Rome 2 - Total War: Interaktive Kampagnenkarte verfügbar

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 142230 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

13. Juli 2013 - 12:42 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Rome 2 - Total War ab 28,50 € bei Amazon.de kaufen.

Ein bisschen Zeit wird zwar noch verstreichen, bis Rome 2 - Total War am 3. September veröffentlicht werden wird, falls ihr jedoch jetzt schon euer mögliches Vorgehen innerhalb der Kampagne planen möchtet, könnte euch dabei die seit kurzem auf der offiziellen Website des Spiels verfügbare interaktive Karte unter die Arme greifen.

Angezeigt wird euch zu Beginn jene Situation, wie sie sich auch zum Start des Strategiespiels darstellt. Fahrt ihr mit dem Mauscursor über die Gebiete, werden euch auf der rechten Seite einige Informationen über die jeweilige Region präsentiert. So erfahrt ihr zum Beispiel die Namen der Hauptstädte und welche Fraktionen die Bereiche kontrollieren sowie eventuelle Kriegszustände oder auch Ressourcen.

Möchtet ihr einen Feldzug planen, klickt ihr auf der rechten Seite die entsprechende Schaltfläche an und wählt anschließend eine der bislang zwölf bekannten spielbaren Fraktionen aus. Klickt ihr nun auf der Karte auf jene (benachbarten) Regionen, die ihr erobern möchtet, nehmen diese die Farbe eures Volkes an. Auf diese Weise könnt ihr erkennen, wie viele und welche Gebiete ihr einnehmen sowie gegen welche feindlichen Heerscharen ihr antreten müsst, wenn ihr euch erfolgreich im Machtkampf behaupten wollt. Wer möchte, kann seine Eroberungspläne zudem via Facebook mit anderen teilen.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15215 - 13. Juli 2013 - 13:15 #

Nette Idee

Endamon 15 Kenner - 3900 - 14. Juli 2013 - 23:30 #

Ja, nett. Tut keinen weh und erfreut ein paar Nerds.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2335 - 13. Juli 2013 - 13:17 #

Cool gleich mal den ersten Feldzug planen...

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1282 - 13. Juli 2013 - 13:46 #

gute idee, aber die karte ist ja so falsch *wein*
naja, immer noch tausendmal besser als als die in rome 1 :)

xxxxx (unregistriert) 13. Juli 2013 - 15:39 #

Was genau ist denn alles falsch? Ich bin historisch nicht genug bewandert aber lerne immer gern hinzu.

Allerdings ist tatsächlich in verschiedenen Spielen/Mods die Verortung der alten Stammes- u. Regionsnamen oft unterschiedlich - sehr verwirrend für den Laien ...

motherlode (unregistriert) 13. Juli 2013 - 15:34 #

Kartenwissen nutzen, um Vorbestellungen zu sammeln. Ziemlich clever!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9237 - 15. Juli 2013 - 8:32 #

This is Sparta !

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 96918 - 13. Juli 2013 - 15:44 #

schön.

Maryn 13 Koop-Gamer - 1349 - 13. Juli 2013 - 18:57 #

Interessant. Durch die Provinzenaufteilung in mehrere Unterprovinzen wird es wohl sogar in der Vanillaversion vergleichsweise viel zu erobern geben.

Schon allein, dass nicht mal alle Fraktionen von Start weg integriert sind, wird mich persönlich allerdings definitiv vom Vollpreiskauf abhalten, denn zum Vorbestellen werde ich mich nicht nötigen lassen, das ist inzwischen zu einer viel zu gängigen Unart geworden.

Aber bisher ist man ja sowieso am besten gefahren, spätere Kompletteditionen zu erwerben, was sich ja auch abseits der TotalWar-Serie oftmals sehr auszahlt.

Novachen 19 Megatalent - 13029 - 13. Juli 2013 - 19:04 #

Na jetzt habe ich alle Provinzen angeklickt und erobert. Wozu soll ich das Spiel jetzt noch spielen? :P

prefersteatocoffee (unregistriert) 14. Juli 2013 - 8:07 #

Leider hat beinahe jeder Titel der Serie nicht das gehalten, was versprochen wurde und daher - eigentlich wie immer - kann mich eine interaktive Karte, die nicht sonderlich gut aussieht, nicht wirklich dazu bewegen, das Programm vorab zu bestellen, und einen Normalpreis zu bezahlen.

seb 13 Koop-Gamer - 1799 - 14. Juli 2013 - 21:24 #

Ich verstehe den Sinn dieser Karte irgendwie nicht, naja außer dem von motherlode angesprochenen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9237 - 15. Juli 2013 - 8:31 #

Sparta gibts nur wenn man vorbestellt :(

Also muss ich wohl vorbestellen, aber da Rome 2 war ja eh gezockt wird kann man das ruhig machen.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2335 - 16. Juli 2013 - 19:05 #

Glaub 80% der leute zocken als erstes Sparta... Ja vorbestellen ist bei dem game ein muss! Frage ist nur wo das am preiswertesten ist wie teuer wird der stadtstaaten dlc? Dann könnte man das hauptgame bei mmoga ordern.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9237 - 18. Juli 2013 - 17:30 #

Klar, und wehe der König heißt nicht Leonidas ^^

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 20. Juli 2013 - 20:38 #

Die haben immer nette Ideen, statt die Spiele mal ordentlich Umzusetzen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit