Kingdom Hearts 3: Mit Star Wars in einem Universum?

XOne PS4
Bild von Old Lion
Old Lion 64880 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

11. Juli 2013 - 9:43 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Kingdom Hearts 3 ab 99,00 € bei Amazon.de kaufen.

Tetsuya Nomura, Gamedesigner bei Square Enix, äußerte sich in einem Interview mit der Final Fantasy-Fansite Finaland positiv zu einem möglichen Crossover zwischen dem angekündigten Kingdom Hearts 3 und dem Star Wars-Franchise. Nach der Übernahme von Lucas Arts durch den Disney Konzern erklärte Nomura wie folgt:

Natürlich wäre es großartig, auch einige der [Star Wars]-Lizenzen zu integrieren. Allerdings gibt es seitens Disney eine Menge Regeln und Restriktionen, die zu beachten und einzuhalten sind. Deshalb ist es nicht einfach, immer das zu tun, was die Leute sich wünschen, aber macht euch trotzdem auf einige Überraschungen gefasst. Wartet einfach mal ab.

Im weiteren Verlauf des Interviews gibt Nomura auch Auskunft über die Koop-Chancen für Kingdom Hearts 3 und erzählt, ob er gerne ein Remake von Metal Gear Solid spielen würde. Das komplette Gespräch findet ihr in der Quelle.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 11. Juli 2013 - 9:45 #

Luke gegen Donald, Vader gegen Micky, der Albtraum nimmt Gestalt an!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33835 - 11. Juli 2013 - 9:53 #

Am besten packen sie Marvel auch noch mit rein. :D

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 11. Juli 2013 - 9:55 #

Könnte tatsächlich passieren!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 11. Juli 2013 - 9:59 #

Im Original ist es auch noch Marvel er hat von beiden geredet :)

http://jpgames.de/2013/07/japan-expo-2013-nomura-uber-kingdom-hearts-3/

Bräuchte beides nicht so sehr.

Bjoern 13 Koop-Gamer - 1407 - 11. Juli 2013 - 9:54 #

So langsam wird's elendig witzlos...

Kirika 15 Kenner - 3271 - 11. Juli 2013 - 9:56 #

bitte nicht :(

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61443 - 11. Juli 2013 - 10:13 #

Darth Micky lol

Krusk 14 Komm-Experte - 2669 - 11. Juli 2013 - 10:52 #

Also da braucht sich doch nun wirklich niemand drüber aufregen, das ganze Konzept von Kongdom Hearts ist Crossover basiert, das weiss auch jeder, also kann jeder, der Crossovers nicht mag, es einfach auslassen.

Ich finde es einfach witzig. Und denke for allem an Möglichkeiten wie Vader vs. Sephiroth...^^

oojope 15 Kenner - 3028 - 11. Juli 2013 - 11:05 #

Oh nein bitte nicht, fand das vorher schon schwer durcheinander gewürfelt, aber Star Wars wär mir echt zu viel..

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167134 - 11. Juli 2013 - 11:17 #

Würg.... :/

McSpain 21 Motivator - 27019 - 11. Juli 2013 - 11:19 #

Mowgli mit der Elefantenparade gegen eine Staffel AT-AT. *dafür*

GG-Anonymous (unregistriert) 11. Juli 2013 - 11:23 #

An das hatte ich gar nicht gedacht... das muss echt nicht sein.

Ich persönlich fand schon, dass die "Realfilm"-Franchises wie Tron nicht so ganz in Kingdom Hearts 2 passen wollten. Ich persönlich hätte es wirklich lieber, wenn man sich da auf die Comicreihen wie bei Kingdom Hearts 1 beschränken würde. Da muss nun nicht wirklich alles mit rein :)

Lieber mehr Simba, Lilo & Stitch anstatt sowas wie Superman, Yoda oder Buzz Lightyear.

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 11. Juli 2013 - 15:30 #

Soweit ich mich erinnre, gibt es Star Wars schon als Trickfilm...

monkeyboobs 12 Trollwächter - 1126 - 11. Juli 2013 - 11:31 #

Da fällt mir Ludwig Hirsch ein:

"An einem bestimmten Tag im Jahr 1928 standen sich plötzlich links der seine Pflicht tuende Mond und rechts die ihre Pflicht tuende Sonne am selben Himmel gegenüber. Erschreckt starrten sie sich an und in diesem kurzen Schreckensmoment vergaßen beide nur Bruchteile von Sekunden ihre Pflicht zu tun. Die Folgen waren verheerend. Bitte, dieser Tag sei in alle Ewigkeit verflucht! An diesem Tag wurde die Micky Maus geboren."

elgu 15 Kenner - 3894 - 11. Juli 2013 - 13:15 #

naja warum auch nicht
und in "Kingdom Hearts 4" gehts dann um arbeitslose Superhelden ;)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86525 - 11. Juli 2013 - 13:18 #

Welcher Schwachsinnige will denn so ein Crossover, also wirklich....

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 11. Juli 2013 - 13:19 #

Also der Nomura war schon fast hibbelig!

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1685 - 11. Juli 2013 - 13:45 #

Zu Disney mag das Kingdom Hearts'sche Herz/Licht/Dunkelheit/Freundschaft-Geseier ja noch einigermaßen passen, aber Star Wars oder Marvel? Nee, jetzt echt nich'.

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 11. Juli 2013 - 15:29 #

Ich glaub, dann hast du andere Star Wars-Filme gesehen als ich...

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1685 - 11. Juli 2013 - 17:25 #

Nee nee, ich hab' KH 1 duchgespielt, CoM ziemlich weit, Re:Coded fast bis zum Ende und auch ein bisschen 358/2 Days. Star Wars hat zwar auch extrem simple Themen, aber so fies verschwurbelt und sich selbst viel zu ernst nehmend wie KH bringen noch nicht mal die neuen SW Filme ihren Bullshit rüber. Alles, was Du da wissen musst, ist dass Sith böse sind, sich schwarz anziehen und rote Lichtschwertklingen haben.
In Kingdom Hearts musst Du dagegen den Überblick behalten über Geheimorganisationen, Herzlose, Nobodies, Unversed, Bösewichte, die Nobodies sind aber so tun, als wären sie Menschen und die Menschen, von denen diese Nobodies kommen. Dazu noch Datenversionen von allen oben genannten und immer neue Strippenzieher im Hintergrund, die genau dann auftauchen, wenn Du gerade dachtest, du kämest im Kopf mal klar mit den ganzen Verhältnissen der Figuren untereinander.

Ich bin in solchen Angelegenheiten nicht mal denkfaul, ich steige auch durch die Adelsgeschichten in Game of Thrones oder im Tolkienuniversum. In KH dreht es sich aber meistens um so einen 08/15-Anime-Doofkopphelden, der im wesentlichen nur mit dem Schlüsselschwert um sich drischt, grinst oder dramatisch "Riku!!!", "Kairi!!!", "Donald!!!", "Goofy!!!" oder "Mickey!!!" schreit.

Kling jetzt so, als hasste ich KH - stimmt nicht, ich finde die Universen-Mixidee eigentlich ziemlich geil. Aber da mit Gewalt möglichst viele Franchises reinzuquetschen, um möglichst viele Fans abzuholen, wird die schon genug verschwurbelte Story meiner Meinung nach nicht besser machen.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 11. Juli 2013 - 13:54 #

so this is how kingdom heart dies... :)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 11. Juli 2013 - 13:57 #

with thunderous applause!

(Wie konnte man eigentlich eine so starke Line von einer Oscarpreisträgerin so in unnötigen Prequels versenken?)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 11. Juli 2013 - 17:22 #

Naja, um die Line in der Original-Trilogie anzubringen war es vielleicht ein wenig spät :p

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33835 - 11. Juli 2013 - 22:39 #

Den Oscar hat sie ja erst viel später bekommen. Außerdem mag ich die Prequels (zum größten Teil).

MaxMoon 14 Komm-Experte - P - 2498 - 11. Juli 2013 - 21:31 #

Goofy!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisLWuslon