GG-Special: Speedrun Metroid Prime 2 - Echoes (Special #4)

andere
Bild von Christoph Hofmann
Christoph Hofmann 55130 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtBetatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

26. Juli 2009 - 17:21 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Metroid Prime 2 - Echoes ab 49,80 € bei Amazon.de kaufen.

Im vierten Teil unseres großen Speedrun-Specials wechseln wir die Plattform, begeben uns dabei in die Welt der Konsolenshooter und widmen uns ganz speziell dem Speedrun zu Metroid Prime 2 - Echoes. Ihr seht eines der spannendsten Segmente des Speedruns bei uns im Video und erfahrt danach ausführlich vom Runner Alastair "DJGrenola" Campbell (zu sehen im obigen Teaserbild), wie er die Wahnsinnszeit von 98 Minuten bei einem Spiel hinbekommen hat, für das normale Spieler 30 bis 40 Stunden brauchen. Er gibt euch außerdem ein paar Tipps für den Fall, dass ihr euch selbst an einem Speedrun versuchen wollt.  Viel Spaß beim Lesen!

Morgen Mittag dreht sich dann alles um den berühmtesten aller Speedruns: Super Mario Bros. in nur 5 Minuten (nach anderen Regeln als der Super Mario Bros. Run aus unserem Speedrun-Report). Bis Dienstag folgen noch zwei weitere Teile.
 

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)