CoH 2: Beliebte Multiplayer-Map als Gratis-Inhalt erhältlich

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 140760 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

2. August 2013 - 16:53 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Company of Heroes 2 ab 13,99 € bei Amazon.de kaufen.

Solltet ihr ein Fan der Mehrspieler-Schlachten des im Jahr 2006 veröffentlichten Company of Heroes (GG-Userwertung 8.8) sein, habt ihr euch möglicherweise auch auf der Map „Langres“ euren Widersachern entgegengestellt. Mittels einer kürzlich veröffentlichten, an die Ostfront-Thematik von Company of Heroes 2 (GG-Test: 9.0, User-Wertung: 8.7) angepassten Neuauflage dieses Schauplatzes könnt ihr euch nun auch im aktuellen Teil der Echtzeitstrategieserie mit menschlichen Spielern beim Kampf um die ländliche Gegend messen. Die neue alte Map trägt den Namen „Langreskaja“ und steht sowohl als Winter- als auch als Sommervariante zur Verfügung.

Nach Angaben des Entwicklerstudios Relic Entertainment stellt die Langres-Map – die in ihrer ursprünglichen Fassung im Rahmen eines Design-Wettbewerbs erstellt wurde – eine der „beliebtesten klassischen Mehrspielerkarten“ dar. Über 1,2 Millionen Stunden und mehr als 3,2 Millionen Multiplayer-Partien wurden in den vergangenen Jahren auf dieser Karte verbracht beziehungsweise ausgetragen. Abschließend könnt ihr euch einen Trailer anschauen, der euch die Map anhand einiger Beispiele in ihrer ursprünglichen und neuen Fassung zeigt.

Video:

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)