DSA - Memoria: Entwicklervideo behandelt Story und Charaktere

PC andere
Bild von ChrisL
ChrisL 137308 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

24. Juli 2013 - 12:35
Das Schwarze Auge - Memoria ab 24,95 € bei Amazon.de kaufen.

Mit einer heute gestarteten Videoreihe wollen euch die Entwickler von Daedalic Entertainment verschiedene Einblicke in die Entstehung von Das Schwarze Auge - Memoria (GG-Preview) ermöglichen. Die erste Aufnahme ist etwa zehn Minuten lang und behandelt vor allem die Entstehung der Story sowie die Hintergründe zum Schwarzen Auge.

Zu Wort kommen Kevin Mentz (Autor und Lead Game Designer) und Jonas Hüsges (Project Manager), die sich neben der erwähnten Hintergrundgeschichte zum Beispiel auch zu den im Adventure vorkommenden Protagonisten und deren Lebenswegen äußern. Im weiteren Verlauf geht Mentz zum Beispiel auf das DSA-Regelwerk ein und erläutert, dass für Memoria viel Recherchearbeit geleistet werden musste, damit „alles passt“. Der Autor erklärt weiter, dass er ein Spiel machen wollte, bei dem Story und Rätsel zwar zusammenpassen, jedoch nicht auf die Weise, dass die Rätsel die Geschichte erzählen, sondern die Story selbst wie ein „großes Rätsel“ wirkt. Mit einem Schmunzeln macht Mentz außerdem deutlich, dass es „unglaublich viele falsche Fährten gibt, auf die die Spieler gelockt werden“.

Während der zehnminütigen Laufzeit des Videos bekommt ihr zudem einige (bewegte) Bilder des Adventure zu sehen, und auch einige kurze Dialogzeilen sind zu hören. Erhältlich ist Das Schwarze Auge - Memoria ab dem 30. August für PC und Macintosh.

Video:

RoT 17 Shapeshifter - 8550 - 24. Juli 2013 - 22:57 #

hört sich klasse an, viedeo werd ich mir später mal zu gemüte führen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Adventure
Point-and-Click-Adventure
ab 12 freigegeben
12
Daedalic Entertainment
Daedalic Entertainment
30.08.2013
Link
8.5
8.4
MacOSPC
Amazon (€): 24,95 (PC), 54,99 (PC)
Gamesrocket (€): 17.95 (Download) 16.16 (GG-Premium)