6000$ für einen C64

Bild von Tchibo
Tchibo 1448 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

27. Juli 2009 - 14:32 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie GamersGlobal bereits berichtete, versteigerte Benjamin Heckendorn den von ihm gemoddeten C64 für einen karitativen Zweck.

Die Auktion ist nun beendet und ein nicht genannter Bieter hat die stolze Summe von 6000 USD für das schmucke Stück geboten.

Was wäre euch denn dieses schmucke Stück wert gewesen?

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 27. Juli 2009 - 14:48 #

Sicherlich nicht bei weitem soviel. Aber cool sieht das Teil allemal aus...

FoDooG 10 Kommunikator - 481 - 27. Juli 2009 - 15:03 #

ist das eine echte alte brotkiste oder läuft eine emulation, halt mit "echter" tastatur etc?

Will hier nichts schmälern, ist ne feine sache. Frage nur aus interesse, weil der screen im rechten Bild mich an nen C64 emu für den PC erinnert.

Tchibo 13 Koop-Gamer - 1448 - 27. Juli 2009 - 15:32 #

Sieht nach ECHTER Hardware aus + Modifikationen
http://benheck.com/06-30-2009/commodore-64-original-hardware-laptop-revision-2-for-charity

PARALAX (unregistriert) 27. Juli 2009 - 15:08 #

Uff... selbst der letzte C65 Prototyp ist für weniger als die Hälfte versteigert worden. Ich ziehe meinen Hut vor dem kreativen Kopf, der hinter diesem C64 Laptop steht. Das soll erstmal Jemand nachmachen.

SynTetic (unregistriert) 27. Juli 2009 - 17:28 #

Eine gute Sache! So kann man mit Schrott (Sorry: "alter Hardware" :D) noch etwas richtig Sinnvolles anfangen.

Ralph 11 Forenversteher - 642 - 28. Juli 2009 - 11:34 #

Irgendwie schon deluxe das Teil, aber 6000$ wär mir dann doch ne Hausnummer zu groß ;)

Machiavelli 13 Koop-Gamer - 1470 - 28. Juli 2009 - 22:11 #

Wenn man bedenkt, dass man für 6000$ einen High-End-PC der neuesten Generation und alle aktuellen Spielekonsolen erhält dann ist das schon ein verdammt mächtiger Preis.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Gamaxy