Xcom - Enemy Within: Vermutlich DLC // Infos am 21.8. [Upd.]

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 144825 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladen

7. August 2013 - 10:43 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Xcom - Enemy Unknown ab 15,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Xcom - Enemy Unknown ab 6,86 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 7.8.2013:

Inzwischen kann davon ausgegangen werden, dass es sich bei Xcom - Enemy Within um einen umfangreichen DLC für das Spiel Xcom - Enemy Unknown handeln wird: So hat Steam vor kurzem 30, bisher unbetitelte Erfolge als Platzhalter in das Hauptspiel eingebaut. Genaue Details über den Umfang und Inhalt des vermeintlichen DLCs wird es wie angekündigt am 21. August geben.

Ursprüngliche News vom 1.8.2013:

Das Entwicklerstudio Firaxis Games könnte an einem weiteren Xcom-Projekt arbeiten: Auf der Website der südkoreanischen Alterseinstufung wird sowohl für PC als auch Xbox 360 und PS3 ein Spiel mit der Bezeichnung Xcom - Enemy Within aufgeführt. Darüber hinaus wird das mögliche Projekt für verschiedene Sprachen auch in der Steam-Datenbank gelistet (unter anderem „Xcom EW BaseContent“).

Offizielle Informationen zu diesem neuen Xcom-Titel exisitieren bislang nicht – interessierte Spieler können daher gespannt sein, um was es sich letztendlich tatsächlich handeln wird. Denkbar sind zum Beispiel eine Fortsetzung von Xcom - Enemy Unknown (GG-Test und aktuelle User-Wertung: 8.5) oder eine (Standalone-)Erweiterung des Rundentaktikspiels. Auf Nachfrage von Autoren der Website VG247 wies ein Sprecher des Publishers 2K Games darauf hin, dass voraussichtlich am 21. August eine entsprechende Ankündigung folgen wird – nähere Details möchte man zum derzeitigen Zeitpunkt nicht preisgeben.

In etwa drei Wochen wird mit The Bureau - Xcom Declassified ein Taktik-Actionspiel mit Xcom-Bezug erscheinen (zur aktuellen Preview), die iOS-Version von Xcom - Enemy Unknown ist seit einigen Wochen erhältlich (zum GG-Kurztest).

Maik 20 Gold-Gamer - - 22171 - 1. August 2013 - 8:22 #

Ich würde lachen, wenn es F2P-MMO von einer koreanischen Porgrammierbude wird, was als Auftragsarbeit entwickelt wird :)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15793 - 1. August 2013 - 8:43 #

Ich würde weinen, damit treibt man keinen Schabernack!

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40750 - 1. August 2013 - 9:43 #

Ich auch.

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 1. August 2013 - 8:54 #

Gott bin ich darauf gespannt! So sehr wünsche ich mir einen Nachfolger/Addon zum fantastischen XCOM: EU. Diesmal aber bitte mit Sandbox-Modus. Der Story-Modus war zwar cool aber spätestens nach dem zweiten Durchgang bringts der halt auch nicht mehr wirklich.

supersaidla 16 Übertalent - 4171 - 4. August 2013 - 0:22 #

Genau so schauts aus :)

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6218 - 1. August 2013 - 8:59 #

Wenn ich mir was wünschen dürfte: Ein Schwierigkeitsgrad vor Impossible. Der ist mir als Iron Man zu schwer, alles andere zu leicht. Ansonsten gilt: immer her mit den AddOns!

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 1. August 2013 - 9:15 #

Klingt ja vom Namen her so, als würden nun von Innen Feinde der Menschen auftauchen.
Das könnte etwas in Richtung Terror from the Deep gehen, also quasi Aliens von innerhalb der Erde, also vom Meer.
Oder die machen etwas in der Art der Ufo-Spiele. Dort gibt es verschiedene Fraktionen auf der Erde die um die Vorherschaft kämpfen.
Alles sehr interessant. Jetzt hoffe ich nur, dass es wirklich etwas auf Basis von X-Com EU Singleplayer System ist und nicht einfach ein Multiplayer Add-On oder ein Shoot em up Spin Off oder so ein Quark.

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 1. August 2013 - 9:24 #

+1 von mir

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15225 - 1. August 2013 - 16:56 #

Die "Meister" Aliens können doch Gedankenkontrolle, vielleicht haben die es ja geschafft einige Menschen Anführer zu übernehmen und einige Regierungen damit Alien freundlicher zu stimmen. Und nu schicken se Spione auch zur XCom und man muss rausfinden wer der Spion ist.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16789 - 1. August 2013 - 16:59 #

Neeeeiin! Dann wählen die bestimmt meine 3 Lieblingssoldaten aus und ich muss sie am Ende umlegen! D:

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16789 - 1. August 2013 - 9:34 #

Hell yes! Consider myself hyped!

Es stand ja im Raum, dass sie zur Gamescom was ankündigen! Bitte einen Nachfolger oder ein dickes Addon! :)

Red Dox 16 Übertalent - 4370 - 1. August 2013 - 9:42 #

F2P MOBA/ARTS Spiel mit Itemshop incoming ^^

Solala (unregistriert) 1. August 2013 - 13:40 #

Ja, das wäre toll! Bin schon voll gespannt und maßlos enttäuscht, wenn dem nicht so ist :-)

Gnorgel (unregistriert) 7. August 2013 - 14:22 #

Warum nicht? Soldaten vs Aliens, creeeps sind mini robotor auf der seite der Menschen und bei den Aliens mini aliens. Skills gäbe es ja genug als vorlage :)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32142 - 1. August 2013 - 9:58 #

Auch wenn Xcom Enemy Unknown so seine Probleme hatte wäre ich hier trotzdem guter Hoffnung, daß sie es schaffen eine gute Fortsetzung zu bauen.

Makariel 19 Megatalent - P - 14357 - 1. August 2013 - 11:50 #

Sicher ein Point & Click Adventure mit RPG Elementen.

T1000 (unregistriert) 1. August 2013 - 16:58 #

Geanuso spielt sich X-COM doch jetzt schon!!!

The Eidolon (unregistriert) 1. August 2013 - 12:18 #

Diesmal bitte mit taktischer und spielerischer Tiefe. Verglichen mit den Urgesteinen fand ich die Neuauflage fast unverschämt.

vicbrother (unregistriert) 1. August 2013 - 17:37 #

Da muss ich dir voll zustimmen. Also eine wirklich tiefgehende Strategie (Vorausschauen und Planung: Fehlanzeige) ist nicht erkennbar, die Taktikschlachten ein reines "rein da, größere Wumme, bessere Panzerung, bessere Treffsicherheit", die Forschung ein wenig Konfus, der Ausbau der Station langweilig. Schade. Meine Wertung: 7.0.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2278 - 7. August 2013 - 10:54 #

Stell mal den Schwierigkeitsgrad hoch. ;-)

Ich stand oft genug vor Situationen in denen die Aliens die größere Wumme, die bessere Panzerung und mindestens eine passable Treffsicherheit hatten. Und die Forschung war schon im Ur-Xcom mehr als Konfus. Gerade der Ausbau der Station hatte schon einiges an Planung verlangt, da schon die Frage wo die Quellen positioniert sind, viel beeinflusst hat. Auf normal ist das Spiel zu leicht. Aber darüber ist es sehr angenehm.

Im Übrigen geben schon die Spezielfähigkeiten der Soldaten, die auf höheren Schwierigkeitsgeraden ausgenutzt werden müssen, dem Taktikpart sehr viel Tiefe. Was konnten denn die Soldaten im Urvater? Laufen, knien und Schießen. Ja, wahnsinn. ;)

Ich habe den alten Teil Monate vor dem Remake gespielt. Es funktioniert heute noch erstaunlich gut. Und da ist eine Sache, die der erste Teil viel besser als das Remake macht: Die Simulation der Alieninvasion (im neuen Teil ja eher linear Scriptgesteuert). Beim Rest ist der neue Teil meiner Meinung nach mindestens gleich auf.

vicbrother (unregistriert) 11. August 2013 - 11:42 #

Hm, ich spiele wohl einfach zuviel AoW... Klar: Beim Speerfischen in Bächen muss man die Lichtbrechung berücksichtigen, aber ein richtiger Fluss ist halt ein ganz anderer schnack.

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 1. August 2013 - 12:35 #

Ein DLC, was sonst.

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 1. August 2013 - 13:38 #

Nicht zwangsläufig. Firaxis produziert gerne auch mal richtige Addons, siehe Civilization 5 (= 2 Addons). Darüber hinaus werden DLC's in der Regel einfach mit einer normalen Pressemitteilung angekündigt während hier etwas auf einer großen Messe angekündigt werden soll. Spricht daher aus meiner Sicht eher für was größeres als einen zusätzlichen Story-DLC. Weiter ist zu bedenken, dass es bei XCOM: EU trotz guter Verkaufszahlen recht ruhig zum Thema DLC zuging. Es gab lediglich zwei kleine DLC, wobei einer davon lediglich die Vorbesteller-Goodies für alle Käufer nachlieferte. Zum Vergleich wurde Civ5 damals ziemlich schnell mit DLC überhäuft (zzgl. zu den Addons). Scheint mir also eher so, dass das XCOM Entwicklerteam seit dem Release an einem Addon oder sogar zweiten Teil gesessen hat und das Ergebnis nun enthüllt werden soll.

Ich freu mich drauf!

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 1. August 2013 - 14:12 #

Hoffen wir, dass du recht behälst. Ich wünsche mir aber eher noch einige KI Verbesserungen und andere Optimierungen.

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 1. August 2013 - 17:17 #

Wenn man die Maßstäbe anlegt, die Fireaxis mit ihren bisherigen Add-Ons geschaffen hat( z.B. Civ4 Beyond the Sword, Civ 5 Brave new world ), dürfen wir wohl auch KI Verbesserungen und Optimierungen erwarten, wenn es denn wirklich ein großes Add-On wird.

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1340 - 1. August 2013 - 15:46 #

ein addon zu x-com, das wär schon was
her damit!

vicbrother (unregistriert) 1. August 2013 - 17:39 #

Wenn wenige Monate nach dem ersten Teil ein zweiter herausgebracht werden würde, dann riecht mir das sehr nach Kundenbetrug: Wie kriegt man so schnell einen zweiten Teil erstellt? Das ist dann wohl mehr ein Addon zum Vollpreis.

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 1. August 2013 - 18:19 #

Nicht zwangsläufig. Ein extrem großer Haufen Arbeit steckt immer in der Erschaffung der Grafikengine. Da diese durch XCOM: EU bereits da ist, das Team mittlerweile sehr gut eingearbeitet ist und die Engine sauber arbeitet, müsste man nun nur entsprechend neuen Content und Missionen bauen. Da Firaxis bisher nur einen Mini-DLC für XCOM erstellt hat, hatten sie somit seit Release sehr viel Zeit um ein neues Spiel zu erschaffen. Außerdem hieße eine Ankündigung nicht, dass das neue Spiel morgen schon erscheinen muss. Man könnte auf der GC z.B. einen Release für nächstes Frühjahr ankündigen oder sogar erst für Oktober 2014. Somit hätten sie noch massig Zeit. Die finanziellen Mittel sollten bei Firaxis für solch ein Projekt ebenfalls vorhanden sein.

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1340 - 1. August 2013 - 18:51 #

naja, das spiel läuft mit der unreal3 engine^^
ich würde schon lieber erst mal ein addon sehen als gleich einen nachfolger der dann doch nie so viele features hat wie hauptspiel + addon hätten

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 1. August 2013 - 16:16 #

Habe Enemy Unknown zwar noch nicht durch aber es ist ein klasse Spiel also hoffentlich mehr davon :)

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 1. August 2013 - 19:06 #

Jetzt mal eine ganz kühle Überlegung: Der Name Xcom Enemy Within deutet klar auf einen Zusatzinhalt zu Enemy Unknown hin. Für ein komplettes Spiel- also einen Nachfolger a la Terror from the Deep ist es noch zu früh. Das passt nicht mit der Entwicklungszeit. Ich tippe auf folgendes: Ein Addon, dass Basisangriffe der Aliens integriert. Punkt.

Wenngleich mir die Idee eines Story-Addons, wie es Gorny1 und Zaunpfahl vorgeschlagen haben auch sehr gut gefallen würde. Der Feind im Innern ist ein Krimiplot, den es seit dem ende des Kalten Krieges in Film und Literatur viel zu selten gegeben hat! :)

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1340 - 1. August 2013 - 21:39 #

das waren so ungefähr auch meine ersten vermutungen, tippe auch auf basisangriffe die durch einen verräter ermöglicht werden oder sowas

Ganesh 16 Übertalent - 5038 - 2. August 2013 - 12:09 #

das fände ich gut!

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 2. August 2013 - 12:05 #

Naja ein Terror from the Deep Stand Alone Add-On mit dem Namen Enemy Within könnte ich mir sehr gut vorstellen. Ankündigung auf der GC und dann Release im Winter.

Krusk 15 Kenner - 2739 - 2. August 2013 - 3:57 #

ich will doch nur Alpha Centauri 2 Firaxis, das ist doch nicht so schwer... :/

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1340 - 2. August 2013 - 10:27 #

nur wenn sie den code für die KI eins zu eins aus dem alten alpha centauri übernehmen und dann nur auf das neue hexfeld system anpassen und sonst nichts

Ganesh 16 Übertalent - 5038 - 2. August 2013 - 12:09 #

Die Rechte liegen bei EA, soweit ich weiß. Und wenn man Ed Beach (Designer von Div5: BNW) richtig zugehört hat, bleiben sie wohl auch erstmal da.

Vielleicht sollten sie ein neues Spiel ohne die Marke machen. Immerhin wären sie das beste Studio dafür.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 24020 - 7. August 2013 - 10:52 #

Das Update enttäuscht und erfreut mich zugleich. Einerseits heißt ein DLC schnell neues Futter, andererseits hätte ich mich über einen 2 Teil gefreut

Pro4you 19 Megatalent - 13168 - 7. August 2013 - 11:28 #

So gibt es auch für die iOS Besitzer die Chance auf den DLC:)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16789 - 7. August 2013 - 12:03 #

Hmm, schade, hätte gerne ein Addon gehabt, den ersten DLC fand ich ja nicht so pralle. Aber mal sehen was sie da haben.

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 7. August 2013 - 12:16 #

Ich denke mal es wird ein digital vertriebenes Addon.
Der erste DLC war ja nur ein bischen was zusätzlich in der normalen Kampagne.
Hier hoffe ich eher auf eine weitere Kampagne.

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 7. August 2013 - 12:25 #

Ich hoffe mit dir! Wenn es nur wieder ein in die altbekannte Story eingeschobener DLC wird wäre ich schon sehr enttäuscht.

Escalbryt 14 Komm-Experte - P - 1982 - 7. August 2013 - 13:05 #

Ich nicht zwingend...
Ich hoffe auf eine aufgebohrte Spielmechanik mit mehr Entscheidungsmöglichkeiten, sowie auf eine vernünftige Menge Content, die sich sinnvoll in die Hauptstory eingliedert(meinetwegen auch nach Ende der Hauptstory).

Nen Reskin mit leicht anderen Gegnern(Terror from the deep alike) würde mich eher weniger locken. Ich will in erster Linie einen Anreiz das normale XCOM erneut zu spielen. Mehr Tiefe in der Soldatenentwicklung + neue Gegner und neue Elemente wie Basisverteidigung oder Verteidigung von Sateliten wär für mich das geilste ;).

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 7. August 2013 - 12:40 #

Gamestar.de hat mir gerade etwas Mut gemacht. Die gehen laut aktueller News davon aus, dass es sich bei XCOM: Enemy Within um einen neuen Teil handelt und das die gesichteten Erfolge auf mindestens einen neuen, zusätzlichen DLC für das Hauptspiel hinweisen.

