Wir waren da: 2.000-Spieler-Schlacht um Z9PP in Eve Online [U]

PC andere
Bild von Keksus
Keksus 25001 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

5. Juli 2013 - 9:46 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Eve Online ab 13,49 € bei Amazon.de kaufen.

Bei dieser News handelt es sich um einen Augenzeugen-Bericht; der obige Screenshot stammt von einem weiteren Teilnehmer, der seine Erlebnisse im Post My Guns Jam at Z9PP-H beschrieben hat.

Update vom 5.7.2013, 15:33:

Mittlerweile lässt sich im Internet ein Battle Report zur Schlacht finden. Im offiziellen Eve-Online-Forum wiederum wurden weitere Zahlen gepostet. Demnach waren 4.100 Schiffe an der Schlacht beteiligt und 3.127 Spieler. Der Unterschied zwischen diesen beiden Zahlen entsteht, weil nicht wenige Spieler Eve Online mit mehr als einem Account gleichzeitig nutzen. Die Kämpfer teilten sich auf 69 Allianzen auf, und es gab über 1.500 Abschüsse. Reddit-User Xystance hat ein Album mit Bildern aus der Schlacht hochgeladen. Navicerts hat, ebenfalls bei Reddit, ein Bild verlinkt, das die Schlacht samt Overlay zeigt. Auf diesem wird das Ausmaß besonders deutlich. Jedes einzelne der farbigen Vierecke markiert einen Spieler.

Auch gibt es mittlerweile eine offizielle Stellungnahme der Entwickler zum Serverausfall, der die Schlacht beendete. So versuchte CCP, alle weiteren Systeme, die auf dem selben Server liefen wie Z9PP-H, auszulagern, damit die Schlacht weiterhin spielbar blieb. Da das Großgefecht ungeplant stattfand, brauchte der Entwickler jedoch länger, um zu reagieren. Durch einen Fehler wurden letztendlich alle Systeme verschoben, inklusive Z9PP-H. Das führte dazu, dass alle Spieler, die an der großen Schlacht teilnahmen, vom Server getrennt wurden. Der Entwickler entschuldigte sich für dieses Problem und will nun Vorkehrungen treffen, dass sich so ein Fall nicht wiederholen wird. Davon unbeeindruckt, gibt es erste Verschwörungstheorien. So erheben einige Spieler Vorwürfe gegen CCP, das Server-Problem sei absichtlich eingeleitet worden, um TEST Alliance - Please Ignore zu helfen. Diese Allianz wiederum nutzt derartige Vorhaltungen, um sich über ihre Gegner mit Propaganda (Bild von Reddit-User grumpyhaus) lustig zu machen.

Originalmeldung vom 5.7.:

Etwa ein halbes Jahr ist es her, da kämpften fast 3.000 Spieler in einem System in Eve Online und machten damit Schlagzeilen. Am gestrigen 4. Juli 2013 gab es eine Schlacht ähnlichen Ausmaßes. Über 2.000 Spieler, darunter der Autor dieser Zeilen, trafen in dem System Z9PP aufeinander und lieferten sich ein hitziges Gefecht, das mehrere Stunden andauerte. Aufgrund der großen Spieleranzahl lief der Server im zeitverzögerten Modus: Das heißt, das Spiel läuft in Zeitlupe, damit es zu keinen Lags kommt. Die Schlacht nahm jedoch schließlich ein jähes Ende, als der Server selbst die Last nicht mehr aushielt.

Wie kam es zu dieser Schlacht? Bereits seit einigen Monaten sind zwei große Allianzen im Krieg: die TEST Alliance - Please Ignore, kurz TEST genannt, und Goonswarm Federation, kurz Goons. Bevor die große Schlacht begann, hatte TEST einige Trägerschiffe in das System gebracht, um den Infrastruktur-Hub zu reparieren. Diese Bauten sichern die Kontrolle einer Allianz über ein System. Um dieses Unterfangen aufzuhalten, bildete die Goonswarm Federation zwei riesige Flotten. Darauf wiederum reagierte TEST mit einer eigenen Flotte, die jedoch von den feindlichen Bombern aufgehalten wurde. Dadurch waren die Großkampfschiffe von TEST ungeschützt und konnten auch nicht aus dem System springen, weil die Feinde so genannte Bubbles gesetzt hatten, die das Warpen in einem bestimmten Umkreis unterbinden.

Die Verbündeten von TEST, Pandemic Legion, die ebenfalls an den Kämpfen beteiligt waren, verließen das Kampfgebiet vorzeitig, um ihre eigenen Großkampfschiffe zu retten. Dadurch boten sie Angriffsfläche für die Goons, die in einem großen Angriff eine niedrige zweistellige Zahl Trägerschiffe vernichten konnten. TEST und ihre Verbündeten sammelten ihrerseits eine neue Flotte, um Unterstützung zu leisten. Als diese neue Armada langsam die Oberhand gewann... stürzte der Server ab. In den umliegenden Gebieten hingegen ging der Kampf weiter: Kleinere Flotten lieferten sich außerhalb Geplänkel, um den Nachschub des Feindes zu unterbinden.

Solch riesige Schlachten sind deshalb in Eve Online möglich, weil die größeren Corporations und Allianzen sehr gut organisiert sind. Über IRC und Jabber sind viele Spieler immer auf Abruf, auch wenn sie gerade nicht eingeloggt sind. Wird eine große Flotte angekündigt, erhalten sie eine Warnung auf ihrem PC oder gar auf dem Handy – und stürzen sich, Feuerwehrleuten auf Bereitschaft gleich, schnellstmöglich in die Schlacht. Bei Gefechten wie dem geschilderten werden oftmals mehrere hundert Milliarden an ISK (der Ingame-Währung) zerstört. Aufgrund der Möglichkeit, echtes Geld in diese Spielwährung umzuwandeln, lassen sich die Verluste auch mit Realwelt-Verlusten beziffern. Zur aktuellen Schlacht liegen jedoch noch keine genauen Informationen bezüglich der Verluste vor.

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1694 - 5. Juli 2013 - 9:48 #

Das weckt Erinnerungen *schwelg*

Uisel 15 Kenner - P - 3747 - 5. Juli 2013 - 9:54 #

virtual world, i love you

Vinnland 11 Forenversteher - 566 - 5. Juli 2013 - 9:55 #

Da freut sich die Rüstungsindustrie. ;)

Sören der Tierfreund (unregistriert) 5. Juli 2013 - 9:59 #

Killboard Link?

"The battle was completely unplanned; as such, Z9PP was sitting on an unreinforced node"

Deswegen ist der Server abgeraucht. Große Fights sollten am Besten immer angekündigt werden ^^ ( das geht auch immer recht gut wegen Timer der Structs)

Can1s 15 Kenner - 3194 - 5. Juli 2013 - 14:49 #

Battlereport

http://dog-net.org/brdoc/?brid=21564

Bjoern 13 Koop-Gamer - 1407 - 5. Juli 2013 - 10:04 #

Hehe.. sehr.. bekomme ich irgendwie Lust mal wieder einzusteigen.. :)

Keksus 21 Motivator - 25001 - 5. Juli 2013 - 13:15 #

Ich biete mich ganz selbstlos an jedem meinen Recruiter-Link zu schicken, der Eve Online testen will. :D Damit ist die Trial ne ganze Woche länger. :D Einfach PM schreiben bei Interesse.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6910 - 5. Juli 2013 - 10:09 #

Habe gestern abend auf GameStar ein Bericht dazu gelesen das einer seine Fraktion beschissen und mit 400 Milliarden IK abgedüst und dazu die Fraktion aufgelöst hat.

Das Spiel übt schon einen gewissen Reiz auf mich aus, allerdings schreckt mich die hohe Einsteigerhürde dann doch wieder ab...

Leser 14 Komm-Experte - P - 1964 - 5. Juli 2013 - 10:13 #

Die Hürden sind nicht so hoch wie man sagt. Einfach mal ausprobieren.

Red Dox 16 Übertalent - 4118 - 5. Juli 2013 - 10:50 #

Jedesmal wenn ich das lese, denk ich an dieses Bild
http://rattlab.net/wp-content/uploads/eve-online-learning-curve.jpg

Maik 20 Gold-Gamer - - 21503 - 5. Juli 2013 - 10:52 #

Die Grafik stimmt auf jeden Fall.

Leser 14 Komm-Experte - P - 1964 - 5. Juli 2013 - 10:57 #

Nur, dass die Achsbeschriftungen vertauscht sind...
Aber auch inhaltlich ist es längst nicht so schlimm. Ist die Grafik nicht sogar noch aus der Zeit bevor es ein richtiges Tutorial gab? Das Problem ist halt auch die Haltung mit der Spieler an das Spiel herangehen. Am ehesten scheitern die die alles sofort und möglichst alleine wollen.

Cyberworm 10 Kommunikator - 430 - 5. Juli 2013 - 12:36 #

Komisch, ich kenne die Grafik, aber statt Eve stand dort Dawrf Fortress. Läuft aber auf das Gleiche hinaus :D.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33797 - 5. Juli 2013 - 15:05 #

Haha, sehr cool. ;-) Aber wofür steht eigentlich POTBS? Ich komm gerade echt nicht drauf...

Leser 14 Komm-Experte - P - 1964 - 5. Juli 2013 - 15:09 #

Pirates of the burning sea

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33797 - 5. Juli 2013 - 15:23 #

Ah, kein Wunder. Das kenn ich gar nicht.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 5. Juli 2013 - 15:26 #

Lass lieber die Finger davon, es sei denn du hast vor in einer Gilde zu spielen.

Ich war zuerst gehyped und habe mich voll drauf gefreut, aber Sachen wie regenerierende Crew und der Landkampf, allgemein das Rumrennen auf Festland war echt nicht mein Fall.

Das Remake von Sid Meier Pirates! ist ziemlich gut, da haste zwar nicht den Multiplayerfaktor aber es trifft eine Piratensimulation schon ganz gut.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33797 - 5. Juli 2013 - 17:31 #

Danke für die Hinweise, wäre mir aber eh nie eingefallen. Piratenszenario geht so gar nicht an mich.

Ramireza (unregistriert) 5. Juli 2013 - 11:02 #

Die Hürden sind nur in deinem Kopf. Selbst ein Day 1 Spieler kann für eine Profi Allianz schon ein wertvolles Mitglied sein. Der persönlichen Skills sind bei Eve ebenfalls sehr wichtig. Ein cleverer Frig/Cruiser Pilot kann schon nach 4 Wochen richtig gefährlich sein, und genau das macht Eve aus.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6910 - 5. Juli 2013 - 13:44 #

Klar besteht die Hürde erstmal nur im Kopf, aber das ist die, die einen erstmal davor zurückschrecken lässt.

Ich werde mir aber im Urlaub das Spiel definitiv mal anschauen. Der Reiz auf dieses Spiel ist größer als die Hürde.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6678 - 5. Juli 2013 - 19:05 #

Die Hürde ist vor allem, dass ich in den Monaten, in denen ich gespielt habe nicht wirklich Spaß hatte. Es fühlte sich mehr wie Arbeit an, und dazu die Sorge um den Verlust von dem, was mich Arbeit gekostet hat. Das "Spiel" in Eve war mir einfach bisher nicht spürbar genug.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 5. Juli 2013 - 19:23 #

Gut erklärt. Das geht vielen, die ich kenne, so.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 5. Juli 2013 - 19:38 #

Um Spaß zu haben brauch man wirklich irgendwie einen Char der Geld macht wie nichts gut ist. Entweder das oder man macht in einem halbwegs ruhigem Gebiet nur PvE. Aber mal ehrlich: Ich glaub die wenigsten werden Eve wegen dem spannenden PvE spielen.

Leser 14 Komm-Experte - P - 1964 - 5. Juli 2013 - 20:24 #

Dem kann abgeholfen werden wenn du einer ordentlichen Corp beitrittst. Die haben meist Programme mit denen es Schiffe kostenlos oder im Falle eines Verlusts erstattet gibt. Klar verliert man selbst dabei auch oft ein wenig was, aber es ist nicht so schlimm.
Gleichzeitig kann man in einer Gruppe auch oft besser ISK verdienen. Besser heißt hierbei nicht unbedingt mehr, aber weniger langweilig. ;)

Keksus 21 Motivator - 25001 - 5. Juli 2013 - 20:29 #

Ich verlier immer 60 Mio pro Tod wegen meinen Implantaten. :/ Und mein handleschar will und will einfach nicht genug Geld machen. Sehr frustrierend. Wöllte mich am liebsten in meine Naga setzen und bisschen Ratten. Aber das ist derzeit auch ne kritische Sache mitten im Krieg.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 6. Juli 2013 - 12:31 #

Ausnahmsweise aber nur weil du es bist, verrate ich dir einige meiner Artikel die immer laufen: Shield Recharger, Shield Booster und Shield Power Relays. Verkaufst du im Caldari Raum nahe zu Jita, am besten auf Iidoken. Dann hast du ein 3 Länder Eck und kannst mit 1-2 Warpsprüngen 3 riesige Regionen abdecken.

Normal lässt man ja keinen in seinen Markt, aber mit dir habe ich Mitleid ^^

Keksus 21 Motivator - 25001 - 6. Juli 2013 - 13:34 #

Dankö. ^^ Ich betreibe aber primär Station Trading. Hab jetz tnoch bisschen mehr Zeug durchgesehen wo man auch nicht alle 4 Minuten unterboten wird. Rein kommen tuts schonmal. Nur noch schauen wies rausgeht. :D Hätte ich Standing 8 bei der Caldari Navy wäre das so viel einfacher. ^^ Aber ich komm grade mal auf 5 und aktuell muss ich wichtigeren Kram skillen als Social Zeug.

Derzeit such ich auch noch paar vernünftige PI-Planeten. Alles blau im High und im Low seh ich bestenfalls grün. Sehr viel weiter will ich mit meim Handelschar aber auch nicht gehen.

DocRock 13 Koop-Gamer - 1215 - 6. Juli 2013 - 7:17 #

Exakt meine Meinung. Den Spa. in EVE such ich immer noch. Mittlerweile allerdings nicht mehr, da es nicht mehr auf der Platte ist.

Vinnland 11 Forenversteher - 566 - 5. Juli 2013 - 11:04 #

Ja, EVE kann echt frustrierend sein. Ich habe auch schon des öfteren entmutigt mit dem Spiel aufgehört. Wobei ich da selber Schuld dran bin, da ich nicht in einer Corporation(Gilde) bin. Ich mag einfach keine Zwänge ... vor allem keinen TS-Zwang.

Man darf nicht zuviel auf einmal erwarten und sollte nur überlegt vorgehen. Als Anfänger sollte man sich nur in Gebieten mit höherer Sicherheitsstufe aufhalten. Das Beste ist es auch, wenn man sich eine Corporation sucht. Entdecke das Spiel und seine Möglichkeiten in Ruhe ... sonst überfährt es dich.

Ramireza (unregistriert) 5. Juli 2013 - 11:09 #

Die Lernkurve steigt enorm wenn man von einem erfahrenen Spieler an die Hand genommen wird, und in guten Corps ist Teamspeak natürlich pflicht. Alles per chat zu kommunizieren ist einfach nicht effizient genug.

Wenn man sich einfach nur im High Sec in irgendwelchen Instanzen oder Belten versteckt bekommt man natürlich nicht wirklich viel vom Spiel mit.

Das tolle Gefühl zum ersten mal mit einem Interceptor ins 0.0 zu fliegen ist einfach unbeschreiblich.

Leser 14 Komm-Experte - P - 1964 - 5. Juli 2013 - 11:17 #

TS-Zwang ist relativ. Da versteht auch jeder was anderes drunter.
Wenn man mit einer Flotte unterwegs ist geht ohne Voicecomms einfach nichts. Aber für die meisten Rollen reicht es aus zuzuhören.
Ich persönlich hab noch keine Corp gesehen die von den Mitglieder fordert, dass sie immer im Voicechannel sind und auch noch ständig mitreden. Das kann aber auch daran liegen, dass ich grundsätzlich deutsche Corps meide. ;)

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6678 - 5. Juli 2013 - 19:08 #

Ja das ist eben der Punkt, mag sein dass man um so zu spielen Voice einfach braucht. Ich kanns aber nicht ausstehen beim Spielen mit fremden Leuten reden zu müssen. Oft kann ich eben einfach nicht nebenher chatten, weil ich meine Partnerin nerven würde oder ähnliches. Und ich mag die zeitlichen Zwänge nicht. Also quasi "ich soll online gehen wenn eine Schlacht ist" statt "wenn ich Zeit habe online zu gehen ist immer was los". In Dota 2 ist das anders, das ist auch online zocken mit Menschen, aber immer dann in kleinen Einheiten wenn ich Zeit und Lust habe. Ich vermute die wirklichen Massenspiele der Zukunft gehen eher in diese Richtung als "ordne dein Leben unter".

Larnak 21 Motivator - P - 25577 - 5. Juli 2013 - 19:47 #

Wenn du nicht in irgendeiner Art und Weise eine Führungsrolle übernimmst, sollte Zuhören völlig ausreichen, sofern du eine tolerante Gilde/Allzianz/Corporation/wasauchimmer gefunden hast. Da muss sich dann niemand gestört fühlen :)

Was die Sache mit den Terminen angeht ist das schon eher ein "Problem" (sofern man da von Problem sprechen kann), aber auch da gibt's Gruppierungen, die das eng sehen, und welche, die das weniger eng sehen.

Vaedian (unregistriert) 5. Juli 2013 - 13:40 #

Was für Einsteigerhürden? Du wirst mittlerweile durchgereicht und beschenkt wie in WoW.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 5. Juli 2013 - 13:46 #

Kannst du mal dazu linken bitte? Die letzte ISK-Diebstahl-Aktion mit Corpauflösung die mir bekannt ist war die in Dust 514, über die wir auch auf GG berichtet haben. Da gings aber nur um 2 Milliarden ISK.

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1321 - 5. Juli 2013 - 15:28 #

Ich hoffe es ist okay, wenn ich, anstatt Jonesy, den den angesprochenen Bericht verlinke.

http://www.gamestar.de/spiele/eve-online/news/eve_online,37711,3025258.html

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6910 - 5. Juli 2013 - 17:46 #

Logisch, danke.

Ja der Artikel ist ausnahmsweisse mal richtig klasse geschrieben. Musste ihn 2 mal durchlesen bis ich den kapiert hatte. xD

Leser 14 Komm-Experte - P - 1964 - 5. Juli 2013 - 10:13 #

Der Server ist nicht abgeraucht.
Ein CCP Mitarbeiter hat um den Server zu entlasten den Prozess angestoßen mit dem alle anderen Systeme von diesem Knoten auf andere Knoten verschoben werden. Dadurch werden zwar die Leute in den anderen Systemen aus dem Spiel geworfen, das gilt aber als kleineres Übel.
Durch ein Versehen hat er leider auch das System Z9PP verschoben wodurch die Schlacht ein jähes Ende fand.
Quelle: https://forums.eveonline.com/default.aspx?g=posts&t=255741

Keksus 21 Motivator - 25001 - 5. Juli 2013 - 12:54 #

Hab die news gestern direkt nach der Schlacht verfasst. Da hieß es nur Node crashed. Ich aktualisiere die dann, wenn ich zuhause bin.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4666 - 5. Juli 2013 - 13:02 #

Könnte man sowas nicht auch automatisieren? Solche Situationen werden zwar relativ selten vorkommen, aber so wie es sich liest, besteht hier noch Verbesserungsbedarf. Wobei die EVE-Server da wohl schon mit zu den Leistungsfähigsten gehören, was konzentrierte Spielerzahlen angeht.

Leser 14 Komm-Experte - P - 1964 - 5. Juli 2013 - 13:15 #

Ich denke nicht.
Stell dir vor du hast neben dem System in dem der Kampf ist zufällig noch das Nachbarsystem in dem grad die Nachschubflotte einer Gruppe ist auf dem Node. Wenn dann die Automatik das Nachbarsystem auf einen anderen Node migriert wird die Nachschubflotte aus dem Spiel geworfen und braucht mehrere Minuten bis sie wieder drin und organisiert ist.

Bjoern 13 Koop-Gamer - 1407 - 5. Juli 2013 - 10:12 #

Das is auch mein Problem.. hatte mal damit begonnen.. aber der Lerngrad ist echt enorm... und dank Familie etc bleibt halt leider doch nicht viel Zeit.. :( Aber wenn ich sowas lese bekomme ich regelmäßg wieder super viel Lust drauf...

Alemei (unregistriert) 5. Juli 2013 - 10:47 #

Naja ich finde es schaut schwieriger aus als es ist!
Ich habe in einem Monat fast alles wissenswerte gelernt!

Das Hauptproblem danach ist tatsächlich die Zeit!
Für ein anderes Spiel geschweige den Familie bleibt wenig zeit.
Aber ich finde das man sich auch in EvE grenzen setzen kann, man muß doch nicht einfach alles erreichen...

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 5. Juli 2013 - 10:14 #

Ließt sich klasse, da bekommt man schon Lust auf das Spiel :)

Bjoern 13 Koop-Gamer - 1407 - 5. Juli 2013 - 10:20 #

Eine GG Allianz gründen :)

Rumi 17 Shapeshifter - 7609 - 6. Juli 2013 - 11:18 #

sehr schön recherchiert

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15102 - 5. Juli 2013 - 10:53 #

Kein Spiel für mich, aber eins der Besten im Genre. Ich stehe auf die Spielwelt von EVE, weil es frei UND erfolgreich ist. Mit allen Konsequenzen.

Krusk 14 Komm-Experte - 2669 - 5. Juli 2013 - 10:57 #

Eve ist immer faszinierend, aber das Hauptproblem ist für mich tatsächlich nicht die Komplexität, sondern der zeitaufwand. Für das level auf dem ich würde spielen wollen habe ich einfach nicht genug Zeit^^

Aber ich finde das für Aussenstehende immer irreführen von dem umgerechneten echtgeldwert zu sprechen. Da das ingame Geld nicht wirklich durch Echtgeld generiert wird (du bekommst ja für echtgeld nur eine Gametimecard sozusagen, die jemand mit ingame verdientem Geld bezahlt)und vor allem da es keinerlei (legale)Möglichkeit gibt ISK in echtgeld umzuwandeln ist das letztlich Augenwischerei um beeindruckend zu wirken.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 5. Juli 2013 - 14:19 #

Es gibt aber legale Möglichkeiten Echtgeld in ISK umzuwandeln.

Krusk 14 Komm-Experte - 2669 - 5. Juli 2013 - 15:19 #

Das habe ich geschrieben. Da es aber nicht andersherum geht, sind die ISK nicht automatisch echtgeld wert. Und selbst diese echtgeld in ISK Umwandlung läuft ja nur über den Gegenwert Spielzeit. Du konnstest also sagen diese xy billionen ISK entsprechen 100 jahren Spielzeit, aber das sie einem bestimmtem Echtgeldbetrag entsprechen suggeriert eine falsche Bedeutung.

Ramireza (unregistriert) 5. Juli 2013 - 10:59 #

Ev0ke, [G] und ASW ftw!

Sören der Tierfreund (unregistriert) 5. Juli 2013 - 11:45 #

Hier, "High 5" Ev0ke. War meine beste Zeit in Eve :) Never forget :D

Ramireza (unregistriert) 5. Juli 2013 - 12:28 #

:)

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 7. Juli 2013 - 1:35 #

OMG! Ev0ke 4 life! Nachdem Chron und Raist aber ausgetreten sind, war die Allianz nur noch ein Schatten ihrer Selbst ... R.I.P. :(

Barbarisater 16 Übertalent - P - 4586 - 5. Juli 2013 - 11:27 #

Hehe für mich als Produzent ist sowas immer (im wahrsten Sinne) Geld wert :D

Eines der Probleme für viele Neueinsteiger dürfte auch die massive Inflation bei Battleships sein die Odyssey hervorgerufen hat. So ist der Preis vieler Battleships mal eben um 50 mio ISK in die Höhe geschnellt, gleichzeitig wird es noch härter für angehende Produzenten da CCP die NPC Preise für Battleship BPOs verdoppelt hat. Im Schnitt muss man jetzt für so einen 1,6-1,8 mrd ISK bezahlen, eine so gut wie unüberwindbare Hürde für Neueinsteiger.

Leser 14 Komm-Experte - P - 1964 - 5. Juli 2013 - 11:38 #

Ein Einsteiger wird wohl kaum gleich in die Battleship-Produktion einsteigen.
Und durch das Rebalancing sind jetzt auch mit Frigs und Cruisern äußerst tragfähige Fleets möglich so dass es Einsteigern so leicht gemacht wird wie schon lange nicht mehr an Kämpfen teilzunehmen.

Barbarisater 16 Übertalent - P - 4586 - 5. Juli 2013 - 11:52 #

Das mag sein, die Preiserhöhungen treffen nur leider auch auf Cruiser zu, Fregatten lohnen sich häufig überhaupt nicht zu produzieren da man bei den derzeitigen Marktpreisen mit denen sogar Verlust macht beim Produzieren.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55828 - 5. Juli 2013 - 11:42 #

Klingt spannend. Schade, das der Server bzw. ein Versehen die Schlacht beendet hat.

Barbarisater 16 Übertalent - P - 4586 - 5. Juli 2013 - 12:13 #

Battlereport für die Schlacht:

http://dog-net.org/brdoc/?brid=21564

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 5. Juli 2013 - 12:20 #

Kenne EVE überhaupt nicht, aber eines muss ich dem Spiel lassen: Es ist das einzige MMO, bei dem die Spieler selbst die Geschichte schreiben.

Farnsworth (unregistriert) 5. Juli 2013 - 12:34 #

Kann man sich die Geschichte/Historie irgendwo anschauen? :)

Teut Game Designer - 489 - 5. Juli 2013 - 12:22 #

Ich korrigiere:

"zwei große Allianzen im Krieg: die TEST Alliance - Please Ignore, kurz TEST genannt, und Goonswarm Federation, kurz Goons"

zu

"zwei große Allianzen im Krieg: die TEST Alliance - Please Ignore, kurz TEST genannt, und die CFC (Cluster Fuck Coalition) zu denen die Goonswarm Federation, kurz Goons gehört"

Sonst ignorierst Du viele Corps :)

Keksus 21 Motivator - 25001 - 5. Juli 2013 - 12:52 #

Grrr Goons! Aber CFC ist ja nicht die Ally. Ansonsten hätte man ja auch die Honeybadger Coalition nennen müssen, zu denen test gehört. Der Anstoß hier war die Fehde zwischen TEST und den Goons.

Barbarisater 16 Übertalent - P - 4586 - 5. Juli 2013 - 13:03 #

Die HBC gibt es schon seit knapp zwei Monaten nicht mehr.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86491 - 5. Juli 2013 - 13:05 #

Wow! Immer wieder faszinierend! Ich hatte erst vor ein parr Tagen wieder CCPs Angebot von den 5 freien Tagen in EVE genutzt und meinen Account kurzfristig reaktiviert. An der Schlacht habe ich nicht teilgenommen, aufgrund der längeren Spielabstinenz wäre ich sicherlich auch total überfordert gewesen. :)

Sören der Tierfreund (unregistriert) 5. Juli 2013 - 13:30 #

Ach was dafür gibt es doch Tidi. Da kommt jeder hinterher. Bei der Schlacht war Tidi auf 10% ...

Keksus 21 Motivator - 25001 - 5. Juli 2013 - 13:41 #

Ich bin seit 2 Tagen bei TEST, hab mir von denen ne gratis Fregatte geben lassen und bin mitgeflogen. :D Nachdem ich dann drei Mal die Flotte wechseln musste, bis ich endlich in der richtigen angekommen bin gings los. Wir sind in Z9PP rein und haben versucht einige Ausreißer zu töten. Dann sind wir wieder rausgesprungen und haben dafür gesorgt, dass die Feinde keine Cynos reinbringen können um zu reinforcen.

Der Servercrash war dann an meinem Ableben Schuld. Wir waren am Gate und plötzlich kam die Meldung rein, dass über 200 Goons in B-D, dem System in dem wir kämpften, relogged haben und in unsere Richtung gesprungen sind. Die Flotte hat mich dann erledigt. Wieder 60 Millionen an Implantaten pfutsch. Ich muss endlich meinen Handelschar auf Fordermann bringen. :D

Teut Game Designer - 489 - 5. Juli 2013 - 13:57 #

"Aber CFC ist ja nicht die Ally"

Ich wollte nur sagen das Razor dabei war, und da bin ich ja drin ;)

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 7. Juli 2013 - 1:37 #

Oh Gott, wie kann man es nur bei so unsäglich failenden Pets aushalten ...

Bjoern 13 Koop-Gamer - 1407 - 5. Juli 2013 - 14:29 #

Lool is ja krass wie die Spieler abgehen... ich merke wie ich immer mehr Bock auf das Game bekomme :)

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 5. Juli 2013 - 14:30 #

Ich spiele jetzt seit 3 Wochen Eve und habe wirklich noch so gut wie garnichts "gerissen". Tutorials gespielt, mir nen Missionrunner-Zerstörer, n Salvage-Zerstörer und ne Mining-Frig. gebaut. Aber allein wirds langsam fad, die Missions halten einen zwar bei Laune und auch semi-afk minern ist ok wenn man nicht dauernd am PC sein will aber da muss es doch noch mehr geben. An solche Schlachten mag ich nichtmal im Traum denken... das ist noch Jahre weg von mir...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 5. Juli 2013 - 14:33 #

Jo, du brauchst ca. ein halbes Jahr bis du drin bist, aber dann bockts auch richtig. Hängt halt alles von deiner Allianz ab.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 5. Juli 2013 - 14:45 #

Isch abe garkein Auto.. äh Allianz :-(

Keksus 21 Motivator - 25001 - 5. Juli 2013 - 15:08 #

Das schlimmste ist rauszufinden wie man Geld macht, damit man sich auch mal was leisten kann.

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 7. Juli 2013 - 1:39 #

Unsinn, T2 gefitteter Ceptor geht 1 Monat nach Acc-Erstellung. Ab dann kann es im 0.0 losgehen.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 7. Juli 2013 - 11:58 #

Wozu so lange warten? T1 Drake und ab gehts.

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 7. Juli 2013 - 12:11 #

Wenn du nicht in einer dritt-Welt-Allianz oder F1-Drohnen-Allianz (Test, Goons & Friends) bist, gibt es feste Fleetdoktrine und da wirst du aus der Fleet gekickt wenn du dort mit T1-Launchern aufläufst.

Leser 14 Komm-Experte - P - 1964 - 5. Juli 2013 - 15:14 #

Tritt ner ordentlichen Corp bei.
Wenn du gleich ins große PvP einsteigen willst dann schau dir mal "Enlightened Academy" an. Das ist die Trainingscorp einer großen Nullseccorp.
Wenn du in alles mal reinschnuppern willst, dann tritt am besten "EVE University" bei. Da kannst du fast alles mal ausprobieren und auch wahnsinnig viele Kontakte knüpfen die dich eventuell dein ganzes EVE-Leben über begleiten.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 5. Juli 2013 - 14:32 #

3000 Spieler ist schon krass, das ist wirklich einzigartig. Da kann ruhig mal ein Server ausfallen, soweit ist die Technik halt noch nicht.

eagel (unregistriert) 6. Juli 2013 - 16:52 #

es gab vor kurzem eine schlacht mit noch mehr spielern wenn ich mich recht erinnere, bei der die server durchgehalten haben

Keksus 21 Motivator - 25001 - 6. Juli 2013 - 22:25 #

Das war Asakai und das waren genausoviele.

BIGIISSxRx 11 Forenversteher - P - 762 - 5. Juli 2013 - 14:39 #

"Demnach waren 4.100 Schiffe an der Schlacht beteiligt und 3.127 Spieler. Der Unterschied zwischen diesen beiden Zahlen entsteht, weil nicht wenige Spieler Eve Online mit mehr als einem Account gleichzeitig nutzen."

Also das nenn ich mal ein wenig extrem :D ist ja fast wie bei den Online Poker spielen

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 5. Juli 2013 - 15:17 #

So einen Server Cluster wo alle Weltweit auf dem selben Server spielen gibt es auch in der Fantasy Variante bei Mortal Online, allerdings erreichen die nichtmal annähernd die Zahlen von EvE^^

Barkeeper 16 Übertalent - 4226 - 5. Juli 2013 - 15:26 #

Kudos für das beste Bild ever!!
--> http://i.imgur.com/NgvSDXH.png

*lachflash*

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 5. Juli 2013 - 15:30 #

Raff ich nicht, wo is der Witz?

Leser 14 Komm-Experte - P - 1964 - 5. Juli 2013 - 15:36 #

Die Biene ist das Maskottchen/Logo von den Goons.
Manche Goons verbreiten jetzt die Verschwörungstheorie dass der Admin der den Stecker gezogen hat mit Test unter einer Decke steckt.
Verschwörungstheoretikern wird unterstellt, dass sie Hütchen aus Alufolio (im englischen "tin foil hat") tragen um Gedankenmanipulationsstrahlen abzuwehren.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 5. Juli 2013 - 16:05 #

Die Goons sind aber die letzten die sich da beschweren sollten. Immerhin hatten die wirklich schon Vorteile bekommen, weil CCP Entwickler Ex-Goons waren.

Leser 14 Komm-Experte - P - 1964 - 5. Juli 2013 - 16:26 #

Jetzt solltest du aber den die Alufolie aufziehen.
Der einzige nachgewiesene Fall von Begünstigung geschah zu Zeiten von BoB.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 5. Juli 2013 - 19:41 #

Ich rede von dem Fall mit dem berüchtigtem Titan Tracking.

Barkeeper 16 Übertalent - 4226 - 5. Juli 2013 - 16:10 #

Also ich kenne Eve nun auch nicht soo. Aber das Bild an sich ist einfach genial.

Die Biene mit dem Aluhut und der Zigarre.. Großartig :-)

Leser 14 Komm-Experte - P - 1964 - 5. Juli 2013 - 16:28 #

Hier für dich:
http://kirk.is/m/2009.02.12.goonswarm.png
und ein Video: http://www.youtube.com/watch?v=Vfv1QtZDirY

furzklemmer 15 Kenner - 3108 - 5. Juli 2013 - 16:35 #

Vielen Dank für diese News! Habe mit EVE Online nichts am Hut. Weiß nicht mal genau, wie dieses Spiel funktioniert. Aber diese News beschreibt die Faszination wohl ganz gut. Hab ich mit Interesse gelesen!

Bjoern 13 Koop-Gamer - 1407 - 5. Juli 2013 - 16:39 #

Jetzt Downloade ich es grad mal wieder.. wobei ich Familie / Beruf etc. habe.. werde wohl also eh nicht so weit kommen.. :/

Larnak 21 Motivator - P - 25577 - 5. Juli 2013 - 18:19 #

Familie und Beruf sind kein Ausschlusskriterium für Erfolg in Eve, es gibt da genug Familienmenschen mit Beruf.

Hans am Meer (unregistriert) 5. Juli 2013 - 17:11 #

Mit solchen Stories ist EVE mehr MMO als die ganzen WOWs zusammen. Sehr beeindruckend.

sheep 13 Koop-Gamer - 1588 - 5. Juli 2013 - 18:35 #

Würde ich mir wieder ein MMO "antuen" würde ich wieder mit EVE anfangen. :)

apothecarius 08 Versteher - 218 - 5. Juli 2013 - 19:02 #

schöner Bericht
Die Anzahl der toten Piloten wäre vielleicht noch nicht schlecht. Soweit ich das aus den zerstörten Fluchtkapseln rauslese gab es 300 Tote.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6910 - 5. Juli 2013 - 19:17 #

Was bedeutet ein Tod bei Eve eigentlich? Permadeath? Klone?

Keksus 21 Motivator - 25001 - 5. Juli 2013 - 19:42 #

Du verlierst alle Implantate die du hattest. Wenn dein Klon nicht aktuell war verlierst du noch Skillpunkte.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 6. Juli 2013 - 12:44 #

Schiff weg, sämtliche aktuelle Ausrüstung des Chars weg (Implantate und Inventar) und im schlimmsten Fall einige XP verloren.
Schiffe lassen sich noch mit am leichtesten ersetzen, je nachdem in was man rumgeflogen ist wird das aber auch schon teuer. Schlimmer ist eigentlich der Inventar Verlust, bis man die Implantate alle wieder hat ist man einige ISK los.
Der XP Verlust ist noch das geringste Übel, die verdient man ohnehin mehr oder weniger im Schlaf, wenn man erstmal ein gewisses Level erreicht hat.

Also im wesentlichen ist Sterben erstmal nur verdammt teuer.

knallfix 14 Komm-Experte - 1835 - 5. Juli 2013 - 19:10 #

[G] forever
1400mm Drohne reporting in.

"schießt se alle tot"

kOnsinger (unregistriert) 5. Juli 2013 - 20:20 #

schön wars :)

Bjoern 13 Koop-Gamer - 1407 - 5. Juli 2013 - 21:56 #

So.. habs mal installiert und mal eben ne Stunde gezockt.. War bisher schon ganz nice :)

Mal sehen ob es mich länger bei laune hält.. wobei ich wie gesagt Familenvater bin und auch ich nicht nach Plan spielen kann und Online kann/will wenn gerade was los ist.. Mal sehen... ich seh das nicht so eng.. wird gespielt solange es Spaß macht...

viewtifuldaniel (unregistriert) 6. Juli 2013 - 19:39 #

Bei sovielen Greultaten könnte man das Spiel ja fast als "Realistisch" betiteln :o

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)