GTA 5: "Gameplay-Szenen stammen aus PS3-Version"

360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 340707 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

10. Juli 2013 - 14:48 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
GTA 5 ab 17,94 € bei Amazon.de kaufen.

Gestern veröffentlichte Rockstar Games den ersten Gameplay-Trailer zu Grand Theft Auto 5, der anders als zuvor veröffentlichte Videos scheinbar tatsächlich mehr oder weniger ungeschönte Szenen aus dem Spiel zeigen. Ob das Videomaterial nun die finale Qualität des Spiels zeigt oder doch noch ein Stück davon entfernt ist, bleibt abzuwarten – Rockstar Games selbst bezeichnet es als echte Spielszenen. Die Frage, die die Spieler in diesem Zusammenhang besonders interessierte: Von welcher Plattform stammen die Spielszenen eigentlich? PlayStation 3? Xbox 360? Oder vielleicht auch von beiden?

Rockstar Games hat den Gerüchten nun ein Ende gesetzt und auf der eigenen Website verraten, dass es sich um Spielszenen aus der PlayStation-3-Fassung handelt. Ob es einen speziellen Grund für diese Entscheidung gab, verrät Rockstar Games nicht – womöglich ist die PS3-Fassung einfach nur weiter gepolisht als die 360-Version. Zumindest denkbar wäre aber natürlich auch, dass die PS3-Version gewisse technische Vorteile gegenüber der Xbox-Variante genießt. Die Wahrscheinlichkeit für große Unterschiede ist allerdings als eher gering einzuschätzen. Immerhin lagen auch alle bisherigen Rockstar-Spiele auf 360 und PS3 mehr oder weniger gleichauf – wenn auch teils mit kleineren Nachteilen auf der Sony-Konsole.

Rockstar Games selbst hatte die Unterschiede der beiden Konsolenversionen im Rahmen einer User-Fragerunde als "vernachlässigbar" bezeichnet. Fest steht auch bereits, dass beide Konsolenversionen zumindest teilweise auf die Festplatte installiert werden müssen. PlayStation-3-Besitzern werden 8 GB freier Festplattenspeicher ausreichen, Xbox-360-Spieler werden 16 GB auf die Festplatte schaufeln müssen. Beide Umsetzungen erscheinen am 17. September, ob später noch andere Plattformen neben Xbox 360 und PlayStation 3 bedient werden, ist aktuell noch offen. PC-Spieler finden aber immer wieder Anlass zur Hoffnung.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8354 - 10. Juli 2013 - 14:50 #

Sehr beeindruckend für die Ps3. Finde zwar es sah jetzt nicht so mega gut aus aber für die Ps3 sieht das doch richtig gut aus :)

Krusk 15 Kenner - 2730 - 10. Juli 2013 - 15:02 #

Das traurige ist, ich sehe das, aber alles woran ich denke ist "Wie wohl GTA VI auf der PS4 aussehen wird?"

Thomas Barth 21 Motivator - 27689 - 10. Juli 2013 - 15:19 #

Ist doch nicht traurig, sondern ein gutes Zeichen. Mir ging es beim angucken des Trailers nämlich genauso und dementsprechend freue ich mich auf die PS4. :-)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24940 - 10. Juli 2013 - 15:54 #

Mit einer Zeitmaschine ins Jahr 2017 reisen. ^^

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 10. Juli 2013 - 22:29 #

Maximal minimal besser. :)
Glaube nicht das am Anfang der Generation massive Unterschiede zu den HighEnd Games der Vorgängerversion sichtbar sind.

Wenn Rockstar aber noch 2 Jahre Entwicklung rein steckt wird das sicher ein Traum. Das dauert mir aber zu lange, schließlich will ich in spätestens 4 Jahren schon GTA6 oder RDR2 auf der neuen Playse zocken.
Die haben also einen straffen Zeitplan...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24940 - 10. Juli 2013 - 15:06 #

Hatte eigentlich vor das Spiel auf der Xbox 360 zu kaufen, da mir dort der Controller mehr zusagt, aber mal abwarten wie stark die Unterschiede am Ende ausfallen.

Name543 (unregistriert) 10. Juli 2013 - 15:32 #

Rockstar war bisher ja eigentlich nie ne Firma, die auf technische Grafik spezialisiert war, daher umso mehr "WoW", was die schaffen. Das ist ja schon Naughty Dog Qualität. Wird logischerweise sofort für die PS3 geholt, und sobalds dann die PC Version gibt, dann dafür gekauft (Auch wenn man im Multiplayer auf dem PC leider immer 1. weniger Spieler und 2. dümmere hat, aber nun gut).

Aladan 23 Langzeituser - - 38134 - 11. Juli 2013 - 7:19 #

Nein, ist es nicht.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4428 - 11. Juli 2013 - 9:08 #

Man muss aber im Hinterkopf behalten, dass eine große offene Welt weitaus aufwändiger ist, was die Verwaltung der Ressourcen angeht, als lineare Schlauchlevel. Wenn man das verstanden hat, kann man deren Leistung durchaus würdigen.

monokit 14 Komm-Experte - 2221 - 17. Juli 2013 - 0:21 #

Das hatte sich bei RDR schon angedeutet, das die ordentlich an der Grafikschraube drehen.

Sciron 19 Megatalent - P - 17425 - 10. Juli 2013 - 15:58 #

Wundert mich jetzt doch etwas. Bei vielen Multiplattformtiteln hat die 360-Version meist die Vorteile (wenn auch nur geringe). Sei es jetzt bei der Framerate, Texturquali oder dem weniger vorhandenen Tearing. Falls die gezeigte Version also echt von der PS3 stammen sollte, erwarte ich für die 360er sogar nochmal nen minimalen technischen Schub nach vorne.

estevan2 14 Komm-Experte - 2009 - 10. Juli 2013 - 17:54 #

Das stimmt schon lange nicht mehr. z.B. Tomb Raider war auf der PS3 wesentlich besser als auf der 360. Es war flüssiger und hatte auch wesentlich detailiertere Texturen. Die Entwickler haben es mittlerweiler verstanden auf der PS3 zu entwickeln. Auch Crysis 3 war leicht besser.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24940 - 10. Juli 2013 - 18:29 #

"Similar to previous CryEngine 3 games, Xbox 360 commands a resolution advantage over PS3 but image quality is mostly like-for-like."
...
"Instead we see general frame-rates hovering between the 24-28FPS mark on the 360 across a general run of play, with the PS3 version regularly falling behind when confronted with longer draw distances and a more taxing variety of shader effects and lighting."

http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-crysis-3-face-off

estevan2 14 Komm-Experte - 2009 - 10. Juli 2013 - 20:05 #

Ich verlasse mich da meist auf meinen eigenen Eindruck. Ich habe beide Versionen gesehen.

http://www.lensoftruth.com/heads-up-crysis-3-screenshot-comparison-and-analysis/

Harte Fakten gibts aber auch meist hier. Der Screenshot vergleich zeigt die bessere Texturqualität. Gemessene Framerates sind ebenfalls angegeben. 360 im Schnitt ein Frame schneller, dafür aber Tearing.

Ich finds echt immer wieder lustig, wie einige Magazine die PS3 Version schlecht reden:) Die Zeiten der schlechteren programierbarkeit sind vorbei. Es git natürlich immer noch Ausnahmen die gegenteilig aussehen.

Bei TombRaider ist der Unterschied übrigens erschreckend. Die Texturen der XBox version sind wesentlich schlechter.

http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-tomb-raider-face-off

Die Texturen der PS3 Version sind fast identich mit den PC Texturen - Selbst das erkennt man bei Eurogamer. Trotzdem folgender Satz:
"Tomb Raider is well optimised for its target platforms. While 360 has the overall lead, PS3 manages to nose ahead in certain areas."

Interressant ist auch die Aussage vieler Magazine das die Version von 'Last of Us' technich hinter Uncharted Engine zurück bleibt. Die LoU Engine bietet ein derart, für Konsolen beeindruckendes dynamic lightning, welches es in Uncharted nie gab. Selbst einige PC Spiele haben kein so schönes Lichtspiel.

Sciron 19 Megatalent - P - 17425 - 10. Juli 2013 - 20:25 #

Mal ehrlich, da hast du dir jetzt 2 Beispiel-Rosinen rausgepickt, in denen die PS3 im Vergleich mal besser abschneidet (grade bei Tomb Raider), was man jetzt aber nicht als den neuen Standard für Multiplattformspiele ausrufen sollte. Ich könnte mit etlichen Gegenbeispielen aus der (auch jüngeren) Vergangenheit kontern. Tragisch genug für PS3-Only-Besitzer, dass man nun erst 5-6 Jahre nach Launch der Konsole bei der Qualität nicht mehr dauernd einen Tick hinterher hinkt. Und das ist ja wie gesagt noch nichtmal der Regelfall.

Tomb Raider zocke ich übrigens grade selbst auf der 360 und ich finde die Grafik dort immer noch herausragend gut, auch wenn mir natürlich der direkte Vergleich fehlt. Allerdings fällt das alles bei dem ganzen rumgerenne im gewittrigen Halbdunkel wohl eh nicht so auf ;).

Wie auch immer, ich bin auf den Vergleich zwischen den GTA V-Versionen gespannt. Selbst wenn es auf der PS3 nen leichten technischen Vorteil haben sollte, werde ich es mir alleine wegen des Gamepads dennoch auf der 360 geben.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24940 - 10. Juli 2013 - 21:58 #

Also ich hab Tomb Raider auf der Xbox 360 durchgespielt und fand die Grafik ziemlich beeindruckend. Auf der PS3 kauf ich fast nur Exklusivspiele.

Und andere aktuelle Spiele wie Metro: Last Light und GRID 2 laufen auf der 360 klar besser.

Xorthos 10 Kommunikator - 545 - 10. Juli 2013 - 15:54 #

Ich bin auch schwer am grübeln, welcher Plattform ich den Vorzug geben soll...

Habe beide Konsolen zu Hause und bin unschlüssig, welche technischen Unterschiede es geben wird oder ob wieder irgendwelche MS Exklusivdeals zu den Erweiterungen kommen werden.

Der größte Vorteil für die PS3 ist aktuell, dass mein xbox gold Anfang 2014 auslaufen wird, ich es nicht verlängern werde, und dann auf der PS3 immer noch online zocken kann.

Grinzerator (unregistriert) 10. Juli 2013 - 19:25 #

Exklusivdeals brauchst du nicht zu befürchten. Rockstar ist damit bei GTA IV ordentlich auf der Nase gelandet und erst mit dem Retail-Release für 360 und PS3 haben sie mit ihren DLCs in die Gewinnzone kommen können.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2481 - 10. Juli 2013 - 16:05 #

kann ich ja fast nicht glauben, aber desto mehr freue ich mich auf die 360 Version! Kann ja nur besser sein....mal wieder :P

fellsocke 16 Übertalent - P - 5391 - 10. Juli 2013 - 16:14 #

Also wenn das wirklich ungeschönte Szenen der PS3-Fassung sind: Respekt! Tolle Weitsicht und offenbar recht dichter Straßenverkehr; beides Punkte, die viel zur Atmosphäre beitragen. Da freue ich mich umso mehr auf den 17. September.

oojope 15 Kenner - 3030 - 10. Juli 2013 - 17:00 #

Wow, das beeindruckt mich wirklich sehr!

furzklemmer 15 Kenner - 3187 - 10. Juli 2013 - 19:12 #

Hihi, der Rechte sieht aus wie ein Affe!

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 10. Juli 2013 - 19:29 #

xD Ich habe definitiv mehr über diesen Comment gelacht als es angebracht wäre :ugly:

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 10. Juli 2013 - 22:32 #

Nach diesem Kommentar habe ich mir das Bild nochmal angeschaut.
Ging mir dann ähnlich.
Verdammt, bin halt ein Alberner...

Grinzerator (unregistriert) 10. Juli 2013 - 19:26 #

Der Trailer sah sehr schick aus, ich freue mich auf meine PS3-Version.

Aladan 23 Langzeituser - - 38134 - 11. Juli 2013 - 7:22 #

Tjo, leider sprechen mich die GTA Storys seit Vice City nicht mehr an. Spart zumindest Geld.

dragon235 18 Doppel-Voter - 11388 - 11. Juli 2013 - 20:17 #

Ich freue mich schon auf den 17.September

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit