Kultspiel Star Control 2 könnte offizielles Remake erhalten

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 137366 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

22. Juli 2013 - 21:19 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Bild zeigt einen Teil des Covers von Star Control 2.

Im Laufe des heutigen Tages berichteten wir bereits darüber, welche Entwickler kürzlich einige der im Besitz des insolventen Unternehmens Atari befindlichen Marken ersteigern konnten. Neben der Information, dass sich Wargaming.net (zum Beispiel World of Tanks) die Lizenzen für Master of Orion und Total Annihilation gesichert hatte, wurde auch bekannt, dass die Markenrechte des Star Control-Franchises an Stardock Systems gingen.

Während Star Control 1 ein relativ simples Draufsicht-Actionspiel war, lieh sich Star Control 2 viele Ideen vom Weltraum-Erkundungsspiel Starflight 2, was ein enorm umfangreiches, in der Story episches, spielerisch vielseitiges Weltraum-Abenteuer ergab. Unter anderem rüstete man sein Raumschiff aus, erforschte Sonnensysteme, betrieb Diplomatie mit Alien-Rassen, und landete auf Planeten, um dort Mineralien oder einheimische Lebensformen einzusammeln – oder von letzteren getötet zu werden. In dem am 14. August erscheinenden Retro Gamer 4/2013 wird Star Control 2 – das als kostenlose Version unter dem Namen The Ur-Quan Masters existiert (Download-Link siehe Quellen) – als eines der 20 einflussreichsten PC-Spiele der 90er Jahre gewürdigt.

Gegenüber den Autoren der Website Joystiq äußerte sich Brad Wardell, Präsident und CEO des Unternehmens, zur möglichen Zukunft der Lizenz, die im Bereich eines mit Xcom vergleichbaren Spiels liegen könnte:

Wir sind begeistert, ein neues Star-Control-Spiel herauszugeben. Wir tendieren dazu, eine Xcom-ähnliche Neuauflage zu erschaffen, bei der Star Control 2 als hauptsächliche Inspirationsquelle dienen wird. Durch den Reboot der Serie á la Xcom können wir einer neuer Generation an Spielern ein spaßiges, skurriles Weltraum-Abenteuer bieten. Wir hoffen, möglichst viele Designer und Entwickler der Originalserie sowie die Fan-Basis involvieren zu können. Es ist uns wichtig, dass Star Control seinem Ursprung so treu wie möglich bleibt.

Stardock ist unter anderem für die Globalstrategiespiele Galactic Civilizations und Galactic Civilizations 2 bekannt; Letztgenanntes verfügt derzeit über eine User-Wertung von 8.1 Punkten. Darüber hinaus stellt das Unternehmen in den USA den Publisher der Sins of a Solar Empire-Serie dar, zudem wurde mit Impulse eine eigene Plattform für den digitalen Vertrieb von Spielen ins Leben gerufen, die inzwischen an GameStop verkauft wurde.

vicbrother (unregistriert) 22. Juli 2013 - 21:30 #

Stardock ist auch für "Elemental" bekannt... Hoffentlich verwursten sie nicht dessen UI- und AI-Code...

Refardeon 12 Trollwächter - 840 - 23. Juli 2013 - 6:37 #

Da Brad seine AI abgöttisch liebt würde ich schon davon ausgehen zumindest einen ähnlichen AI-Code zu sehen.

vicbrother (unregistriert) 26. Juli 2013 - 15:54 #

Ich weiss nicht was in seinem Kopf vorgeht, aber wenn die KI ein Abbild seiner Gedanken ist, dann... OMG

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 22. Juli 2013 - 21:57 #

puh, Kultspiel ging total an mir vorbei damals...

Ramirezaa (unregistriert) 22. Juli 2013 - 22:19 #

An mir auch, aber das Spiel ist wirklich HERVORRAGEND, hab ich letztes Jahr zum ersten mal gespielt. Leider sind Grafik und Inszenierung doch nach 20 Jahre schwerlich zu ertragen.

Ein HD Remake wäre Klasse!

2buckZ 09 Triple-Talent - 313 - 22. Juli 2013 - 22:40 #

Das Ur-Quan-Masters-Remake, das im Text genannt wird, gibt es auch in HD: http://sourceforge.net/projects/urquanmastershd/

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 22. Juli 2013 - 22:41 #

würdest du es empfehlen?

2buckZ 09 Triple-Talent - 313 - 23. Juli 2013 - 19:18 #

Ich hatte es nur kurz mal angespielt. Mir war die Steuerung zu fummelig und ich bin immer ziemlich früh gestorben. Für jemanden, der Zeit und Lust hat, sich reinzufuchsen, oder der das Original schon mal gespielt hat, aber bestimmt einen Versuch wert!

Name (unregistriert) 22. Juli 2013 - 23:35 #

Star Control 2 ist eigentlich ein Klon von Starflight, allerdings mit stärkerer Betonung des Shoot-'em-up-Parts. Nur hat mir genau dieser Teil nie so richtig gefallen, sondern eher die Mischung aus Ressourcen suchen, Storyline und Rollenspiel. Eine Neuauflage von Starflight wäre mir daher wesentlich lieber. Das geht allerdings nur über EA.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 23. Juli 2013 - 1:11 #

Was im zweiten Absatz über den Übergang von Star Control 1 zu 2 erzählt wird, erhoffe ich mir irgendwie von Faster Than Light für die Zukunft.

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1234 - 23. Juli 2013 - 1:47 #

jetzt wo du es sagst
jAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA bitte

Stonecutter 19 Megatalent - - 15398 - 23. Juli 2013 - 5:37 #

Ich hoffe, daß diese Remake Schwemme auch qualitativ hochwertiges zeugt.

Red Dox 16 Übertalent - 4121 - 23. Juli 2013 - 7:02 #

Du meinst weil das in Hollywood so toll läuft mit den Remakes erwarteste das inner Spielebranche auch? ^^

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1176 - 23. Juli 2013 - 7:14 #

Was alle vergessen:
der Multiplayer Part war das spassigste am ganzen Spiel: mit den verrückten Raumschiffmodellen gegeneinander anzutreten im Action Modus war ein herrlicher Spaß, den wir uns lange Zeit gegönnt haben.
spazis anyone ? ;-)

Giskard 12 Trollwächter - 1175 - 23. Juli 2013 - 7:32 #

Die kommende Retro Gamer ist doch sicher die 4/2013 und nicht 4/2012.
Oder sind die Jahreszahlen auch Retro gehalten? ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 23. Juli 2013 - 7:40 #

Genau! Danke für den Hinweis.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 23. Juli 2013 - 8:22 #

Oh schön dann werden wohl viele gemeinsamkeiten mit Mass Effect1 auffallen (was Story angeht) :D
gutes Beispiel
http://www.youtube.com/watch?v=Sh6PGp9G2W8

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 6389 - 23. Juli 2013 - 9:59 #

Das wusste ich garnicht. Danke für das Video.

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 23. Juli 2013 - 10:06 #

Ist das Jürgen Prochnow auf dem Cover?

Giskard 12 Trollwächter - 1175 - 23. Juli 2013 - 10:40 #

Gut erkannt ;)
http://web.ard.de/galerie/content/nothumbs/default/1083/media/17084_prochnow_dpa_Pbeverly.jpg

Philley 16 Übertalent - 5356 - 24. Juli 2013 - 11:37 #

Witzig: Hab das Bild gesehen, gedacht "das ist doch Jürgen Prochnow". Google "Star Control Prochnow" und werde wieder zu GG geschickt.
Musste ein wenig schmunzeln... Hätte lieber zuerst die Kommentare lesen sollen.
^^

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 24. Juli 2013 - 16:33 #

Der scheint ja damals in irgendwie fast jedem Spiel aufgetreten zu sein :D.

Kommt mir zumindest so vor :D.

knallfix 14 Komm-Experte - 1835 - 23. Juli 2013 - 14:21 #

Star Control 2 ...
Die Musik hab ich immer noch im Kopf.
Unzählige Stunden damals durch die Galaxie gestreift.

bsinned 17 Shapeshifter - 6830 - 23. Juli 2013 - 15:59 #

Ich kann mich daran irgendwie garnicht erinnern

Retro72 13 Koop-Gamer - P - 1787 - 23. Juli 2013 - 17:13 #

man -- die alte Games kommen alle zurück :)) einfach Super !

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Arcade
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Toys for Bob
Accolade
01.11.1992
7.4
MacOSPC