Space Hulk: Vorbestellung über Steam möglich

PC iOS andere
Bild von Lord Lava
Lord Lava 10070 EXP - 18 Doppel-Voter,R7,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

27. Juli 2013 - 11:03 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Rundentaktik-Spiel Space Hulk, das von Full Control entwickelt wird, kann nun bei Steam vorbestellt werden. Vorbesteller erhalten eine exklusive Banner-Stange, die in Multiplayer-Partien benutzt werden kann, sowie ein Genestealer-Skin für den Singleplayer-Modus.

Der Preis für das Spiel aus dem Warhammer 40.000-Universum liegt bei 27,99 Euro, als Veröffentlichungsdatum wird derzeit der 15. August angegeben. Neben dem PC wird Space Hulk auch noch für Mac und iOS erscheinen.

bsinned 17 Shapeshifter - 7112 - 27. Juli 2013 - 12:44 #

Ich bin noch etwas skeptisch. Eigentlich freue ich mich drauf, aber bei den bisher gezeigten Szenen wurde vom Entwickler/PR-Mann immer nur viel gequasselt und wenig gezeigt. Vorbestellen werd ich definitiv nicht.

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 27. Juli 2013 - 13:19 #

Nach Shadowrun warte ich jetzt auch mal lieber die Tests ab.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17289 - 27. Juli 2013 - 20:11 #

Hä? Shadowrun Returns hat absolut gar nichts mit Space Hulk zu tun. Die Entwicklerteams sind NICHT die gleichen, du kannst also nicht von der Qualität des einen Spiels auf die des anderen schlussfolgern. Und Space Hulk wurde auch NICHT über Kickstarter finanziert, falls Shadowrun Returns bei dir eine gewisse Skepsis gegenüber allen anderen Kickstarter-Projekten entfacht hat. Was im übrigen nicht unbedingt sinnvoll wäre. Die Finanzierung hat schließlich nichts mit der geleisteten Arbeit zu tun - man braucht also gegenüber Kickstarter-finanzierten Spielen nicht mehr Vorsicht walten zu lassen als gegenüber herkömmlich veröffentlichten Games...

eQuinOx (unregistriert) 28. Juli 2013 - 6:33 #

Für Kickstarter-Fans trotzdem ein sehr spannender Titel, weil Full Control ja auch an Jagged Alliance - Flashback bastelt. Wenn Space Hulk gut wird, macht das Hoffnung auf ein gelungenes JA:F. Aber ich will gar nicht dran denken, wenn Space Hulk totaler Mist ist...

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 28. Juli 2013 - 9:32 #

Ganz ruhig. bsinned und ich haben mit keinem Wort Kickstarter erwähnt bzw. daran Kritik geübt. Im Gegensatz zu deiner Annahme bin ich sogar ein sehr großer Kickstarter-Unterstützer und backe regelmäßig. Shadowrun war jedoch vor meiner Kickstarterzeit und Space Hulk ist irgendwie an mir vorbei gegangen, weswegen ich hier kein Kickstarter war.

Mein Problem liegt lediglich darin, dass ich Shadowrun Anfang dieses Jahres vorbestellt und mich bis zum Release sehr darauf gefreut habe. Leider kann ich den Test hier auf GG mit zunehmender Spielzeit nur bestätigen. Es ist kein schlechtes Spiel, aber es könnte soviel mehr sein und die Bugs waren auch bei mir vorhanden, wenn auch nicht so gravierend. Nach dieser Enttäuschung mit Shadowrun bin ich erstmal skeptisch und warte Reviews und Let's Plays ab zu Space Hulk ab. Das bisher gezeigte war einfach zu wenig um auf die Qualität des Spiels schließen zu können. Und Shadowrun sah in den Videos der Entwickler auch gut, rund und fertig aus.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17289 - 28. Juli 2013 - 17:50 #

Ich kann voll verstehen dass man bei einem neuen Spiel (von einem kleinen Entwickler) erstmal vorsichtig ist und Tests abwartet, das mache ich in aller Regel auch so (nur bei KS halt nicht, aber das ist ja auch was ganz anderes^^). Mir erschloss sich nur der Sinn hinter dem Verweis auf Shadowrun nicht. Shadowrun Returns ist ja beileibe nicht das erste Spiel, von dem sich einige/viele Leute mehr erhofft haben als es am Ende war. Von daher - natürlich ist Vorsicht geboten, aber doch nicht erst seit Jordan Weisman seinen Traum verwirklicht hat. Oder hattest du vorher immer Glück mit all deinen Spielekäufen und musstest erst jetzt lernen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt? :) Ist nicht böse gemeint, sondern ehrlich! Kann ja sein dass du bis jetzt mit geschicktem Händchen immer nur gute Spiele gekauft hast. Da hab ich schon ganz andere Sachen erlebt... und daher gilt auch bei mir - so gern ich Full Control unterstützen würde (immerhin finanziert man durch den Kauf von Space Hulk auch Jagged Alliance mit ;)), gekauft wird, wenn überhaupt, erst nach dem Test.