Quelle: http://www.gamestar.de/spiele/xcom-enemy-unknown/news/xcom_enemy_unknown,47658,3026388.html

McSpain 21 Motivator - 27823 - 7. August 2013 - 12:51 #

Wobei die Gamestar auch nur die gleiche Quelle hat, nämlich die Erfolge. Alles andere ist natürlich nur Spekulation. Ob Within jetzt ein Nachfolger oder ein Add-On ist wird sich zeigen. ;)

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2278 - 7. August 2013 - 13:09 #

Zumal ich 30 Platzhaltererfolge etwas viel für einen oder zwei "normale" DLC finde, wenn parralel schon an einem neuen Spiel gewerkelt wird. Ich spekuliere mal, dass sich die Erfolge auf Enemy Within beziehen und das es sich dabei um ein großes Addon handelt (das Digital als DLC vertrieben wird). Mittelfristig gibts dann wahrscheinlich eine Ultimate Version mit allen DLC und dem hautpspiel zu kaufen. ;)

ElCativo 14 Komm-Experte - 1980 - 8. August 2013 - 11:21 #

Firaxis Wird ganz sicher noch keinen Nachfolger Raubringen ein Addon wird es wohl sein.

GuitarGangster 10 Kommunikator - 513 - 7. August 2013 - 12:39 #

Yeah, ick freu mich!

Red Dox 16 Übertalent - 4370 - 7. August 2013 - 13:13 #

30 neue Erfolge, sofern nicht über die Hälfte MP wäre, lassen zumindets auf ein schickes Addon hoffen. Mal gespannt ob das "paralell" zur Hauptstory läuft und wie Slingshot zwischendurch startet oder an das Ende anknüpft.

Philley (unregistriert) 7. August 2013 - 14:07 #

Uiuiuiui... Firaxis sind ja nicht gerade bekannt für ihre doofen Addons.
Brauche eh dringend Nachschub.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 7. August 2013 - 14:16 #

Yo nach der DSA Enttäuschung freu ich mich darauf!

Noodles 23 Langzeituser - P - 38547 - 7. August 2013 - 14:49 #

Also 30 Erfolge klingen für mich eher nach einem richtigen Addon, DLCs haben doch meistens nur so 10 Erfolge. Deswegen denke ich auch mal, dass Enemy Within ein Addon für Enemy Unknown wird. Das Hauptspiel muss ich noch spielen, aber wenn mir das gefällt und das Addon gut und umfangreich wird, werde ich mir das dann sicher auch zulegen.

joernfranz (unregistriert) 7. August 2013 - 17:34 #

Bin zwar noch nicht ganz durch mit dem Hauptspiel, auf mehr Inhalt würde ich mich aber trotzdem schon jetzt freuen. Ist einfach ein gutes Spiel, auch wenn's die ein oder andere Macke hat. Mal auf die Ankündigung warten...

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40750 - 7. August 2013 - 17:50 #

Hoffe auch mal auf ein schönes Add-On so in der Grössenordnung der Civ 5 Add-Ons. Denke es wird relativ früh gekauft um dann einen erneunten Durchgang zu spielen.

Rakooza 11 Forenversteher - 565 - 7. August 2013 - 18:35 #

Endlich ! Warte schon fast seit release auf ein Addon *gg* :-D und wenn das wirklich so groß wird .... ach ich freu mich ja jetzt schon !:-D

Cat Toaster (unregistriert) 8. August 2013 - 12:17 #

Dito! (+1)

bender79 13 Koop-Gamer - 1381 - 8. August 2013 - 8:36 #

Enemy Within:
Ist wahrscheinlich ein Geheimdienst-DLC.
Zersetzung von innen durch Verfassungs- und Grundgesetzfeindliche Taten...

motherlode (unregistriert) 8. August 2013 - 13:23 #

Ganz klar, ein Pacific Rim Addon!

NameName (unregistriert) 8. August 2013 - 18:33 #

Firaxis ist noch einer der wenigen die lieber Expansion Packs bringen. Bei Civ5 waren beide Expansions ihr Geld wert, ich hoffe das hier fixed XCom. Das Hauptspiel hat noch viele Bugs/Gameplaymechanics die einen zum Selbstmord treiben können.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit