Alan Wake - Neues Video von der Comic Con

360
Bild von HardBoiled08
HardBoiled08 6116 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,A8,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

26. Juli 2009 - 23:39 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Alan Wake ab 67,99 € bei Amazon.de kaufen.

Auf youtube.com verirren sich diese Tage zahlreiche neue Gameplayvideos zu kommenden Spielen. Diese stammen meist von der gerade zu Ende gegangenen Comic Convention in San Diego.

In dem vier ein halb Minuten "Waking Nightmare"-Video werden Gameplaysequenzen zum kommenden Microsoft-Titel Alan Wake gezeigt. Augenscheinlich ähneln die Szenen der kürzlich gezeigten E3-Demo. Zu sehen ist Alan Wake, wie er mit einer Taschenlampe durch die düstere Umgebung irrt und auf zahlreich Gegner trifft. Dabei fällt auf, dass ihm das Licht seiner Taschenlampe bei der Bekämpfung der Gegner zu Gute kommt.

Das Spiel soll im Frühjahr 2010 exklusiv für die XBOX 360 erscheinen. Eine PC-Version wurde kürzlich erst einmal auf Eis gelegt. Es kann aber davon ausgegangen werden, dass eine PC-Umsetztung mit einiger Verzögerung folgen wird.

Video:

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 26. Juli 2009 - 23:49 #

Das die Szenen denen der E3 augenscheinlich ähneln könnte daran liegen das die Videos die gleiche Stelle im Spiel zeigen. Im ComicCon Video spielt halt nur eine andere Person das Spiel. ;)

bam 15 Kenner - 2757 - 27. Juli 2009 - 8:25 #

Schon ein wenig schwach, dass immer der gleiche Levelabschnitt gezeigt wird, wenn man bedenkt, wie lange das Spiel in Entwicklung ist. Da könnte man fast meinen der Entwickler hätte etwas zu verbergen.

xxxHaloMASTERCHIEF2k9 (unregistriert) 27. Juli 2009 - 9:31 #

Vor allem finde ich es schade dass das Game nicht mehr Open World ist. Da wurden damals soviele Versprechen gemacht ala "offene Welt mit genialer Story". Und vor den im Video gezeigten Gegnern soll ich Angst haben? Irgendwie lachhaft. Das "Monster-mögen-kein-Licht-Feature" gab es auch schon in Alone in the Dark, von wegen revolutionär. Und die Grafik kann auch nicht mit den damaligen Screens mithalten!

Schade, vor ein paar Monaten hätte ich noch gesagt das es gut wird, aber fehlende Features sind wohl eine Nebenerscheinung der Xboxisierung die im Moment überall Stattfindet. Außerdem schaut alles zu einfach aus, bedrohlicher wirkt ein Spiel sicher nicht durch einen Casual-Schwierigkeitsgrad!

Falls das Game überhaupt noch erscheint, Remedy hatte ja mal Deals mit 3D Realms, und die wissen wie man Kunden verarscht!

Bernd (unregistriert) 27. Juli 2009 - 9:39 #

Word!
Und zur Grafik
Das Game sieht zwar nicht schlecht aus, der angeküngte grafische Quantensprung ist es aber auf keinen Fall. Die Bildschirmshots von damals sehen heute noch um einiges besser aus.
Wenn Remedy nicht bald hinmacht, dann würd Alan wohl das Schicksal des Dukes teilen. Wurde ja auch schon irgendwann in 2005 angekündigt!

xxxHaloMASTERCHIEF2k9 (unregistriert) 27. Juli 2009 - 9:40 #

Achja und HALO FTW!!!

Punisher 19 Megatalent - P - 16026 - 27. Juli 2009 - 9:17 #

naja, mir ist das allemal lieber, als wenn sie jetzt schon duzende spielabschnitte zeigen. bei nem shooter mag das egal ein, aber bei Alan Wake würde es glaub ich ein bisserl Spannung rausnehmen. :)

faldnd 12 Trollwächter - 1071 - 27. Juli 2009 - 9:28 #

Sehr schön. Das sieht doch mal gut aus.

Janosch 21 Motivator - - 29922 - 5. Mai 2016 - 15:52 #

Schön!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)