Spielwiese-Podcast #8: Strategiespiele Teil 1

Bild von kawie
kawie 1370 EXP - 13 Koop-Gamer,R4,S1,J5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

18. Juli 2013 - 10:27 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Begeisterung für Strategiespiele ist bis heute ungebrochen. Für viele ist es das Genre schlechthin. Grund genug, einen eigenen Podcast zum Thema Strategiespiele zu erstellen. Dabei werden lang vergessene Schätze wie Hanse oder Railroad Tycoon ausgegraben und mit glänzenden Augen an die Anfänge großer Serien wie Anno, Die Siedler und Civilization gedacht.

Da sich das Strategie-Genre in unglaublich viele Subkategorien aufteilen lässt und keine wichtigen Titel unerwähnt bleiben sollen, wird der aktuelle Spielwiese-Podcast in zwei Teile aufgeteilt: In der ersten Folge geht es vornehmlich um Wirtschafts-, Handels- und Aufbausimulationen, im zweiten Part widmet sich das Team dafür vermehrt der Echtzeitstrategie, den Taktik- und risikoähnlichen Strategietiteln.

Der Spielwiese-Podcast erscheint im zweiwöchigen Rhythmus – bevorzugt sonntags. Geschwafelt wird selbstredend und hauptsächlich über Spiele, dabei stets mit einem Grundthema vor Augen.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35226 - 18. Juli 2013 - 11:01 #

Sehr netter Podcast. Zu der Frage, was vllt fehlt: Master of Magic! Evtl. im Rahmen der älteren Wirtschaftsspiele auch 1869 und Oldtimer, waren glaube ich auch Deutsche Entwickler.
Patrizier, bin mir gerade nicht mehr sicher, ob das vorkam.

Freue mich schon auf Teil 2.

kawie 13 Koop-Gamer - 1370 - 18. Juli 2013 - 12:14 #

1869 und Patrizier haben wir tatsächlich erwähnt.
Oldtimer wäre mein Part gewesen ich habe das tatsächlich damals gespielt :)

Ich hole es nach ! Danke Dir für das Lob.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35226 - 18. Juli 2013 - 15:09 #

Me culpa, hatte es nicht mehr richtig in Erinnerung :) Habe natürlich direkt nach Release schon gehört ;)
1869 war sooooo bockschwer. Oldtimer nicht viel leichter.

Ich finds sehr geil, dass auch Spiele wie Kaiser thematisiert wurden. Das hatte ich damals gerne gespielt, hatte es aber nie durchgeschafft. Hanse hatte ich tatsächlich erst vor ein paar Jahren durchgespielt, früher war ich immer gescheitert. Grund war, dass ich mehr auf Kontore in vielen Städten setzte, ich peilte irgendwie nicht, dass der Gewinn schön hoch geht, wenn man an einem Standort viele Kontore hat.

Stets weiter so mit dem Podcast :)

Sothi 12 Trollwächter - P - 913 - 18. Juli 2013 - 19:42 #

1869 und Oldtimer habe ich aber genannt -- im Zusammenhang mit der "Erlebe Geschichte"-Serie. ;)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35226 - 18. Juli 2013 - 23:28 #

Das ist ein Ding, Asche auf mein Haupt. Werde mir den Podcast nochmal anhören :) Das waren zwei echt krasse Spiele, als kleiner Steppke war das nicht so leicht. Genau, erlebe Geschichte hieß das :-D Habe Jahre später mal mit Tips/Guides versucht in 1869 was zu reißen, war immer noch sauschwer! Weiter so mit eurem klasse Podcast!

Vipery (unregistriert) 18. Juli 2013 - 11:04 #

Nachdem ihr das letzte Mal schon euren Podcast hier beworben habt musste ich natürlich unbedingt reinhören.
Innerhalb von 3 oder 4 Tagen habe ich mir alle bisherigen Episoden angehört und bin begeistert!
Macht bitte weiter wie bisher - auch gerne längere Folgen. Ich weiß nicht warum ihr denkt, dass Leute nie bis zum Schluss hören. Man kann doch einfach pausieren und hört dann später wieder rein. Da sind dann auch Podcasts von mehreren Stunden Länge kein Problem.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35226 - 18. Juli 2013 - 11:06 #

Sehe ich auch so. Die Länge ist doch egal, kann man sich ja gerade bei Podcasts gut aufteilen, in der Bahn mal hören, beim Aufräumen usw. Ne andere Sache ist das bei Videos.

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2208 - 18. Juli 2013 - 14:50 #

Richtig, zu lange Podcasts gibt es nicht. Nur zu Inhaltsleere.

Sothi 12 Trollwächter - P - 913 - 18. Juli 2013 - 19:36 #

Danke für den Zuspruch. Ich denke, unseren damaligen Anspruch, bei ca. 1 Stunde zu bleiben, werden wir ohnehin nie erreichen. Ich glaube aber, dass Kai und ich ganz zufrieden sind, wenn sich eine Folge bei ca. 2 Stunden einpendelt :)

partykiller 17 Shapeshifter - 6216 - 19. Juli 2013 - 1:07 #

Einen kleinen Kommentar zu Leisure Suit Larry: dem Spiel sieht man ja schon an, dass es vom PC kam (EGA Grafik) und auf Amiga und Atari ST umgesetzt wurde. Diese fiese Strichbeinchen-Optik kann man auf 16 Bittern definitiv besser, das wurde aber nur 1:1 umgesetzt, erst später gab es ein VGA-Remake. Sierra kamen halt aus den USA, dort waren Apple II und MS-DOS vorherrschend.
Vermeer: das Schöne an Vermeer war auch, dass die Spieleverpackung 40 Miniatur-Bildchen enthielt mit den Kunstwerken, die es bei den Auktionen wieder zu ersteigern galt. Nett gemacht, schöne Dreingabe.
Und die Amiga und Atari Fassungen von Kaiser hatten diese große Sonderverpackung mit der Landkarte, den ganzen kleinen Spielplättchen mit Mühlensymbolen, die man selber bekleben konnte. Interessante große Box.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit