Guild Wars 2: Spielupdate "Mörderische Politik" ab 23.7.

PC andere
Bild von Kirika
Kirika 3271 EXP - 15 Kenner,R6,A6,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

18. Juli 2013 - 0:10
Guild Wars 2 ab 31,29 € bei Amazon.de kaufen.

Nach der Ermordung eines der Mitglieder im Kapitänsrat (wir berichteten) sucht die freie Stadt Löwenstein in Guild Wars 2 nun einen Nachfolger. Es kandidieren die Kriegsheldin Ellen Kiel und der prominente Händler Evon Schlitzklinge, Leiter der Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft. Der Wahlkampf findet vom 23. Juli bis 5. August statt und der Sieger wird von den Spielern bestimmt. Für euren Favoriten könnt ihr mit Unterstützungsmarken und Münzen stimmen. Beide Kandidaten geben euch Wahlversprechen, die wir euch tabellarisch aufbereitet haben:

  Evon Schlitzklinge Ellen Kiel
vier Wochen Bonus reduzierte Preise für
Schwarzlöwen-Schlüssel
reduzierte Reisekosten
über Wegmarken
Erforschung neuer Fraktale der Nebel Sturz von Abbadon Thaumanova-Reaktorexplosion
Aktivitäten Beide versprechen, abwechselnd Aktivitäten wie Krebswurfspiel und Südlicht-Überlebenskampf abzuhalten

Um ihren Einfluss zu demonstrieren, bemühen sich die Kandidaten um ein Handelsabkommen mit den Zephyriten vom Basar der vier Winde. Aber natürlich werben sie auch um die Gunst der Spieler und erklären in ihren Wahlkampf-Spots, warum sie sich für die richtige Wahl halten. Das Video von Evon Schlitzklinge findet ihr mit deutschen Untertiteln am Ende dieser News eingebettet. Ihr solltet euch aber auch den Spot von Ellen Kiel ansehen.

Zusätzlich könnt ihr Schlitzklinge oder Kiel in einer neuen Herausforderung namens "Kandidatenprüfungen" unterstützen. Die Herausforderung kann alleine oder mit einer Gruppe bestritten werden. Stellt euch Angriffswellen von Piraten oder Ätherklingen entgegen, sammelt Unterstützungsmarken und andere wertvolle Beute. Mit etwas Glück erhaltet ihr sogar eine ätherisierte Waffe. Wenn ihr die Meta-Erfolge "Schlitzklingen-Unterstützer" oder "Kiel-Unterstützer" erspielt, bekommt ihr außerdem Miniaturen von Evon Schlitzklinge beziehungsweise Ellen Kiel. Im Bild über der News könnt ihr bereits einen ersten Blick auf die beiden Minipets werfen.

Im Südlicht-Überlebenskampf müsst ihr euch gegen andere Spieler durchsetzen und überleben. Dabei seid ihr nur mit einem Bogen und gefundenen Vorräten ausgerüstet. ArenaNet präsentiert außerdem einen neuen Spieltyp für Spieler-gegen-Spieler, die Aspekt-Arena. Hier wählt ihr eines aus den drei Aspekten Sonne, Wind und Blitz aus und tretet mit den entsprechenden Fertigkeiten in Teams gegeneinander an. Als Belohnung erhaltet ihr in beiden Aktivitäten nach jeder Runde Karma, Münzen und mit einer geringen Chance einen neuen exklusiven Rückengegenstand: die Wüstenrose oder den Zephyr-Rucksack.

Zudem gibt es wieder eine neue Fertigkeitenkategorie für den Welt-gegen-Welt-Modus: die Katapultbeherrschung. Damit könnt ihr den Schaden an Mauern und anderen Belagerungswaffen erhöhen, den Angriffsradius vergrößern oder eine neue mächtige Fertigkeit erlernen. In der Ankündigung wird leider nicht erwähnt, um welche Fertigkeit es sich hierbei handelt.

Video:

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit