Gamescom: 600 Aussteller erwartet, Capcom kommt nicht

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280826 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

3. Juli 2013 - 20:42 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Lost Planet 3 ab 8,40 € bei Amazon.de kaufen.

Wie die Koelnmesse heute auf einer Pressekonferenz bekannt gab, rechnet der Veranstalter der gamescom mit mehr als 275.000 Besuchern sowie rund 25.000 Fachbesuchern aus 80 Ländern. Über 600 Aussteller aus 40 Ländern werden vom 21. bis 25.8. in Köln erwartet. Da laut den Veranstaltern auch das Publikum in den Genuss kommen wird, selbst Hand an die Next-Gen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One zu legen, sei die Messe nicht nur für Fachbesucher so attraktiv wie selten zuvor. Aber auch Nintendo werde viel Neues auf der Kölner Spielemesse zeigen. Laut BIU-Geschäftsführer Dr. Maximilian Schenk werde es auf der Messe "eine Vielzahl von Titeln für WiiU geben, die man bislang noch nicht gesehen" habe.

Die Veranstalter zeigten sich außerdem erfreut darüber, dass mit Nintendo und Microsoft zwei Aussteller wieder dabei sind, die im vergangenen Jahr kniffen. Zusammen mit Publishern wie Activision Blizzard, Bethesda Softworks, Electronic Arts, Konami, NCsoft, Riot, Ubisoft oder Warner Bros. vervollständigten "weitere Top-Player der internationalen Industrie das Feld", wie die Geschäftsführerin der Koelnmesse, Katharina C. Hamma, meint.

Zumindest der japanische Publisher Capcom wird dieses Jahr allerdings nicht in Köln vertreten sein, wie das Unternehmen Gamesmarkt.de mitteilte. Im Gegensatz zu manch anderem Publisher, der der gamescom in den vergangenen Jahren nicht immer beiwohnte, haben die Japaner aber eine nachvollziehbare Erklärung für ihr Fernbleiben. Abgesehen von Deep Down hat Capcom nämlich wenigstens offiziell noch kein großes Spiel in der Entwicklung, das in absehbarer Zeit erscheinen könnte. Das nach mehreren Verschiebungen für den 30. August angekündigte Actionspiel Lost Planet 3 ist der vorerst letzte Titel Capcoms und erscheint bereits wenige Tage nach Ende der gamescom. Am Messestand der Electronic Sports League (ESL) wird das Spiel allerdings dennoch zu sehen sein.

Capcom bekundete gegenüber Gamesmarkt.de, dass die Entscheidung für dieses Jahr rein gar nichts über eine Teilnahme an der Kölner Spielemesse in den kommenden Jahren aussage. Für Capcom sei die gamescom eine der wichtigsten Videospielmessen weltweit. Ob Capcom aber 2014 wieder vertreten sein wird, wollte der Publisher noch nicht sagen.

eagel (unregistriert) 3. Juli 2013 - 20:44 #

das neue chibi robot das heute in japan veröffentlicht wurde kommt hoffentlich nach deutschland dann..

Namez (unregistriert) 3. Juli 2013 - 20:52 #

Wieso muss sich ein Hersteller denn rechtfertigen und "eine nachvollziehbare Erklärung" liefern und wieso hat er denn gleich gekniffen, wenn er nicht zur gamescom kommt?

eagel (unregistriert) 3. Juli 2013 - 21:05 #

ähhh...hä?

http://kotaku.com/out-of-nowhere-nintendo-announces-new-chibi-robo-game-653832768

EDIT: ach, du sprichst den artikel an und nicht meinem Kommentar..da hast du dann wohl das falsche knöpfchen gedrückt.

Namez (unregistriert) 3. Juli 2013 - 21:07 #

Sorry, habe den falschen Button erwischt. Das bezog sich auf die News und nicht auf deinen Kommentar

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 3. Juli 2013 - 21:47 #

Dürfte eine interessante Gamescom werden. Für mich wird's aber wahrscheinlich auch wieder viel zu voll. Obwohl ich quasi um die Ecke wohne, werde ich das ganze wohl wieder von hier aus verfolgen. ;)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 3. Juli 2013 - 22:18 #

Zu viele Leute, zu viele Hobby-Blogger die auf Pressemensch machen, Cosplaybekloppte und überteuerter Kram. Werde mich wie gewohnt von Zuhause über "bahnbrechende" Neueigkeiten informieren ^^

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1684 - 3. Juli 2013 - 21:58 #

*mööööööp* Ich wollte Neues zu Monster Hunter 4 wissen!
Naja, hoffentlich tragen da trotzdem Hunter viele ihren 3DS rum. Brauch' neue Mietschergen!

Benjamin Braun Redakteur - 280826 - 3. Juli 2013 - 22:00 #

Bei Nintendo fliegt sicherlich auch irgendwo ein 3DS mit dem neuen Ace Attorney rum. ;)

Sören der Tierfreund (unregistriert) 4. Juli 2013 - 7:30 #

Ihr könnt ja dann beim EA Stand mal richtig Stunk machen anstatt die kostenlose Geschenke abzugreifen :>

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33721 - 4. Juli 2013 - 14:11 #

Wie bei EA Stunk machen? MS-Bashing ist angesagt!

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32745 - 5. Juli 2013 - 0:13 #

Haben die auch Geschenke die etwas kosten?

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 5. Juli 2013 - 9:59 #

Bei Microsoft kann man das nie wissen...^^

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32745 - 7. Juli 2013 - 1:24 #

Meine Nerven haben die schon. ;)

Bjoern 13 Koop-Gamer - 1407 - 4. Juli 2013 - 10:12 #

Schade.. aber lässt sich ja doch nicht ändern :/

Uisel 15 Kenner - P - 3747 - 4. Juli 2013 - 11:14 #

wie sind denn so die erfahrungen mit der gamescom? überlege hinzufahren. hört sich aber so an als ob langes anstehen die regel wäre???

Maverick 30 Pro-Gamer - - 166107 - 5. Juli 2013 - 22:29 #

Meine Erfahrung mit der GC: (Sehr) Langes Anstehen wirst du an den meisten Messe-Ständen vor dir haben, bei den Top-Titeln definitiv. Und dieses Mal wird aufgrund der neuen Konsolengeneration der Andrang bestimmt nochmal größer sein als in den letzten Jahren der GC.

Bjoern 13 Koop-Gamer - 1407 - 5. Juli 2013 - 14:24 #

Ich war auch noch nie da.. aber was man immer so an Berichten sieht und hört muss es schon ziemlich heavy sein mit anstehen etc.. berichtigt mich wenn ich falsch liege.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
3D-Action
ab 16 freigegeben
16
Spark
Capcom
30.08.2013
6.5
7.0
PCPS3360
Amazon (€): 14,99 (PS3), 23,99 (360), 8,40 (PC)
Gamesrocket (€): 16.95 (Download) 15.26 (GG-Premium)