Command & Conquer 4: Entwickler redet über Details des Spiels

PC
Bild von Camaro
Camaro 9797 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

25. Juli 2009 - 14:25 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Command & Conquer 4 - Tiberian Twilight ab 4,85 € bei Amazon.de kaufen.

In der neuesten Ausgabe des Battlecast Primetime (Folge 21), welche von Raj Joshi und Joe Kucan alias Kane moderiert wird, gibt es einen "Special-Guest". Der Entwickler Sam Bass redet ungefähr ab der 27. Minute, des fast 56-minütigen Videos, etwa acht Minuten lang über Details von Command & Conquer 4.

Zudem wird mitgeteilt (zwischen 6. & 8. Minute), dass die gamescom in Köln (21. bis 23.08.2009) die erste Location sein wird, wo jeder, der nicht an der Entwicklung beteiligt ist, das erste mal Command & Conquer 4 anspielen kann!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit