Konsolenklassiker: Von Pleiten, Pech und Pannen

WiiU
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 355667 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

15. Juli 2013 - 17:44 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
WiiU ab 424,48 € bei Amazon.de kaufen.

Die Spielewebsite Gamona widmet sich in einer ausführlich kommentierten Fotostrecke namens "Pleiten, Pech und Pannen" mehreren Konsolenklassikern (und zwar nicht nur Rohrkrepierern). Darunter befinden sich etwa Atari 2600, Super NES und Segas Mega Drive, aber auch die aktuelle Android-Konsole Ouya. Sogar Exoten wie Colecovision, Atari Lynx, 3DO oder Nintendos grandios gescheiteter Virtual Boy werden berücksichtigt.

Anlass für den kleinen Rückblick ist die anstehende Veröffentlichung von PlayStation 4 und Xbox One Ende dieses Jahres. Zumindest Microsoft hat sich mit seiner Xbox One bereits vor der Veröffentlichungen einen Platz in der Rubrik Pleiten, Pech und Pannen verdient, nachdem sie erst ihr Vorhaben mit der Next-Gen-Konsole nicht ordentlich vermitteln konnten und schließlich nach heftigem Protest samt negativem Presseecho eine radikale Kehrtwende in Sachen DRM vollzogen.

Wir legen Wert auf die Feststellung, dass unser Teaserfoto keine besondere Konnotation hat, sondern einfach eine der in der Fotostrecke vorgestellten Konsolen zeigt...

joker0222 28 Endgamer - - 101597 - 15. Juli 2013 - 17:45 #

Das Teaserbild ist böse ;-)

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11591 - 15. Juli 2013 - 17:48 #

Und auch, dass der ganze Artikel nur WiiU getagged ist.

DBGH SKuLL 13 Koop-Gamer - 1409 - 15. Juli 2013 - 19:31 #

Die News ist schon fragwürdig. Das Teaserbild ist aber nur absolut daneben und hat nichts mit seriöser Berichterstattung zu tun.

Ich bitte dringend um Änderung/Korrektur.

pauly19 14 Komm-Experte - 2548 - 15. Juli 2013 - 20:10 #

Gebe Dir da vollkommen Recht.

Larnak 21 Motivator - P - 26205 - 15. Juli 2013 - 20:51 #

Ich find's witzig :)

Bully3 15 Kenner - 2749 - 15. Juli 2013 - 21:00 #

Ich find's billig.

Larnak 21 Motivator - P - 26205 - 15. Juli 2013 - 21:11 #

Ist ja auch umsonst.

Signed (unregistriert) 15. Juli 2013 - 21:00 #

Stimmt, die Wii U hat zwar ihre Probleme, aber die XBox One wäre wohl passender gewesen. Weil besser kann man eine Konsole kaum in den Sand setzen.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28066 - 15. Juli 2013 - 21:18 #

Man kann schlecht eine Konsole als Flop titulieren, wenn sie noch nicht mal auf dem Markt ist. Wenn allerdings bis Mitte 2014, nahezu alle großen 3rd-Party Publisher abspringen, die Händler sie freiwillig weit unter dem Wert verkaufen, damit sie überhaupt noch jemand kauft und Microsoft 2 Millionen Einheiten weniger verkauft als geplant, dann sollte sie im nächsten Jahr als Teaserbild für ein ähnliches Thema herhalten.

Derzeit ist die Wii U Premium bei Amazon.co.uk übrigens für 199 Pfund zu kriegen, sind 235€ inklusive Versand, falls jemand Interesse hat.

joker0222 28 Endgamer - - 101597 - 15. Juli 2013 - 21:26 #

Warst du nicht immer ein großer Verfechter der WiiU, oder verwechsle ich dich da mit dem anderen User? ,-)
Für meine hab ich neulichbei MM 244 € bezahlt zusammen mit ZombiU. Lifetime-Fehlkauf war aber von vornherein einkalkuliert.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28066 - 15. Juli 2013 - 21:53 #

Ist momentan schwer mit mir und auch für mich. ;-)

An sich liebe ich Nintendo und auch die Wii U, sonst hätte ich sie mir ja nicht gekauft. Aber nachdem ich sie 2 Monate lang ausgiebig getestet habe, muss ich sagen dass sie eine Fehlkonstruktion ist. Die Abwartskompatibilität durch den Wii-Modus, der fehlende Cross-Game-Chat, die fehlenden Spiele von Nintendo die die Einzigartigkeit der Konsole zeigt, die Reichweite des Tablets, die Hardware-Bindung von Downloads usw.

Dann versucht Nintendo das Off-TV-Gaming als riesige Neuerung darzustellen, dabei sitzen viele bereits seit 30 Jahren mit einem Handheld von Nintendo vor dem Fernseher.

Meine Spiele Monster Hunter, Lego City und New Super Mario sind zwar alles klasse Spiele, aber sie wären auch auf der 360 und PS3 in ähnlicher Form möglich gewesen und dafür kaufe ich mir keine neue Konsole. Momentan sehe ich jeden Tag das Tablet auf meiner Schreibtisch und ein Stück meiner Seele fängt bitterlich an zu weinen, weil es das Nintendo vom Super Nintendo und Gamecube vermisst.

Der einzige Trost ist, dass ich nur 190€ bezahlt habe und irgendwann sagen kann "Ich war dabei!".

joker0222 28 Endgamer - - 101597 - 15. Juli 2013 - 22:11 #

Da hast du es eigentlich noch besser als ich, denn die ganzen Nintendospielchen werden irgendwann bestimmt kommen. Ich habe aber mit den ganzen Marios, Zeldas usw. gar nix am Hut und würde eher gern mehr so Spiele wie ZombiU, oder Bioshock, The last of us, Fallout usw. drauf sehen...daher muss ich jetzt schon ernsthaft überlegen, ob ich mir nicht Resident Evil Revelations für die WiiU zum doppelten PC Preis hole. Man muss sich ja irgendwie selbst veräppeln.
Das mit der WiiU war eine spontane Sache verbunden damit, dass ich brennend an ZombiU interessiert war. Habe in der Widerrufsfrist stark mit mir gerungen...bis sie rum war. Jetzt kann ich dann hinterher wenigstens auch sagen, dass ich dabei war.

Signed (unregistriert) 16. Juli 2013 - 9:17 #

Eben! Sie ist noch nicht mal auf dem Markt, und hat es schon gewaltig vergeigt! Also das perfekte Bild zum Thema. Vom Marketing her, war es doch einfach nur eine Katastrophe, oder nicht?

Ganon 23 Langzeituser - P - 39777 - 17. Juli 2013 - 9:18 #

Die XboxOne kommt aber in der verlinkten Bilderstrecke nicht vor, im Gegensatz zur WiiU.

Benjamin Braun Redakteur - P - 355667 - 15. Juli 2013 - 21:42 #

So ein Quatsch. Es ist eine der Konsolen zu sehen, die in der Bilderstrecke besprochen wird. Wenn ich ein eigenes Bild vom Mega Drive gehabt hätte oder ein brauchbares im Steckbrief hinterlegt wäre, hätte ich die News vielleicht damit verknüpft.

gez. ein WiiU-Besitzer ;)

Sören der Tierfreund (unregistriert) 16. Juli 2013 - 14:52 #

Ich muss so grinsen.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11644 - 17. Juli 2013 - 21:15 #

Wieso!? Ich hab mir den verlinkten Artikel zwar nicht angeschaut, aber die WiiU gehört - rein von der Beschreibung - für mich auch eindeutig in diese Reihe. Das Konzept war vorher bereits zum Scheitern verurteilt.

blobblond 19 Megatalent - 18519 - 15. Juli 2013 - 17:54 #

Oh ihr nennt Gamona,laut einige soll es ja die Bildzeitung der Gamigseiten sein.;)
Jedenfalls wenn man Gamona als Quelle nennt.

Zottel 16 Übertalent - 4363 - 16. Juli 2013 - 9:56 #

Und ich dachte die Bildzeitzng der Gamingseiten ist der Webauftritt von Computerbild Spiele.

joker0222 28 Endgamer - - 101597 - 15. Juli 2013 - 18:03 #

Die Lautsprecher die da beim Commodore CDTV zu sehen sind habe ich heute noch auf dem Schreibtisch. Haben einen tollen Sound, obwohl schon über 15 Jahre alt. Haben glaube ich 30 Mark bei Lidl gekostet.

Cohen 16 Übertalent - 4580 - 15. Juli 2013 - 19:01 #

Ja, die Lautsprecher hatte ich auch, die waren klasse!

blobblond 19 Megatalent - 18519 - 15. Juli 2013 - 21:16 #

Sind das die Wavesound 120?Die Stehen bei mir auch neben dem Monitor.Waren damals beim Vobis-PC dabei,

joker0222 28 Endgamer - - 101597 - 17. Juli 2013 - 22:11 #

Meine heissen Thunder Power T180/2: http://bild5.qimage.de/thunder-power-computer-foto-bild-42096215.jpg
Auf den zweiten Blick haben die im Gamona-Artikel wohl eine andere Aufschrift, scheinen aber baugleich zu sein.
Könnte Wavesound heissen.
Aber wahrscheinlich wurden die sowieso unter diversen No-Name-marken verkauft.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28066 - 15. Juli 2013 - 18:20 #

Ich möchte einmal bemerken, dass ich an diesem Artikel nicht mitgearbeitet habe und auch nichts mit der Auswahl des Teaserbildes und des Tags zu tun hatte. Nicht das gleich wieder jemand über Verschwörungstheorien nachdenkt. ;-)

Lipo 14 Komm-Experte - 2126 - 15. Juli 2013 - 18:20 #

Das Cdtv war im betrieb auch recht laut . Leise Musik hören ging da nicht so gut .

Cohen 16 Übertalent - 4580 - 15. Juli 2013 - 18:48 #

Der Atari ST konnte auch Farbe darstellen? ;)

Meine Kumpels hatten alle Monochrom-Monitore.

Signed (unregistriert) 15. Juli 2013 - 21:01 #

Klar konnte der auch Farbe. Man konnte ihn sogar wunderbar auf dem Amiga emulieren ;P

ReD_AvEnGeR 13 Koop-Gamer - P - 1443 - 15. Juli 2013 - 21:41 #

atari st ist bombe.. benutze ihn jede woche im tonstudio !

Signed (unregistriert) 15. Juli 2013 - 23:21 #

Yep, das spielt er seinen MIDI-Schnittstellenvorteil so richtig aus :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 278359 - 15. Juli 2013 - 19:51 #

Mich würde mal interessieren, wieso das Colecovision in der News als "Exot" bezeichnet wird, bei circa 4 Millionen verkaufter Konsolen und einer breiten Palette an Spielhallenumsetzungen halte ich die Bezeichnung für etwas fragwürdig.

Novachen 19 Megatalent - 13153 - 15. Juli 2013 - 21:00 #

Ich glaube das Colecovision war doch zu 95% eher in den USA zu Hause? Ich denke als Exot geht es durchaus durch, aus dem europäischen Blickwinkel.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5276 - 16. Juli 2013 - 8:02 #

Sehe ich ähnlich. War meine erste Konsole und selbige war damals nicht sooo selten, der Unterschied war schlicht und ergreifend, dass es damals noch nicht soviele Zocker gab. Zudem war das Ding total genial, Space Fury, Cosmic Avenger, Looping und und und....

Tyntose 14 Komm-Experte - 1837 - 15. Juli 2013 - 20:13 #

Bisschen gemein der Artikel, es wird so einiges ins schlechte Licht gerückt - und dass nur wegen kleiner Hardwaredesignschwächen... *papperlapapp Gamona!*

Ganova (unregistriert) 15. Juli 2013 - 22:02 #

AtariST nennen aber den Amiga nicht. Beides keine Konsolen, aber!

Farnsworth (unregistriert) 16. Juli 2013 - 16:26 #

Der Titel ist: Pleiten, Pech und Pannen *duck und weg*

Aber ernsthaft, der AtariST hat da nichts zu suchen, und das der ST eine Konsole gewesen ist, wäre mir auch neu.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40487 - 16. Juli 2013 - 0:22 #

Fehler: Veröffentlichungen

chrabbe 12 Trollwächter - 1011 - 16. Juli 2013 - 8:05 #

Danke für den Gamona-Link.

Goldfinger72 15 Kenner - 3152 - 16. Juli 2013 - 9:45 #

Was genau hat diese News jetzt mit der Wii U zu tun?!

faldnd 12 Trollwächter - 1071 - 16. Juli 2013 - 10:09 #

Jetzt sind Klickstrecken anderer Seiten schon eine News wert?

Zottel 16 Übertalent - 4363 - 16. Juli 2013 - 10:39 #

Sogar ne Top-News ;)

joker0222 28 Endgamer - - 101597 - 16. Juli 2013 - 11:54 #

Wieso nicht? News anderer Seiten sind ja auch News wert. Ich fand diese Bilderstrecke auch recht interessant...auch wenn ich danach erstmal meine WiiU streicheln musste und ihr zuflüsterte: "hör nicht auf sie..".

bmX 11 Forenversteher - 586 - 16. Juli 2013 - 14:11 #

Irgendwie seltsam das ein SNES und eine PSone usw. in einem Athemzug mit dem CD-I, Virtual Boy etc. genannt werden. Das MD "Wahrlich ein epischer Fehlschlag..." LOL?

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4762 - 16. Juli 2013 - 14:19 #

Ich verstehe nur das verbindende Element der Auflistung nicht.
Da sind die erfolgreichsten Konsolen dabei (Atari VCS, PSX, PS2) obwohl sie irgendeinenSystemfehler haben.
Andererseits sind da aber auch die grössten Flops der Videospielgeschichte dabei.
Und warum fehlen manche Konsolen über die man auch hätte ablästern können.

bmX 11 Forenversteher - 586 - 16. Juli 2013 - 14:30 #

Ich habe das Gefühl, denen fiel kein Thema ein, wollten aber möglichst plakativ alle möglichen Konsolen zeigen. Die Texte sind ja auch meist eher so mittel.
Es fehlt ein klares Konzept. Was wollen sie uns zeigen? Die technischen Mängel der Konsolen? Die am wenigsten kommerziell erfolgreichen Konsolen? Oder einfach ein Potpourri von allen möglichen Konsolen wo man einfach mal allen Senf und alle Klischees auspackt, die man so in der Wikipedia findet? Die Qualität der Fotos schwankt auch stark. Manchmal staubige Privatfotografie (CD-I) mal Hochglanz-Promobild (SNES). Mal die Pal.-Version, mal die Jap. usw. usw. Note: 4-

Dreadnout 09 Triple-Talent - 330 - 17. Juli 2013 - 6:31 #

Moin!

Ein schlecht recherchierter Artikel, der die erfolgreichsten Konsolen als "Flop" tituliert.

Ich zitiere mal aus einem anderen Forum:
"Ich mag solche Möchtegern-Entertainment-Artikel nicht. Die erheben ja gar nicht den Anspruch auf irgendeien Faktentreue, geschweige eine ordentliche Recherche. Trotzdem bleiben solche blödsinnigen Inhalte beim Leser hängen, udn irgendwann darf man sich dann den Mund fusselig tippen (oder die Finger wundreden) um den Leuten Der Wahrheit[TM] nahezubringen..."

Genauso sehe ich das auch..

MfG

Ganon 23 Langzeituser - P - 39777 - 17. Juli 2013 - 10:08 #

Erfolgreiche Konsolen wie PlayStation und SNES werden in dem Artikel nicht "als Flop tituliert". Da wird nur darauf hingewiesen, was bei diesen schief gelaufen ist. Dass keine Konsole perfekt war/ist, dürfte klar sein, selbst die größten Hits hatten Schwächen. Warum soll man die nicht mal aufzeigen?
Der Artikel heißt ja nicht "Die größten Flops der Konsolengeschichte", sondern "Pleiten, Pech und Pannen" - und die gab es eben auch bei Top-Konsolen.
Dass der Artikel jetzt nicht unbedingt die Spitze des Journalismus darstellt sei dahingestellt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)