Homeworld-Reihe: HD-Remakes und Neuveröffentlichung

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 142230 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

20. Juli 2013 - 17:55 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Homeworld ab 69,90 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild stammt aus Homeworld 2.

Im April dieses Jahres berichteten wir, dass sich Gearbox Software (Borderlands, Aliens - Colonial Marines) bei der Versteigerung des THQ-Bestands für 1,35 Millionen US-Dollar die Lizenz der Homeworld-Marke sicherte – bislang existieren jedoch keine näheren Details, was das Unternehmen mit dem Franchise plant.

Auf der noch bis zum 21. Juli stattfindenden PAX Australia gab das Entwicklerstudio nun bekannt, was mit den beiden Echtzeit-Strategiespielen, deren ursprüngliche Versionen in den Jahren 1999 (Homeworld) und 2003 (Homeworld 2) veröffentlicht wurden, geschehen wird: Fans der Serie aus dem Hause Relic Entertainment sowie natürlich alle anderen interessierten Spieler können sich demnach auf High-Definition-Neuauflagen beider Titel für den PC freuen. Ebenfalls angekündigt wurde, dass zusätzlich die zwei Originalspiele via verschiedener Downloadplattformen erneut herausgegeben werden.

Sowohl zu den Remakes als auch den Neuveröffentlichungen von Homeworld und Homeworld 2 sind aktuell keine näheren Informationen, wie zum Beispiel die vorgesehenen Release-Zeiträume und Online-Plattformen, bekannt.

Arno Nühm 15 Kenner - - 2812 - 20. Juli 2013 - 11:38 #

Sehr gut. Ich kann mich noch sehr gut an meine Sessions mit Homeworld und Homeworld 2 erinnern. Die Stimmung und der Artstyle waren seinerzeit einfach der Hammer.
Bin mal gespannt, wie sich die Remakes in dieser Hinsicht schlagen.

Colt 13 Koop-Gamer - 1673 - 20. Juli 2013 - 13:38 #

Ja multiplayer mit kompletten flotten warp zur gegnerischen flotte und dann rumballern war genial :D^^

Novachen 19 Megatalent - 13031 - 20. Juli 2013 - 13:33 #

Homeworld: Cataclysm wäre besser...

War für mich nicht nur spielerisch der beste Teil, sondern auch in Sachen Story und Atmosphäre ganz groß. Halt mit einer düsteren Variante der Borg ^^. Aber war schon spannend Gegner nur auf Entfernung töten zu dürfen, weil sie sonst von der Bestie assimiliert wurden und dann immer diese unheimliche Stimme durch die Lautsprecher dröhnte.

Homeworld 2 war wegen dem Level-Scaling im Einzelspieler dagegen voll für die Tonne. Je mehr Zeit man zum Aufbau der Flotte ließ, desto mehr wurde man in den folgenden Missionen dafür bestraft. Hat man seine Flotte aufgerüstet wurde es verdammt schwer, hat man keine Schiffe gebaut und nur die Starttruppen verwendet war es viel zu leicht und keine Herausforderung.
Storytechnisch fand ich die Hauptreihe aber ohnehin etwas öde...

Fry 10 Kommunikator - 383 - 20. Juli 2013 - 14:41 #

Ja mit der besseren Kampagne gebe ich dir da voll recht. Cataclysm hatte einfach die bessere. Auch war es im Multiplayer sehr witzig wenn man sich gegenseitig mit dem Planetenplaster beschossen hat. *g

Ist Homeworld Cataclysm eigentleich in dem Lizenzpaket enthalten? Weiß da jemand was zu?

Phin Fischer 16 Übertalent - 4266 - 20. Juli 2013 - 17:45 #

Das gesamte Homeworld Franchise ist enthalten.
http://www.gearboxsoftware.com/community/articles/1029/homeworld-acquisition-and-plans/

Obs aber eine Remake von Cataclysm geben wird, steht wohl noch in den Sternen.

Novachen 19 Megatalent - 13031 - 22. Juli 2013 - 12:26 #

Selbst da wird aber auch nur ganz speziell von Homeworld und Homeworld 2 gesprochen.

Da Cataclysm nicht von Relic Entertainment war, ist es durchaus möglich, dass es da noch eine etwas andere rechtliche Situation gibt.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4266 - 20. Juli 2013 - 14:39 #

Jawoll, darauf habe ich gewartet.
Cataclysm wäre mir allerdings auch lieber gewesen.

Foxhound (unregistriert) 20. Juli 2013 - 17:54 #

Also Ich bin etwas Skeptisch.
Bis auf einen Tony Hawk teil und nen Wii Spiel hat Gearebox doch praktisch nur Egoshooter und Thirt-personshooter entwickelt.

Und dann wollen sie Homeworld auferstehen lassen? Ich habe allein schon die befürchtung das sie es nur in Pseudo 3D programieren. Also Das sie nur auf einer 2D karte Navigieren und die einheiten bei Nahkämpfen etwas nach oben und unter verschieben.

Von den teilweiße komplexen Einheiten und Kampfsystem ganz zu schweigen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36813 - 21. Juli 2013 - 13:04 #

Bisher sind doch nur Neuveröffentlichugen (mit höherer Auflösung) der alten Teile angekündigt. Was solle sie da am Spielprinzip umprogrammieren?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19234 - 21. Juli 2013 - 14:07 #

Na ja aber du glaubst doch nicht das es dabei bleibt?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36813 - 22. Juli 2013 - 9:21 #

Das hängt vermutlich vom Erfolg der Remakes ab. Und wenn die gut laufen, gibt es hoffentlich keinen Grund, das Prinzip zu simplifizieren.

Rafael Sägemehl 15 Kenner - 3519 - 20. Juli 2013 - 18:03 #

Für mich super. Ich habe die Reihe ja damals verpasst und wollte sie immer noch nachholen. Nun kann ich das ja bald in halbwegs zeitgemäßer Grafik.

Poledra 18 Doppel-Voter - 12230 - 20. Juli 2013 - 21:18 #

das werde ich wahrscheinlich auch machen :)

Endamon 15 Kenner - 3900 - 20. Juli 2013 - 18:10 #

Schöne Neuigkeit!

meanbeanmachine 14 Komm-Experte - 2471 - 20. Juli 2013 - 18:11 #

Da ich nie dazu kam, die Originale zu spielen, wäre ich nicht abgeneigt, mir die HD-Remakes genauer anzusehen.
Demnach freut mich diese Nachricht und ich hoffe Gearbox hat die nötige Zeit für das Aufarbeiten.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1920 - 20. Juli 2013 - 18:33 #

Grandios! Ich bete zwar, dass noch ein Homeworld 3 kommt, aber HD-Neuauflagen mit zeitgemäßer Grafik sind doch auch schon einmal was!!

Homeworld 1 ist das Spiel, welches ich am häufigsten durchgespielt habe. Einfach göttlich und absolut unterbewertet und viel zu wenig bekannt!

Chakoray 13 Koop-Gamer - 1478 - 20. Juli 2013 - 18:39 #

Ja, für mich sind das auch gute Nachrichten. Leider werden wir wohl noch eine ganze Weile darauf warten müssen.
Aber es lohnt sich.

Retro72 13 Koop-Gamer - 1793 - 20. Juli 2013 - 19:08 #

Super !

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1692 - 20. Juli 2013 - 19:32 #

Würde mich schon drauf freuen, wenn die Lizenz nicht ausgerechnet in die Hände von Gearbox gefallen wäre. Mal schauen, wie sie es schaffen, diesen 100%igen Treffer zu verkacken und dabei so unsympathisch wie möglich auszusehen.

Korbus 15 Kenner - 3189 - 20. Juli 2013 - 19:43 #

Gleich mal geschaut, beide Titel stehen weit oben auf der Community Wishlist bei GoG. Dann los alle fleissig Daumen drücken. ;)

Erbauer (unregistriert) 20. Juli 2013 - 20:11 #

Hab letztens homeworld 1 zum ersten mal durchgezockt. Und ich muss sagen, obwohl ich alte games gewohnt bin, fand ich die kampagne doch seeeeeehr langatmig und ehrlich gesagt auch größtenteils langweilig. Es gibt oft nicht viel mehr zu tun als den Schiffen zuzuschauen, wie sie zur gegnerischen flotte fliegen. Die Forschung hätten sie zB weglassen können, die ist komplett uninteressant. Genauso gibt es keine wirkliche schiff balance, man baut einfach die besten ionen schiffe und noch 50 jäger dazu und abfahrt, 100% win. Bei vielen alten games, die ich nachhole, kann ich den wirbel darum hundertprozentig nachvollziehen, bei homeworld 1 aber definitiv nicht.

Ob das alles bei Cataclysm oder Homeworld 2 besser geworden ist, weiß ich natürlich nicht.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4266 - 21. Juli 2013 - 11:02 #

Wenn du deinen Ki-Gegner mit so vielen Einheiten überrennst, ist ja wohl logisch, dass du gewinnst. Gegen menschliche Spieler würdest du in dem Moment aufgeschmissen sein, in dem er dich mit Korvettes kontert. Aber die Taktik anzupassen ist halt als Ki immer schwierig. Auch heute noch. Ich hab die halbe Starcraft: Heart of the swarm Kampagne durchgespielt, in dem ich fast nix anderes gemacht habe, als Zerglinge zu produzieren.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 21. Juli 2013 - 15:20 #

Toll, die Zeit, die ich kürzlich investierte, um Homeworld unter Win7 ans Laufen zu bekommen, hätte ich mir also sparen können.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19234 - 21. Juli 2013 - 20:29 #

Wenn du es doch aber jetzt spielen willst ist es doch gut investierte Zeit.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 22. Juli 2013 - 15:04 #

Nein, ich will es ja dann lieber in HD spielen. Ich weiß, dass es wohl Mods gibt, die quasi dasselbe erreichen, aber für das Gefummel fehlt mir die Zeit.

Ich begrüße HD-Remakes grundsätzlich. Jetzt schon wieder zu meckern, dass man damit "schnelle Kohle" machen will... Erstens ist Homeworld alles andere als ein Casualspiel mit potentiellen Millionenumsätzen und noch nicht einmal besonders bekannt. Zweitens sollte man doch froh sein, wenn die (meist besseren) alten Spiele wiederbelebt und für neue Spieler einfach spielbar werden.

WizKid 14 Komm-Experte - 2248 - 22. Juli 2013 - 9:33 #

Also ich wäre extrem enttäuscht, wenn sie die Marke wirklich nur gekauft haben, um schnelles Geld mit HD Remakes(ich weiß die Kosten auch Geld und Entwicklungszeit) zu machen und keinen dritten Teil entwickeln.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15840 - 22. Juli 2013 - 14:29 #

MoO, Homeworld HD, das wird ein gutes Jahr! :) Ich hoffe, sie vergessen Cataclysm nicht.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 22. Juli 2013 - 15:03 #

Muh?

KanoFu 10 Kommunikator - 524 - 22. Juli 2013 - 16:08 #

Ich habe es geliebt... die Homeworldreihe ist einer meiner Alltime Favorites =)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jörg LangerLabrador Nelson
News-Vorschlag: