Sony dementiert PSN Prepaid Karten für Europa

Bild von Alex Hassel
Alex Hassel 17895 EXP - 19 Megatalent,R10,S8,C9,A8,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

28. Juli 2009 - 11:37 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Kommando zurück. Playstation Besitzer ohne Kreditkarte werden auch in naher Zukunft keine Möglichkeit haben, Inhalte vom PSN mit Prepaid Karten zu erwerben. Dies meldet die niederländische Seite Insidegamer, die Sony kontaktierten, um eine offizielle Stellungnahme wegen einer möglichen Einführung der Karten zum 1. Oktober (Wir berichteten) zu erhalten. Sony dementierte darin die Einführung der Prepaid Karten in Europa, man suche aber derzeit nach einer Lösung, um Inhalte des PSN auch Benutzern ohne Kreditkarte zugänglich zu machen. Das Gerücht kam auf, als Händler anfingen, Vorbestellungen für Europäische Prepaid Karten entgegenzunehmen.

Obwohl das System mit den Prepaid Karten bereits seit Längerem in Japan und den USA etabliert ist, blieb Europa bislang stets außen vor. Kreditkarten sind hierzulande nicht so stark verbreitet und insbesondere Jugendliche verfügen selten über Zugriff auf eine solche Zahlungsmethode. Damit schließt Sony eine große Zahl von potentiellen Kunden bereits im Vorfeld von ihrem virtuellen Marktplatz aus. Besonders die am 1. Oktober startende PSP GO könnte von Prepaid Karten profitieren. Die neue Handheld Konsole kommt ohne UMD Laufwerk daher, Spiele können damit nur noch direkt über das PSN bezogen werden.

Wie viel von Sonys Dementi übrig bleibt, wird sich erst noch zeigen müssen. Die PSP GO wurde nach dem Auftauchen erster Bilder im Internet ebenfalls vom Konzern dementiert, ebenso wie die nicht abreissenden Gerüchte um eine Slim Version der Playstation 3. Sony wird auf der GamesCom eine mehrstündige Pressekonferenz halten. Haltet Ihr eine Ankündigung der Prepaid Karten in Köln für möglich?

goodoldbismarck 12 Trollwächter - 1028 - 28. Juli 2009 - 12:27 #

vielleicht sollte man hinzufügen, dass Sony auch die Bilder von der PSP Go vor der E3 dementiert hat und dann plözlich gesagt hat "Hier, die neue PSP". Ich hab nämlich so den Eindrcuk, so ähnlich wirds bei den PSN Cards auch sein (Stichwort: Gamescon!!!)

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 28. Juli 2009 - 12:29 #

Das liegt natürlich nahe mit der Gamescom. Irgendwas müssen sie ja in den 3 Stunden ankündigen.

Porter 05 Spieler - 2981 - 28. Juli 2009 - 13:23 #

Sony stellt sich selbst ein Bein nach dem anderen.
was hat der Laden eigentlich für faule Vollidioten in den Europäischen Zentrale sitzen?

naja aber eigentlich tangieren mich ja so Konsolen "news" nciht :-)

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 28. Juli 2009 - 13:29 #

Scheinbar gibt es da Probleme wegen Steuergesetzen in den Ländern, für den Fall das die Karten echte Geldbeträge aufweisen und nicht wie bei Nintendo und MS ein Punktesystem. So hört man zumindest.

Das ein Konzern wie Sony es allerdings nicht gebacken kriegt in einem der wichtigsten Märkte für die Playstation eine Alternative anzubieten spricht allerdings nicht gerade für geballte Kompetenz in den leitenden Positionen.

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 29. Juli 2009 - 9:05 #

Ich hab deine Meldung komprimiert und in die gestrige Top-News eingebaut. Ich schreibe dir aber die EXP gut, ok?

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 29. Juli 2009 - 12:13 #

Sicher dat. Ich hatte mich schon gewundert wo die Punkte auf einmal herkamen ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)