Landwirtschafts-Simulator 2013: Patch 2.0 Beta erschienen

PC 360 PS3 andere
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 103622 EXP - 28 Endgamer,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Screenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

27. Juli 2013 - 22:58
Landwirtschafts-Simulator 2013 ab 49,99 € bei Amazon.de kaufen.

Noch ist Hochsommer und alle Hobbylandwirte erfreuen sich der gedeihenden Pracht ihrer im virtuellen Frühjahr angebauten digitalen Güter, doch der Herbst naht bereits unaufhaltsam und die Ernte steht schneller bevor als man "Mähdrescher" sagen kann. In weiser Voraussicht hat Entwickler Giants Software vor wenigen Tagen mit Update 2.0 Public Beta 2 den neuesten Patch zum Landwirtschafts-Simulator 2013 veröffentlicht.

Der 132,7 MB große Flicken (deutsche Version) behebt zahlreiche kleinere bis mittlere Fehler und bringt ein paar Neuerungen mit sich, sollte aber aufgrund des Betastatus nur auf eigene Verantwortung installiert werden. Der Patch legt besonderen Fokus auf Fehler in den Animationen der verschiedenen Fahrzeuge und Gerätschaften und ihrer Interaktion mit der Umwelt. Korrigiert wurden ebenfalls die Kollisionsabfrage, diverse Schreibfehler und vor allem Funktionalitäten des Multiplayer-Clients.

Zu den Neuerungen im Bereich Multiplayer gehören beispielsweise die Unterstützung für Dedicated Server, eine bessere und schnellere Netzwerksynchronisation, die Erweiterung der Spielerzahl auf 16 Spieler und die allgemeine Unterstützung von 64bit-Systemen.

Den kompletten Changelog sowie den Download mitsamt Installationshinweisen für die Steamversion findet ihr in den Quellen.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7669 - 27. Juli 2013 - 23:50 #

Ich hab jegliche Toleranz gegenüber Leuten, die das spielen wollen, jeder darf machen was er will. Aber ich verstehs einfach nicht :) Warum will jemand solche langweiligen Sachen simuliert haben wenn er Raumschiffe fliegen, U-Boote kommandieren kann oder Kerker erkunden. Kann mir wer die Faszination für sowas erklären?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15549 - 28. Juli 2013 - 0:09 #

Back to the roots feeling vielleicht, die Faszination für dieses spezielle Genre, oder Ähnliche (Euro Truck Simulator, da bin ich dann hängengeblieben irgendwie) genau zu analysieren und zu deuten, ist vermutlich eine Lebensaufgabe.

LePatron 12 Trollwächter - 1066 - 28. Juli 2013 - 0:17 #

Weißt Du. Mir als U-Boote kommandierenden Raumschiffkapitän mit eingenem 320m²-Wohnkerker, macht es einfach auch mal Spaß, mich mit so bodenständigen Dingen wie Trecker fahren, im Urlaub zu beschäftigen. ;-)
Wenn man beruflich schon das ganze Jahr immer wieder die Galaxis, oder ganz profan, die Welt retten muss, machen solch einfachen Sachen eben auch mal Spaß. ;-)
Am besten noch zwischen 19:00 und 20:00 Uhr Bayern 1 via DAB+ am PC mithören! Das steigert das Vergnügen noch um ein vielfaches! ;-)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 28. Juli 2013 - 8:37 #

Einfach zum abschalten bzw runterkommen.
LWS würde ich zwar auch nicht Spielen aber ETS2 werfe ich auch immer mal wieder an um runter zukommen.
Musik an und dabei etwas gemütlich durch die Gegend fahren, ohne Aktion und kabumm.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 76727 - 28. Juli 2013 - 10:56 #

Versteh ich auch nicht. Ich wunder mich auch immer wieder aber es scheint extrem erfolgreich zu sein. :)

v3to (unregistriert) 28. Juli 2013 - 13:10 #

kennst du nicht die faszination, mal durch industrie-betriebe zu marschieren und schaun' wie das alles funktioniert? oder wie sich das wohl anfühlt, einen bus oder gabelstapler zu bewegen? bei den bisherigen simulationen dieser art wüsste ich zwar auch keins, welches ich da direkt spielen würde (bei einer industrie-simulation wäre ich vermutlich eher dabei). aber zugegebenermaßen haben diese down-to-earth-konzepte schon ihren reiz.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7669 - 28. Juli 2013 - 13:36 #

Doch, aber diese Faszination stille ich durch eine Betriebsbesichtigung oder indem ich tatsächlich mal einen Trecker fahre (das ist beim Bauernhofurlaub oder auf dem Land problemlos möglich). Beim U-Boot fahren oder Raumschiffe abschießen geht das eben nicht in der Realität. Daher langweilen mich solche Konzepte unglaublich. Aber ich mag deswegen auch keine Sportspiele. Wenn ich Sport machen will ruf ich Freunde an oder geh in einen Verein o.Ä.

v3to (unregistriert) 28. Juli 2013 - 14:01 #

kann ich gut verstehen. beim trecker fahren und bauernhof kommt mir nur der gestank von gülle und schweine schlachten in den sinn (bin auf dem land aufgewachsen). bei simulierten krankenhäusern, restaurants oder binnenverkehr schaut das schon anders aus. das geht imo auch mehr in die richtung, was man im wirklichen leben eher passiv mitbekommt.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6849 - 28. Juli 2013 - 15:11 #

"Mal eben" kann man aber nicht auf einen Bauernhofurlaub fahren und außerdem ist das sehr teuer. Oder bekommt man den mal eben für 20 € oder was der Titel inzwischen kostet? Und den ganzen Bauernhof wirtschaftlich führen kann man bei einem Bauernhofurlaub auch nicht.

Was viele hier vergessen, ist, dass es bei dem Spiel nicht nur um das reine Fahren nach Aufgaben wie in anderen Simulatoren geht, sondern auch um eine kleine Wirtschaftssimulation. So etwas kenne ich sonst nur noch vom Euro Truck Simulator 2 und das macht eben auch den Reiz aus.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11250 - 28. Juli 2013 - 18:28 #

Was damals der Pappkarton und Siku-Fahrzeuge war, ist eben nun der LWS...kann ich verstehen. Wenn auch eher mit 15 Jahre Verspätung^^

Penguitier 10 Kommunikator - 503 - 28. Juli 2013 - 11:29 #

Aus meiner Sicht ist die Motivation eine Mischung aus Technik-Begeisterung und Spaß am "Pac Man"-Feeling, wo ja auch das Feld leergeräumt wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)