Creative Director Jordan Thomas verlässt 2K Marin

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
2. Juli 2013 - 20:59 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Nach ganzen fünf Jahren hat der Creative Director Jordan Thomas seinen bisherigen Arbeitgeber 2K Marin verlassen. Er war bereits als Designer an der Entwicklung von Bioshock und später in seiner nun gekündigten Position grundlegend an Bioshock 2 beteiligt. Thomas will nun ein eigenes unabhängiges Softwareentwicklungs-Studio auf die Beine stellen. Vorerst soll es ein Zwei-Mann-Team werden, wer sein Partner dabei wird, liegt bis jetzt noch im Dunkeln. Als erstes Projekt ist eine Art Simulation in Richtung des Klassikers Thief geplant, aber auch hierzu wurden von Thomas noch keine genaueren Details bekannt gemacht.

Die Entwicklung des Third-Person-Taktik-Shooters The Bureau - Xcom Declassified, an dem 2K Marin derzeit arbeitet, soll durch die Kündigung von Thomas nicht verzögert werden.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 3. Juli 2013 - 7:24 #

Wollen wir Wetten abschließen, ob bzw. wann er bei Kickstarter auftaucht? ^^

Gisli 14 Komm-Experte - 2082 - 3. Juli 2013 - 10:21 #

Und, was denkst du, ab wann?

meanbeanmachine 14 Komm-Experte - 2466 - 3. Juli 2013 - 7:39 #

Wünsch ihm alles Gute! Bisher hat er ja offenbar prima Arbeit geleistet.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit