Bethesda über Dishonored-Sequel, Rage 2 und id Software

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280826 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

4. Juli 2013 - 10:19 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Dishonored - Die Maske des Zorns ab 8,90 € bei Amazon.de kaufen.

Bethesda hat im Moment mit Wolfenstein - The New Order, The Evil Within oder dem kürzlich auf das zweite Quartal 2014 verschobenen MMORPG The Elder Scrolls Online so einige Projekte am Laufen. Besonders interessiert wären viele Spieler aber etwa auch an einer Fortsetzung von Arkane Studios Dishonored - Die Maske des Zorns (GG-Test) und manche auch an einem Sequel zu id Softwares Shooter-lastigem Genremix Rage (GG-Test). Bethesdas Marketing-Chef Pete Hines, der Dishonored schon letztes Jahr als neue Marke bezeichnet hatte, bestätigt gegenüber IGN.com, dass irgendwann mit einem weiteren Teil gerechnet werden könne:

Wir nehmen normalerweise nichts in Angriff, das von vornherein auf einen Teil begrenzt ist. [...] Der Erfolg des Spiels, die Tatsache, wie stolz Arkane darauf ist und was im Studio alles passiert, wenn sie so etwas wie das zusammenbauen, welche Ideen sie haben; das fühlt sich für uns ganz gewiss nach einer Marke an.

Ob die Arkane Studios, die derzeit noch am zweiten Story-DLC zum ersten Teil arbeiten, bereits an einem möglichen Dishonored 2 arbeiten, bestätigt Hines allerdings nicht. Gerüchteweise soll die französische Spieleschmiede die Entwicklung von Prey 2 von den Human Head Studios übernommen haben und das Spiel von Grund auf neu entwickeln. Hines sagt nur, dass das, was Bethesda mit Dishonored vorhat, keinen Einfluss auf die Projekte von id Software, Tango Gameworks (The Evil Within) oder Machine Games (Wolfenstein) habe.

Wie der aktuelle Stand bei Doom-Entwickler id Software ist, verrät Hines nicht, geht aber indirekt auf die Gerüchte ein, dass die Entwicklung von Rage 2 gestoppt worden sei:

Wir werden sehen. Im Moment liegt [id Softwares] Fokus auf ihrem aktuellen Projekt. [...] Ich bin sehr glücklich mit dem, was ich bisher gesehen habe. Wir wollen, dass sie an dem Ding dranbleiben, bis wir bereit sind, darüber zu reden. Aber lasst uns abwarten, bis es soweit ist.

Hines Äußerungen deuten folglich an, dass id Software im Moment an etwas vollkommen anderen arbeitet als Rage 2. Seine Worte legen auch nicht unbedingt nahe, dass John Carmack und Co. mit Doom 4 beschäftigt sind. Steht uns also womöglich eine neue Marke des Branchenveteranen aus Texas ins Haus? Aktuell scheint vieles möglich. Aber vielleicht kündigt Bethesda ja ids Neues auf einer der kommenden Spielemessen, etwa der gamescom im August an. Viele wären aber wahrscheinlich auch nicht traurig, wenn dort stattdessen das schon lange gemutmaßte Fallout 4 enthüllt wird.

Bjoern 13 Koop-Gamer - 1407 - 4. Juli 2013 - 10:24 #

Zu ID

Hoffentlich wird's Doom 4.

Rage braucht kein Mensch... Mega wäre ja mal wieder ein richtig gutes Quake... aber ich denke das wird wohl nix.. :(

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 4. Juli 2013 - 10:34 #

Ich will Rage!
Doom brauch ich nicht.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 4. Juli 2013 - 10:43 #

Stenigt mich. Aber ich bin bisher mit fast keinem Id-Spiel warmgeworden. Und ein Rage 2 nehm ich nur wenn es diesmal etwas mehr als nur die Shootermechnik gut hinbekommt.

Grinzerator (unregistriert) 4. Juli 2013 - 10:46 #

Same here. Hab aber auch erst 2003 meinen ersten eigenen Rechner gehabt, darum hat id bei mir keinen Nostalgiebonus.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 4. Juli 2013 - 11:07 #

Hiermit steinige ich Dich. ;)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 4. Juli 2013 - 11:11 #

Still better than playing Rage. :P

P.S.: Bevor einer meckert. Jetzt hör ich mit dem Trollen auf. ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 4. Juli 2013 - 18:38 #

Ich steinige aber mit Kipplasterweise Kieselsteinen!

FPS-Player (unregistriert) 5. Juli 2013 - 15:57 #

Ist hier etwa Weibsvolk anwesend!?

SCNR

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 5. Juli 2013 - 16:06 #

McSpain,McSpain,McSpain!

mein Name ist.. xD (unregistriert) 4. Juli 2013 - 13:00 #

ich brauch weder rage noch doom. ich will leider nur das unmögliche und zwar ein neues quake 3 Arena mit neuster grafik engine aber sonst möglichst identisch zu q3a.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3574 - 4. Juli 2013 - 13:16 #

Ich will einfach nur eine richtig geile Grafikengine, bei der mir die Kinnlade runterklappt und ich mich frage, wie der Carmack das nur wieder hinbekommen hat.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6317 - 4. Juli 2013 - 11:36 #

Ich habe Rage vor kurzem zum 2. Mal durchgespielt und hatte wieder richtig viel Spaß damit.

Mit Doom 4 oder einer Quake 1 Fortsetzung (also keine Stroggs, sondern Lovecraft-inspiriert) hätte ich aber wohl auch meinen Spaß.

Mabeo 13 Koop-Gamer - 1613 - 4. Juli 2013 - 16:13 #

Klasse, genau dasselbe wollte ich auch gerade schreiben.:)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 4. Juli 2013 - 18:39 #

John meinte doch schon mehrfach das er gerne wieder ein Quake basierend auf dem Setting vom ersten machen würde.
Das wäre doch mal der bringer! Ich will die Braun/Grünen Level und die Shambler zurück!

jguillemont 21 Motivator - P - 26459 - 4. Juli 2013 - 10:25 #

Schreibfehler: (?) unbeginnt

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 4. Juli 2013 - 10:29 #

Ich drücke die Daumen für id. Neben Valve so ziemlich die einzigen, denen ich zutraue, einen Shooter zu bauen, der mir Spaß macht. Für mich war Rage - trotz aller Probleme die das Spiel so hatte - einer der besten Shooter der letzten Jahre. Eine neue Marke wäre natürlich interessant, ich hätte aber auch gerne irgendwann ein Rage 2 oder Doom 4. :)

Wendte 09 Triple-Talent - 234 - 4. Juli 2013 - 10:58 #

Also ich hab Rage mal kurz bei einem Kumpel angetestet und habe einen guten Ersteindruck gewonnen.

Ich werde es mir wohl auf Steam beim demnächst anstehenden Summersale zulegen :)

Lyhawk 15 Kenner - P - 2979 - 4. Juli 2013 - 13:10 #

Da muss man nicht zwangsweise auf den Summersale warten. Hab es neulich für 10 Euro von der Pyramide mitgenommen. Damals hielt ich nichts von der Fahrmechanik, deswegen fand ich es uninteressant. Dafür hab ich jetzt aber sehr viel Spaß mit dem Spiel.
Das Rage damals so niedergemacht wurde (Abseits der Technikprobleme die es zu Anfang auf PC gegeben haben soll) finde ich übertrieben. Hab einen kurzweiligen Shooter mit bisschen Extra drumherum nebst guter Optik erwartet und genau das bekommen. Dazu eine viel besser als gedacht erstellte Welt oben drauf.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15074 - 4. Juli 2013 - 15:13 #

Rage hatte ich mir günstig gezogen, und es hat sogar den Weg aus meinem Gamesbacklog geschafft.
Und jetzt ketze ich mal mit, ich hab es durchgezockt und es machte mir mehr Spaß als Borderlands 2.
Puh, jetzt isses raus.

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 4. Juli 2013 - 10:37 #

Ich habe zwar nichts gegen Rage, aber Doom 4 wäre mir auch lieber. Und zwar bitte so schön oldschool wie Doom 3 oder Quake 4!

FPS-Player (unregistriert) 4. Juli 2013 - 11:03 #

Was war denn an den beiden "oldschool"? Oder meintest du das stumpfe Geballer, das die Urspiele groß gemacht hat? ;)

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 4. Juli 2013 - 11:37 #

Genau das! ;)

Vor allem aber hatte ich da nicht das Gefühl, dass das Spiel auch ohne mich weiterläuft, so wie in den heutigen Script-Orgien. Ich hasse es einfach, beim Spielen gehetzt zu werden. Außerdem gab's kein Autoheal und keine Begrenzung der Waffenanzahl, obendrein waren die Levels (zumindest bei Doom 3) nicht ganz so schlauchig.

Stumpfes Geballer, wie du es nennst, kann ja auch etwas positives sein, siehe Bulletstorm (uncut natürlich).

FPS-Player (unregistriert) 4. Juli 2013 - 13:49 #

OK, bei meinem Liebling Bulletstorm gebe ich dir recht! ;)
Wobei Doom 3 aber in meinen Augen schon extrem "schlauchig" war. Ich würde mir tatsächlich mehr Freiheit wünschen. Muß ja nicht gleich Open-World sein, aber ich möchte schon mehrere Wege zum Ziel nehmen können. Denn ich glaube genau das war auch etwas, das D3 gefehlt hat und deswegen nicht ganz so den großen Erfolg hatte, wie man sich das vielleicht gewünscht hat.

Sok4R 16 Übertalent - P - 4432 - 4. Juli 2013 - 14:01 #

Vor allem war Doom3 extrem lahm. Hab ich kürzlich in der BFG Edition gespielt und war überrascht wie langsam das ist (und grafisch sehr schlecht gealtert)

FPS-Player (unregistriert) 4. Juli 2013 - 14:04 #

Hm, das weiß ich jetzt nicht auswendig, habe es lange nicht mehr gespielt. Kann aber sein - wobei es zu der Zeit, als es rauskaum, auch keine 'schnelleren' Spiele gab, mWn.

XmeSSiah666X 16 Übertalent - 5779 - 4. Juli 2013 - 10:46 #

QUAKE 5! Aber dalli!

Toxe 21 Motivator - P - 26036 - 4. Juli 2013 - 11:12 #

Mir würde eigentlich schon eine Neuauflage von Doom 1 reichen. Gleiche Level, gleiche Gegner, gleiche Waffen, gleiches Spielprinzip - aber aktuelle Grafik.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 4. Juli 2013 - 18:42 #

Da Doom3 als Doom1 Remake gilt unwahrscheinlich. Genauso wie Doom4 im Konzept ja ein Doom2 Remake zu sein schien.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17234 - 4. Juli 2013 - 11:30 #

Ganz neue Marke kann doch auch was erfrischendes sein.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 4. Juli 2013 - 11:49 #

Dishonored 2 wäre schon cool aber kann sich Zeit lassen.

Labolg Sremag 12 Trollwächter - 883 - 4. Juli 2013 - 12:20 #

auf alles ist zu verzichten, ausser auf Fallout 4!

Toxe 21 Motivator - P - 26036 - 4. Juli 2013 - 12:44 #

Das ist wohl wahr.

EddieDean 14 Komm-Experte - P - 2324 - 4. Juli 2013 - 14:55 #

richtig, die einzige Spekulation mit Bedeutung ist Fallout 4!!!

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 4. Juli 2013 - 15:49 #

Ein Fallout 4 das von Obsidian entwickelt wird - gerne.

Auf ein Fallout 4 von Bethesda Game Studios hingegen kann ich gerne verzichten.

Grinzerator (unregistriert) 4. Juli 2013 - 16:00 #

Och, kann auch gerne von Bethesda kommen, wenn sie von New Vegas gelernt haben.

Toxe 21 Motivator - P - 26036 - 4. Juli 2013 - 16:58 #

Beide neue Fallouts waren sehr gut, aber beide auf unterschiedliche Weise. (Und das sage ich als jemand, der damals F1 & F2 gespielt und geliebt hat.)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 4. Juli 2013 - 18:43 #

Da müsste es doch vorher aber erstmal ein Fallout 3 geben ... tststs

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 4. Juli 2013 - 15:45 #

Nen Rage2 wäre toll. Trotz seiner Fehler einfach nen super Spiel,mir einer hervorragenden Shooter Mechanik. Wie man sie von ID-Spielen gewöhnt ist.

IhrName (unregistriert) 4. Juli 2013 - 17:20 #

Warum steht hier nichts von Fallout 4? Ich prangere das an!!!

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 4. Juli 2013 - 21:33 #

Vielleicht ist es ja auch einfach nur die ID Tech 6 :)
http://en.wikipedia.org/wiki/Id_Tech_6

Die 5er war ja wegen dem Speicherhunger eigentlich zu früh dran, zumindest für die damaligen Konsolen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 5. Juli 2013 - 0:41 #

Doom 4 wär richtig Geil! Da aus Quake nichts mehr gutes geworden ist, wären alle meine Hoffnungen auf Doom 4, meinetwegen auch auf der alten Engine. Dishonored 2 braucht kein Mensch, dafür wirds ja auch das neue Thife geben und Rage 1 hab ich nach 2 Stunden ausgemacht - gefiel mir zwar besser als Borderlands, aber das will nichts heißen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit