl langweilig ist, oder die Hauptstory nicht zieht. Es könnte auch einfach schlechtes Gameplay sein oder die Steuerung. Vlt. ist die Grafik ja auch schon wieder veraltet. Ist bei so wenig Infos echt schwer zu sagen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 279209 - 4. August 2013 - 10:30 #

Ich mochte den ersten Teil, hab den auf Pc und der Xbox 360 gespielt. Aber wie lange basteln die da schon am 2. Teil dran rum ? Langsam bekommt der Duke anscheinend Konkurrenz...

Novachen 19 Megatalent - 13156 - 4. August 2013 - 10:47 #

Na Teil 1 war immerhin 10 Jahre in Entwicklung. Also ist da bei Prey 2 noch eine Weile Zeit :).

Ganon 23 Langzeituser - P - 39841 - 4. August 2013 - 11:56 #

Eigentlich lag es die meiste Zeit auf Eis, oder? 3D Realms hatte die Entwicklung eingestellt und später wurde es von Human Head fertiggestellt - bzw. vermutlich komplett neu programmiert.

Ich würde mich freuen, wenn Prey 2 so wird, wie es die Screenshots zeig(t)en. Macht einen sehr schicken Eindruck.

FPS-Player (unregistriert) 4. August 2013 - 12:20 #

Was mich immer wieder wundert: warum haben große runde Torbögen (oder Tentakel) immer noch Ecken drin? Schon bei Doom 3 sollte das ja ein Ende haben, dem war aber nicht so.
Darum sollte man sich endlich mal kümmern. Lange genug brauchen sie ja für den Titel schon...

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 4. August 2013 - 16:43 #

Es sieht schon gut aus, kann ich nicht meckern. Weiterhin einer der wenigen Shooter auf die ich warte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit