Canis Canem Edit: Bully-Nachfolger geplant?

andere
Bild von Old Lion
Old Lion 64863 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

31. Juli 2013 - 11:49 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Canis Canem Edit ab 10,87 € bei Amazon.de kaufen.

Fans von Canis Canem Edit, bei uns besser bekannt unter dem Namen Bully - Die Ehrenrunde, dürfen sich wahrscheinlich auf einen Nachfolger des Highschool-GTA aus dem Jahr 2006 freuen. Wie aus einem Auszug des amerikanischen Patentamtes hervorgeht, hat sich Take Two bereits am vergangenen Donnerstag den schlichten Titel Bully in der Kategorie Computer- und Videogames gesichert.

Schon im vergangenen November machte Dan Houser von Rockstar erste Andeutungen über einen Bully-Nachfolger. Als Entwickler war Rockstar Vancouver im Gespräch, die zuletzt für Max Payne 3 (GG-Test: 9.0) verantwortlich zeichneten. Ob ein möglicher zweiter Teil wieder an der gleichen Schule wie der Erstling spielen würde, ist derzeit noch unbekannt. Auch ein mögliches Releasedatum wäre zum jetzigen Zeitpunkt nur Spekulation. Darüber hinaus wurde erst vergangene Woche bekannt, dass Take Two auch die Rechte an dem erstmals im Jahr 2009 erwähnten Rockstar-Titel Agent erneuern ließ (wir berichteten).

McSpain 21 Motivator - 27019 - 31. Juli 2013 - 10:50 #

Wär doch mal ne coole Sache. Hab das Canes Canem Edit damals auf PS2 durchgespielt und noch für die 360 geholt. War ein richtig gutes Spiel. Red Dead 2 wär mir zwar wichtiger aber Canes auf Next-Gen mit mehr möglichkeiten und ggf. mehr als einem Schuljahr wär echt ne tolle sache.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64863 - 31. Juli 2013 - 10:51 #

Da stimm ich zu, mein erstes Game mit 1000 GS! schnief, das waren Zeiten!

Christoph Vent Redakteur - P - 123725 - 31. Juli 2013 - 11:51 #

Bei mir müsste es der zweite 1000er gewesen sein. Hatte mit Bully auch überraschend viel Spaß, einen Nachfolger würde ich daher sofort kaufen.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64863 - 31. Juli 2013 - 11:52 #

Aller erstes, danach folgte erst Cod MW glaub ich!

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 31. Juli 2013 - 10:53 #

Du meinst wohl Read Dead 3 ;)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 31. Juli 2013 - 10:56 #

Menno. Red Dead Revolver 3 - Red Dead Redemption 2. :P

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 31. Juli 2013 - 12:01 #

Na siehste. Geht doch :D

McSpain 21 Motivator - 27019 - 31. Juli 2013 - 12:26 #

Wobei ich bei aller liebe zu Redemption mit Revolver nicht warmgeworden bin.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64863 - 31. Juli 2013 - 12:29 #

Revolver war halt mega knackig. Wenn ich da an die Mexiko-Befreiungsmission denke, da hab ich Wochen für gebraucht!

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 31. Juli 2013 - 11:59 #

Kann jeden Punkt genau so unterschreiben!
Bully 2 nehme ich jederzeit mit Kusshand, aber RDR2 wäre der absolute Uber-Gamer-Nerdgasm für mich!

EDIT
Na sowas:
http://www.videogamer.com/xbox360/red_dead_redemption/news/take-two_ceo_hints_at_red_dead_redemption_2.html
Yeeehaaaa! :)

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64863 - 31. Juli 2013 - 12:07 #

Hui, das ist auch mal n Kracher!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58772 - 31. Juli 2013 - 12:09 #

Ich mag glaube ich gar kein RDR 2 haben, das ist ja in sich abgeschlossen. Höchstens die Vorgeschichte mit der Gang vielleicht. Aber ein weiteres "GTA im Wilden Westen", vielleicht mit Cameos oder so, wäre der absolute Hammer!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 31. Juli 2013 - 12:38 #

Da RDR ja eh am Ende des Wilden Westens spielte macht eigentlich nur ein Prequel rund um die alte Gang Sinn. Man könnte Indianer und eben die goldene Zeit des Wilden Westens abarbeiten und gleichzeitig die Frau von Marston und andere Charaktere wieder einbauen und gleichzeitig genug Freiheiten für ne gute Story haben. *habenwill*

Grinzerator (unregistriert) 31. Juli 2013 - 12:43 #

Wollt ihr echt ein Prequel zu Redemption? Ich finde, dass es auch sehr gut ohne auskommt. Lieber hätte ich eine komplett neue Geschichte.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 31. Juli 2013 - 12:45 #

Natürlich braucht man kein Prequel. Aber einen Titel der Gleichzeitig spielt finde ich langweilig, einen der Später spielt wäre kein Western mehr. Daher müssen sie schon in die Ära vor Redemption gehen. Und warum nicht Marston als (NichtSpieler) Charakter einbauen? :)

Kookser 12 Trollwächter - 1064 - 31. Juli 2013 - 16:22 #

Ich bin mir relativ sicher, dass das Spieler nicht zu Zeiten der Indianer spielen wird. Das Thema wurde in den USA ja immer noch nicht vernünftig aufgearbeitet und erscheint mir ohnehin sehr heikel.
Nach dem großen Erfolg und der zumindest überwiegenden Akzeptanz von Django Unchained könnte man doch so eine Art Western machen.

Grinzerator (unregistriert) 31. Juli 2013 - 12:34 #

War aber doch nach dem Riesenerfolg ohnehin klar, dass da noch mehr nachkommt. Ich freu mich natürlich auch schon drauf, aber mir ist noch nicht ganz klar, wie sie den Vorgänger übertreffen wollen.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64863 - 31. Juli 2013 - 12:37 #

Also,ich denke. Die schaffen das!

Sciron 19 Megatalent - P - 15764 - 31. Juli 2013 - 12:41 #

Na hoffentlich versuchen sie's nicht wieder mit Zombies. Fand nämlich schon Undead Nightmare die totale Grütze. Mit größeren und belebteren Städten, abwechlungsreicheren dynamischen Events und vielleicht einem kleinen Zeitalter-Sprung nach vorne, wäre der Sache schon im Ansatz geholfen.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 31. Juli 2013 - 13:18 #

Jo, Undead Nightmare hat mich auch so gar nicht geschockt. Und das, obwohl ich eigentlich total auf den ganzen Zombie-Crap stehe...
Ich Sachen Story wäre ein Prequel rund um Dutchs Gangster-Bande wohl die interessantere Wahl. Das Ende von RDR deutet aber wohl eher auf einen direkten Nachfolger hin... Aber wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich wohl auch eher zu 'nem Spinoff oder "Spiritual Successor" tendieren, da ich den ganzen Marston-Storystrang so wie er ist absolut stimmig finde.
Aber "Zeitaltersprung nach vorne"? Ich war eigentlich froh, dass Automobile (bis auf die eine Mission) so gut wie gar nicht vorkamen. Zum "Spirit" des Wilden Westens gehören für mich einfach Pferde und kleine verlassene Siedlungen. Weiß nicht, ob ich einen solchen Time Shift so geil finden würde..?

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 31. Juli 2013 - 13:36 #

Ein Sprung von 6 Jahren in die Zukunft mit einem Jack der in der Armee untergetaucht ist und nun in den Schützengräben des ersten Weltkriegs landet wäre doch mal ein unverbrauchtes Setting.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 31. Juli 2013 - 13:38 #

Ich finde jetzt aber nicht, dass der klassische Wilde Westen schon sooo verbraucht ist ;)
Ganz im Gegenteil! Ich würde liebend gerne noch viel mehr Zeit in dem Setting verbringen.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64863 - 31. Juli 2013 - 13:39 #

Ebenfalls. Vor allem kann man das Ganze Spielgeschehen noch endlos erweitern!

Sciron 19 Megatalent - P - 15764 - 31. Juli 2013 - 13:50 #

Ich meinte jetzt nicht einen radikalen Sprung nach vorne, sondern wirklich nur ein paar Jährchen, damit man das Ende der Wild West-Ära direkt miterleben und dies auch auch in der Story thematisieren könnte. Fände ich zumindest nen interessanten Ansatz.

Grinzerator (unregistriert) 31. Juli 2013 - 13:53 #

Aber genau das hat Red Dead Redemption doch gemacht.

Sciron 19 Megatalent - P - 15764 - 31. Juli 2013 - 13:54 #

Aber eben nicht richtig konsequent bis zum bitteren Ende der Wild West-Romantik ;).

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64863 - 31. Juli 2013 - 13:57 #

Hmmm, also soll man da ansetzen wo die Industrialisierung beginnt, und dich die Geschichte bis hin zum ersten Weltkrieg, Rezession und der Prohibition führt, damit du als Marstons Sohn Al Capone jagen kannst? Storyende is dann WW2 und du fällst in Europa durch Hitlers eigene Hand?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 31. Juli 2013 - 14:03 #

Nein. Nach dem WW2 kommt man zurück in die USA und schließt sich der Mafia an und wird am Ende der alte Mafiaboss aus GTA3 ;)

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 31. Juli 2013 - 14:07 #

Die Ideen sind ja noch besser als meine. Da könnte man auch mit verschiedenen Spielmechaniken arbeiten. WW 1 & 2 sind Egoshooter Abschnitte die Rezession ein Sims Klon. Das wird das Spiel der Spiele! ;)

Sciron 19 Megatalent - P - 15764 - 31. Juli 2013 - 14:04 #

Ne, das wäre mir immer noch zu romantisch.

Grinzerator (unregistriert) 31. Juli 2013 - 14:04 #

Aber die Wild-West-Romantik wird doch selbst heute noch gepflegt. Um deren Ende zu zeigen, müsste das Spiel ein Science Fiction sein.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 31. Juli 2013 - 14:11 #

Also so ein Scifi ohne Western-Romantik. So wie Firefly? :D

Sciron 19 Megatalent - P - 15764 - 31. Juli 2013 - 14:14 #

Dann hast du wohl noch nix von Cowboy Bebop gehört ;).

Grinzerator (unregistriert) 31. Juli 2013 - 14:25 #

Man kann ja noch weiter in die Zukunft gehen. ;) Spätestens mit dem Big Crunch ists auf jeden Fall vorbei.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 31. Juli 2013 - 15:38 #

Vielleicht springen sie auch am Ende in eine Zeitmaschine und landen bei den Pharaos ;)

Berthold 15 Kenner - - 2820 - 31. Juli 2013 - 15:41 #

Ich habe es auch erst auf der PS2 gespielt und dann später nochmal auf der Xbox360.... War ein richtig cooles Spiel!

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 31. Juli 2013 - 10:59 #

Ja geil! Bully war super!

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64863 - 31. Juli 2013 - 10:59 #

Wedgies ziehen und Gartenzwerge smashen! :-)

Pfarra2k 13 Koop-Gamer - 1223 - 31. Juli 2013 - 11:00 #

Super! Ich habe das Original geliebt. Ist zu Unrecht etwas in Vergessenheit geraten

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64863 - 31. Juli 2013 - 11:00 #

Es war auch teils schwer zu bekommen und kostet heute noch viel Geld, im Vergleich zu anderen Spielen!

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1685 - 31. Juli 2013 - 11:04 #

Wieso schwer zu bekommen? Gibt's doch auf Steam für relativ schmales Geld. Man braucht bloß einen XBox Controller, denn die Maus- und Tastatursteuerung kann man in der Pfeife rauchen.

Noodles 21 Motivator - P - 30154 - 31. Juli 2013 - 15:15 #

Also ich hab es mit Maus und Tastatur gespielt und hatte keinerlei Probleme damit.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 31. Juli 2013 - 15:26 #

Ich hab's auf der Wii gespielt, da war die Steuerung auch witzig. :-)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 31. Juli 2013 - 11:05 #

Gab ja gottseidank mal im Sale als Download auf der Xbox. Die Disk-Version der 360 ist wirklich so selten das sie immernoch auf den 9,99-Tauschlisten bei Gamestop steht. Neben all den aktuellen Titeln. Mir reicht es da digital da ich die schöne Karte noch aus der PS2 Version habe.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64863 - 31. Juli 2013 - 11:10 #

Hab die Diskversion! Aber zum Knallerpreis erstanden, oh weh oh weh!

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1685 - 31. Juli 2013 - 11:03 #

Nett! Teil eins habe ich, weil ich Sandboxspiele mag, aber mit der krassen Gewalt und dem Autofahren in GTA nicht so viel anfangen kann. Satire hin oder her.
Falls Rockstar das Ding fertig bekommen, bleibt aber noch abzuwarten, ob sie überhaupt (und wenn, dann wahrscheinlich erst viele Monate nach Konsolenrelease) einen PC Port abliefern, der dann vielleicht auch noch so schlecht funktioniert wie der von Teil eins.

Rockstar ist im Bezug auf PC Ports oft wirklich eine Kotzbrockenfirma. Erst kommen sie ewig nicht mit PC Versionen raus und dann sind die technisch total unrund. Nicht nur Bully, ich erinnere da auch an das Ati-Debakel von GTA 4. Und Ports, die viele Leute wirklich gern auf dem PC hätten, wie Red Dead Redemption, machen sie einfach nie. Naja, vielleicht hauen sie irgendwann noch mal eine Downloadversion von RDD für PC raus. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32767 - 31. Juli 2013 - 11:15 #

Und nochmal: Ja anfangs verbuggt, Rockstar patched seine Spiele aber sehr gut. Ich hatte keinen Probleme mit den gefixten Versionen.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64863 - 31. Juli 2013 - 11:17 #

Ich kann es auch nimmer hören!

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1685 - 31. Juli 2013 - 13:00 #

Dann isses ja gut, dass ich's nur geschrieben habe. ;p

Noodles 21 Motivator - P - 30154 - 31. Juli 2013 - 15:23 #

Ja, bei Bully war es wirklich schlimm mit der PC-Version, ich konnte die erst spielen, als ich einen neuen PC mit 4 GB Arbeitsspeicher hatte. Auf meinem alten mit 1 GB ist das Spiel immer abgestürzt, wenn ich in die Stadt gefahren bin, weil das Spiel einen Fehler hatte, dass der Arbeitsspeicher nicht freigeräumt wird, so dass er dann immer übergelaufen ist. Und dieser Fehler wurde nie gefixt. 1,5 GB Speicher hätten gereicht, damit es nicht mehr abstürzt, aber auf der Verpackung stand in den Anforderungen nunmal nur mindestens 1 GB.

Zum Glück war das bis jetzt das einzige Rockstar-Spiel, bei dem ich mit der PC-Version Probleme hatte.

DerStudti 11 Forenversteher - 765 - 31. Juli 2013 - 15:55 #

Die Steuerung mit Maus und Tastatur war bei Bully in der Tat grauenhaft, aber man konnte sich halbwegs damit arrangieren. Die Lust am Spielen verdorben haben mir vor allem zwei Dinge: Erstens beherrschte die Engine keine Verstellung der Bildwiederholrate. Damals hatte ich aber noch nen Röhrenmonitor und musste nach ner halben Stunde mit dem Spielen aufhören, weil die Flackerei bei 60Hz nicht zu ertragen war. Und zweitens fehlte dem Spiel ein Sympathiefaktor: Ich mochte keinen der Charaktere und am wenigsten den Protagonisten selbst. Bei GTA konnte man das Kotzbrocken-Alter-Ego wenigstens noch mit den guten Radiosendern und mit dem lässigen Cruisen durch die weite Welt ausgleichen. In Bully fehlten alle diese Elemente. Was gab's stattdessen? Ne recht kleine Welt, keine Autos/Motorräder, Zeitdruck und keine lässige Mucke...Ich habe mich einfach nicht wohl gefühlt und das Spiel wieder deinstalliert. Schade drum.

Noodles 21 Motivator - P - 30154 - 31. Juli 2013 - 16:00 #

Na immerhin einen Motorroller gab es. :D

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32767 - 31. Juli 2013 - 11:16 #

Gerne, immer her damit!

oojope 15 Kenner - 3028 - 31. Juli 2013 - 12:02 #

Habe nur gutes von Bully gehört, von daher ruhig her damit!

WillHaben (unregistriert) 31. Juli 2013 - 12:08 #

Und wann kommt endlich The Warriors für PS3 360 Wii oder PC? Oder ein Nachfolger oder eine Neuauflage. Immer noch mein liebster Titel von denen. Beste Filmversoftung ever, imho.
:-)

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64863 - 31. Juli 2013 - 12:09 #

Indiziert, gibt es aber schon im PSN! Nur nicht in BRD!

Sciron 19 Megatalent - P - 15764 - 31. Juli 2013 - 12:17 #

Nerds in Mülleimer zu stopfen und zickige Schulmädchen zu ärgern ist eben immer noch befriedigender, als jede GTA-Amok-Rampage. Lediglich das Zeitlimit hat beim Erkunden der Spielwelt etwas gestört, aber hatte im Kontext der "Internatssimulation" immerhin noch eine gewisse Logik. Ein Nachfolger, in dem dann alles nochmal ne Nummer größer ausfällt, wäre schon ne feine Sache.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64863 - 31. Juli 2013 - 12:22 #

Vor allem war die Story einfach cool! Mit Hand und Fuss und kniffligen Schulfächern! Ich glaub ich muss das nochmal anmachen heute!

Grinzerator (unregistriert) 31. Juli 2013 - 12:37 #

Ich hab den ersten Bully (noch) nicht gespielt, aber da es von Rockstar ist, wirds schon gut werden.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64863 - 31. Juli 2013 - 12:38 #

Tu es! Tu es! Tu es! Tu es!

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4273 - 31. Juli 2013 - 13:36 #

Bittebittebitte von Anfang an auch für den PC. Bully war eines der spassigsten Spiele der letzten Jahre mit ganz eigenem Charme.

Noodles 21 Motivator - P - 30154 - 31. Juli 2013 - 15:19 #

Bully war ein tolles Spiel, auch wenn es sich zum Ende hin ein wenig gezogen hat. Aber über einen neuen Teil würde ich mich auch freuen (der soll dann aber auch für den PC kommen). Der zweite Teil könnte ja dann an der Universität spielen.

Maximilian John Community-Event-Team - 9880 - 31. Juli 2013 - 17:08 #

So ungern ich es zugebe, Bully ist wohl das einzige Rockstar-Spiel, mit dem ich absolut nicht warm werde. Von daher wäre ein Teil 2 wohl das einzige Rockstar-Spiel, das ich mir nicht blind kaufen werde.

Mr Marston 09 Triple-Talent - 237 - 31. Juli 2013 - 17:56 #

Cool, immer her damit! Aber pls für die neuen konsolen (bzw. pc) in neuem Gewand

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64863 - 31. Juli 2013 - 18:11 #

Ich glaub die wolltens Retro für die PS2 releasen! Der alten Zeiten willen!

Name2 (unregistriert) 31. Juli 2013 - 20:02 #

Wann gibts endlich ein RDR im Mittelaltersetting? :(

motherlode (unregistriert) 1. August 2013 - 11:53 #

Diesmal mal wohl mit mehr Internetbezug

McSpain 21 Motivator - 27019 - 1. August 2013 - 12:03 #

Ein Fake-Inet wie bei GTA4? Voll mit Facebook und Cybermobbing? Hell yeah. ^^

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64863 - 1. August 2013 - 13:11 #

Hobbits schließen ihr Auenland-Forum. Zuviele Trolle!

Noodles 21 Motivator - P - 30154 - 2. August 2013 - 16:35 #

Wen Bully jetzt vielleicht interessiert, es ist momentan für 2,49 € bei greenmangaming im Angebot.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Open-World-Action
ab 16 freigegeben
16
Rockstar Vancouver
Rockstar Games
26.10.2006
Link
7.4
andere
Amazon (€): 10,87 (PS2)