Wargame - Airland Battle: Conquest-Modus und mehr ab 1. August

PC
Bild von Limper
Limper 5448 EXP - 16 Übertalent,R8,S1,C4,A8
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

30. Juli 2013 - 16:27
Wargame - Airland Battle ab 15,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Wargame - Airland Battle ab 11,90 € bei Amazon.de kaufen.

Entwickler Eugen Systems kündigte für diesen Donnerstag, den 1. August, den ersten kostenlosen Zusatzinhalt für Wargame - Airland Battle an. Er trägt den Namen Vox Populi, womit die Franzosen zum Ausdruck bringen wollen, dass sie die Wünsche der Community gehört und einige davon umgesetzt haben.

Somit wird es, wie schon beim Vorgänger Wargame - European Escalation, wieder einen Conquest-Modus geben, bei dem die Differenz der eingenommenen Regionen die Punkte bestimmt. Die Auswahl der Karten für den Mehrspielermodus wird zudem um fünf erweitert. Damit nicht genug, werden noch 24 neue Einheiten eingeführt - die ostdeutsche MiG-29 aus dem Teaserbild ist eine davon. Dabei war es das vorrangige Ziel der Entwickler die kleineren Nationen zu stärken. So bekommen zum Beispiel die Polen vier und die Kanadier drei neue Einheiten. Aber auch für Spieler der Kampagnen wird es interessant. Nachdem diese erst am vergangenen Wochenende überarbeitet wurden (unter anderem können Kämpfe vermieden werden und das Initiative-Moral-System wurde angepasst), könnt ihr sie in Zukunft auch kooperativ spielen. Im Anschluss findet ihr einen Trailer, der euch die Neuerungen kurz vorstellt.

Video:

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 24020 - 30. Juli 2013 - 16:54 #

ich finde, World in Conflict hat das tiefere Spielgefühl. Jedoch finde ich auch diesen Commander Rauszoommodus sehr gut. Wer mag kann den Vorgänger European Escalation eine Chance geben...macht gerade im VS viel spaß

Namer (unregistriert) 30. Juli 2013 - 17:59 #

Das tiefste Spielgefühl hat aber immer noch Custom Maid 3D.

Groth 10 Kommunikator - 398 - 31. Juli 2013 - 15:16 #

European Escalation sollte man höchstens für den SP holen. Was MP, Community-Größe, taktische Vielfalt, etc angeht, sollte man AirLand Battle kaufen. Selbst SP/Coop wird durch den Patch/DLC aufgewertet.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 31. Juli 2013 - 16:50 #

Jop, also ich finde Airland Battle wesentlich besser als European Escalation. Hab nur keine Ahnung, warum. Ach doch: Diese blöde Punktesystem ist weg, um Einheiten freizuschalten. Und die Länderdecks gefallen mir sehr gut.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 24020 - 31. Juli 2013 - 18:03 #

der Titel kostet aber immerhin noch doppelt soviel wie der Vorgänger und ist zum Reinschnuppern auf jedenfall geeignet

Maryn 13 Koop-Gamer - 1433 - 30. Juli 2013 - 21:41 #

Ich kenne den Titel nicht. Lohnt sich das nur für den Einzelspieler-Modus?

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 24020 - 30. Juli 2013 - 22:22 #

ich finde die Kampagne ist nicht so bombastisch, filmartig inszeniert wie CnC. Wenn du aber Ruse gemocht hast, kannst du zuschlagen

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 31. Juli 2013 - 9:30 #

Naja vom Spielprinzip her ist es ähnlich/gleich. Selbst bei Ruse gab es in der Kampagne so etwas wie Inszenierung. Die fehlt bei Airland Battle quasi völlig. Keine Videos etc., lediglich ein schlichter Text zu Beginn der Kampagne und dann geht es auf die Strategiekarte.

Limper 16 Übertalent - P - 5448 - 30. Juli 2013 - 22:53 #

Ich würde sagen es ist eher ein Multiplayer Titel, aber man kann auch lange Spass mit Singleplayer (mitunter ziemlich schwer) und Skirmishes haben. Ruse ist, wie oben gesagt, ein Anhaltspunkt nur eben ohne Spezialfertigkeiten.

Limper 16 Übertalent - P - 5448 - 31. Juli 2013 - 18:24 #

Wer Interesse an einem humorigen After Action Report hat: Es ist vor kurzem ein Tom vs Bruce zu Wargame AB veröffentlicht worden http://www.tomvsbruce.com/index.php/2013/07/29/tom-vs-bruce-wargame-airland-battle/

seb 14 Komm-Experte - 1827 - 31. Juli 2013 - 19:34 #

Endlich eine Mig29 für mein DDR-Deck :)

seb 14 Komm-Experte - 1827 - 1. August 2013 - 22:24 #

CAMPAIGN mode playable as a Co-op game !

ENDLICH! Das habe ich vermisst. Es war zwar immer ganz spannend gegen Freunde, aber man kennt sich ja doch zu gut vom vielen zusammen Spielen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)