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 29. Juli 2013 - 9:10 #

In Bezug auf Indie- und Kickstarterspiele bin ich bisher tatsächlich gut davon gekommen :D Wenn man bedenkt wie viel ich schon via Kickstarter finanziert und via Steam Early Access oder direkt bei Entwicklern gekauft habe. Meine schlechten Erfahrungen haben sich bisher immer nur auf vereinzelte, klassische Publischer-AAA-Spiele beschränkt und bei denen ist es leicht auf den Test zu warten. Schließlich kann man die nicht schon weit vor dem Release unterstützen respektive vorbestellen.

Will jetzt auch nicht behaupten, dass ich durch Shadowrun ein "gebranntes Kind" bin. So schlecht ist es ja nun auch nicht. Ich bin nur etwas vorsichtiger geworden und versuche zukünftig etwas weniger blauäugig ran zu gehen ;)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 27. Juli 2013 - 13:43 #

Bin auf den Release gespannt, die Katze im Sack werde ich jedoch nicht kaufen. ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37170 - 27. Juli 2013 - 14:07 #

"Vorbesteller erhalten eine exklusive Banner-Stange, die in Multiplayer-Partien benutzt werden kann, sowie ein Genestealer-Skin für den Singleplayer-Modus."

*gääääähhn*

Ich bin ja eh kein Freund der Vorbestell-Manie, aber das scheinen mir besonders lahme Boni zu sein. Egal, ich hoffe, dass das Spiel gut wird. Ich mag die W40k-Atmosphäre und ich hab Incubation geliebt. Wenn das auch so spaßig wird, ist es gekauft.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17289 - 27. Juli 2013 - 20:28 #

Aber wenn du sowieso nicht gerne vorbestellst müsste es dich doch freuen, wenn Vorbesteller keine Super-Sonder-Boni bekommen. Ich bestlele in aller Regel auch nicht vor (kaufe sowieso sehr sehr wenig Spiele zum Release), aber wenn es eins gäbe das ich haben wollen würde, aber vorher gern die Tests abwarten würde, dann würde es mich ärgern, wenn Vorbesteller ganz tolle Boni bekommen, die ich als "Tag 3 nach Release"-Käufer nie oder nur gegen Aufpreis erhalte.

Also sind schlechte Vorbesteller-Boni doch was gutes für uns Gamer, oder? ^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37170 - 27. Juli 2013 - 22:00 #

Da hast du eigentlich recht. :-)

justFaked 16 Übertalent - 4402 - 27. Juli 2013 - 16:19 #

Hoffentlich ist die iOS-Version nicht zu teuer ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 14078 - 27. Juli 2013 - 21:44 #

Erstmal Reviews abwarten. Ich hätt an sich nix gegen eine neue Version von Chaos Gate wenn wir schon bei 40K sind, aber Space Hulk hat mich schon als Brettspiel nur mäßig begeistert.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 10070 - 28. Juli 2013 - 0:26 #

Irgendwie kommt mir der Preis für diese Art von Spiel etwas zu hoch vor.
Und die Vorbesteller-Boni sind so ziemlich die uninteressantesten Extras, von denen ich seit langem gehört hab.

Trotzdem bin ich gespannt, wie das Spiel wird, einfach weil es durch das Warhammer 40K-Szenario bei mir auch einen riesigen Bonus hat.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21194 - 28. Juli 2013 - 7:15 #

Bitte was? Space Hulk hat mich damals 110 DM gekostet Oo
Das ist ja kein Kickstarter Spiel sondern ein Vollpreis Game. Hätten auch 49,99 verlangen können. Warhammer Lizenz ist ja alles andere als eine Bliigproduktion. Ob das Spiel am Ende gut wird...wir werdens sehen. Vor allem: Inwiefern wird die iOS Version abgespeckt oder wird das eines der teuersten iOS Spielen?

Red Dox 16 Übertalent - 4284 - 28. Juli 2013 - 9:51 #

Gerade weils warhscheinlich hauptsächlich für iOS konzipiert ist, schmecken mir die knapp 30€ auf Steam allerdigs auch nicht.

Vorteil halt tatsächlich Steam. Zum einen bin ich noch vom Sumemrsale gesättigt und muß es nicht instant haben. Zum anderen ist Keystore Preiskampf und genereller Preisverfall spätestens zum Wintersale ja vorprogrammiert so das der Preis halt eher ein temporäer fader Beigeschmack ist ;)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21194 - 28. Juli 2013 - 12:03 #

Winter? Herbstsale kommt doch noch ;) Denk das eh bei Keyhändlern wie Greenmangaming die ja eh für jedes Spiel im Vorverkauf bereits 20 % Rabatt geben, das Ding recht schnell billiger wird.

Penguin Pusher (unregistriert) 28. Juli 2013 - 21:36 #

Es kommt sehr wahrscheinlich auch für Linux.

Antworten vom Entwickler im Steam-Forum, auf die Frage nach einem Linux Port.

"It's a possibility, but we'd need to run it through a series of tests before adding it."

"We would love to have some Linux testers BTW. Send us an email on and tell us what kind of setup you have.

You need to be willing to sign NDA and all that, and we will not send you the game itself - but a test scene that will tell us if it runs on your machine configuration or not."

Machbar wäre es, da es ja auf Unity aufbaut.

(Quellen: Steamforum, GamingOnLinux)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit