PES 2014: Neue Infos zu Heart-System & Anti-Cheat-Tool

PC 360 PS3 WiiU 3DS
Bild von Dennis Hillor
Dennis Hillor 32414 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

5. Juli 2013 - 9:50 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
PES 2014 ab 7,72 € bei Amazon.de kaufen.

PES 2014 hat noch kein genaues Erscheinungsdatum erhalten, die Fans werden aber weiterhin mit frischen Informationen zu dem Titel versorgt. Bisher ist bekannt, dass auf eine neue Grafikengine gesetzt wird (wir berichteten) sowie die Nichtportierung für Next-Gen-Konsolen. Diesen Schritt gehen die Entwickler, weil sie nicht nur eine "hochauflösende Portierung" machen wollten, erklärte der europäische Community-Manager von PES, Adam Bhatti via Twitter.

Auf dem offiziellem YouTube-Channel von PES wurde nun ein neues Video veröffentlicht, in dem der Producer Kei Masuda genauer auf das neue Heart-System eingeht und erklärt, dass das Anti-Cheat-System weiter verbessert wird. Die Methoden der Betrüger werden genauer analysiert, um diese so schnell wie möglich aus dem Spiel zu verbannen. Bei dem Heart-System stehen die Emotionen der Fußballspieler im Mittelpunkt. Diese wirken sich auf das gesamte Team aus. Soll zum Beispiel ein Spieler einen kreativen Moment haben, könnte das "einen geradezu euphorisierenden Effekt auf all seine Mannschaftskollegen haben", so die Entwickler. Die Stadionatmosphäre wurde ebenfalls verbessert, das Stadiongefühl soll zum Greifen nahe sein. Erscheinen wird PES 2014 noch dieses Jahr für PC, Xbox 360, PS3 und den Nintendo 3DS.

Video:

Bjoern 13 Koop-Gamer - 1407 - 5. Juli 2013 - 10:11 #

Ach ja.. die jährliche Verwurstung der Fussballspiele steht ja wieder an.. herrlich.. :D :D

oojope 15 Kenner - 3028 - 6. Juli 2013 - 9:40 #

Ich könnte mich bei FIFA, PES wie auch bei COD jedes Jahr darüber aufregen, dass die Neuerungen ja nur im Detail stattfinden und eh keinem auffallen. Dann würde aber bestimmt irgendjemand kommen und mir erzählen wie das doch alles ändert usw. Von daher lass ich den Leuten ihren Spaß mit den Spielen, für mich ist das allerdings zu wenig was da jährlich gemacht wird!

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 6. Juli 2013 - 15:52 #

Tut mir leid Oojope, aber gerade bei PES wird dieses Jahr ALLES runderneuert und bringt eklatante Spielunterschiede mit sich. Generell ist es aber jedoch gerade bei Sportspielen so, dass man ohne solche Spiele zu spielen und "drin zu sein", solche Unterschiede nicht wahrnimmt, geschweige denn versteht und nachvollziehen kann. Es ist immer noch ein Fußballspiel ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit