The Last of Us: MP-Modus in EU-Version geschnitten [Upd.]

PS3
Bild von Ganon
Ganon 40333 EXP - 23 Langzeituser,R6
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

27. Juli 2013 - 11:58
The Last of Us ab 39,90 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 27.7.2013:

Inzwischen wurde der Schnittbericht zu The Last of Us veröffentlicht, der die deutsche, EU- und US-Version des Spiels im Einzel- und Mehrspielermodus miteinander vergleicht. Die Aussagen des Publishers konnten bestätigt werden: EU- und USK-Fassung sind identisch. Die Änderungen gegenüber der US-Version beziehen sich ausschließlich auf den Mehrspielerbereich. Dort ist es den Europäern nicht möglich, Gegnern Körperteile abzutrennen oder ihre Innereien freizulegen. Das Gameplay wird dadurch nicht beeinflusst, selbst Exekutionen funtkionieren noch, werden nur weniger explizit dargestellt. Der ausführlich bebilderte Schnittbericht geht auch noch kurz auf eine Änderung durch den Patch auf Version 1.02 ein, der eine Telefonnummer unkenntlich macht, da diese in der Realität zu einer Telefonsex-Hotline führte (wir berichteten).

Ursprüngliche News vom 27.6.2013:

Vor Release des PS3-Exklusiv-Hits The Last of Us (GG-Test) verkündete Sony Computer Entertainment Deutschland in einer Pressemitteilung, dass "die EU-Version" des Titels "auch in Deutschland in unveränderter Fassung erscheinen" werde. Wie andere Medien berichtete daraufhin auch GamersGlobal: "The Last of Us erscheint ungeschnitten in Deutschland". Schon damals wunderten sich allerdings einige Leser über diese sehr spezifische Formulierung. Wie Schnittberichte vor kurzem berichtete, bestand offenbar auch Grund zum Zweifeln. Richtig ist, dass die deutsche Version gegenüber der im Rest von Europa vertriebenen EU-Version unverändert ist, diese Fassung unterscheidet sich allerdings von der US-Verkaufsversion. Der Unterschied besteht in einer Gewaltminderung innerhalb des Multiplayer-Modus, in dem es Besitzern der europäischen Version nicht möglich ist, Gegnern Gliedmaßen abzutrennen. Zudem ist die dargestellte Blutmenge laut der Website bei Treffern geringer. Gespielt werden kann aber dennoch auch gegen Spieler in Nordamerika. Im Vorfeld der Veröffentlichung spielte GamersGlobal schließlich bereits mit Entwicklern von Naughty Dog.

Nachdem der Report von Schnittberichte bekannt wurde, gab Sony gegenüber der PC Games eine Stellungnahme ab. Der Publisher argumentierte, es sei "inzwischen üblich, dass für die drei wichtigsten Regionen (USA, Europa und Asien) jeweils eine eigene, an die Regionen angepasste Version veröffentlicht werde." Einen ähnlichen Fall gab es bereits bei God of War - Ascension. Dieses wurde von Sony ursprünglich als vollständig ungeschnitten beworben, doch auch hier zeigte sich später, dass sich das nur auf das Verhältnis zwischen deutscher und EU-Fassung bezog. Bei The Last of Us hat man also immerhin gleich auf die "richtige" Formulierung geachtet. Auf jeden Fall zeigt sich wieder einmal, dass ein genaues Lesen von Marketing-Aussagen Pflicht ist, um ganz genau zu erkennen, was eigentlich ausgesagt wird. Zumindest dürften die Änderungen keine Auswirkungen auf die beeindruckende Atmosphäre in der Singleplayer-Kampagne des Survival-Abenteuers haben, da sich die Änderungen nur auf den Mehrspielermodus beziehen. Um ganz sicher zu gehen, wird aber auch der Einzelspielermodus derzeit von Schnittberichte geprüft.

Punisher 19 Megatalent - P - 16318 - 1. Juli 2013 - 17:54 #

Nu, das Abtrennen von Gliedmaßen ist glaube ich nur in Dead Space kriegsentscheidend.

So wie im Teaserbild find ichs eher abstoßend.

GG-Anonymous (unregistriert) 1. Juli 2013 - 19:19 #

Frag mich sowieso, wieso man sowas in einem Multiplayer braucht. Als hätte man da die Zeit eine Leiche auseinander zu nehmen. Beim MP geht es doch nur darum, dass der Gegner erledigt wird, das Wie sollte da nun wirklich keine Rolle spielen. Manchmal ist in gekürzten Fassungen sogar besser ersichtlich, wann ein Gegner tot ist, als in der ungekürzten :D.

Kith (unregistriert) 1. Juli 2013 - 17:56 #

Skandal. zZzZz.

Lexx 15 Kenner - 3613 - 1. Juli 2013 - 19:45 #

Ziemlich behindert. Wieso is das im MP schlimmer als im SP? Macht keinen Sinn.

J.C. (unregistriert) 1. Juli 2013 - 20:38 #

Im SP gibt's das auch gar nicht.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40333 - 1. Juli 2013 - 21:00 #

Das Teaserbild sagt was anderes. ;-)

viewtifuldaniel (unregistriert) 1. Juli 2013 - 22:44 #

Schluss mit der Gewalt in Videospielen... :P

BaconZilla 08 Versteher - 163 - 2. Juli 2013 - 20:48 #

Hab den MP von The Last of Us bis heute nicht einmal angerührt. Trotzdem frage ich mich was das soll. Wenn da "Uncut" draufsteht sollte es auch so sein.

Tr1nity 28 Endgamer - 101374 - 2. Juli 2013 - 21:02 #

"Wenn da "Uncut" draufsteht sollte es auch so sein."

Da steht aber nirgends Uncut, das ist doch das Problem, über das man sich echauffiert.

Thomas Barth 21 Motivator - 28262 - 27. Juli 2013 - 13:14 #

Es doch Uncut. Die Entwickler haben sich dazu entschieden, dass man in Europa keine abgetrennten Gliedmaßen benötigt, um das Spiel zu verkaufen, also haben sie das Spiel so ungeschnitten rausgebracht, wie es in der Entwicklung geplant war. Die Amerikaner benötigen abgetrennte Gliedmaßen im Multiplayer um ein Spiel geil zu finden, also haben sie dort weitere Anpassungen vorgenommen.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40333 - 27. Juli 2013 - 15:10 #

Und das weißt du woher? Die genannten Effekte sind ja im SP alle vorhanden. Da ist es wohl wahrscheinlicher, dass sie im MP ursprünglich auch drin waren und für Europa nachträglich entfernt wurden.

Thomas Barth 21 Motivator - 28262 - 27. Juli 2013 - 15:34 #

Und woher weisst du das? Hast du mit den Entwicklern gesprochen oder vermutest du es einfach? Wie sieht es denn mit der japanischen Version aus?

Wir werden es wohl nie herausfinden, aber dadurch dass das Spiel im gesamten Europa gleich ist, würde ich nicht davon sprechen das es eine geschnitten Version ist, sondern die Entwickler diese Version für den europäischen Markt so vorgesehen hat.

Decorus 16 Übertalent - 4286 - 27. Juli 2013 - 16:13 #

Sony selbst sagt es:
"Die EU-Version des außergewöhnlichen Survival-Action-Games „THE LAST OF US™“ von Sony Computer Entertainment wird am 14. Juni 2013 auch in Deutschland in unveränderter Fassung erscheinen."
PR -> deutsch:
Die EU-Version ist im Vergleich zur US-Version geändert, aber die DE-Version im Vergleich zur EU-Version nicht. Wäre es anders, hätte man den Bezug auf die EU-Version unterlassen.

Stromsky 16 Übertalent - 4819 - 27. Juli 2013 - 19:24 #

Ich halte es für HÖCHST unwahrscheinlich (fast undenkbar), dass für ein Land eine Version extra brutaler gemacht wird. Viel wahrscheinlicher ist es, dass es für ganz Europa "geschnitten"(auch "verändert" genannt) wurde.

Sören der Tierfreund (unregistriert) 27. Juli 2013 - 13:14 #

Das Teaserbild ist widerlich. Außerdem sollte die News für ab 18 geflaggt werden mit solchen Bildern.

blobblond 19 Megatalent - 18587 - 27. Juli 2013 - 13:21 #

Stimmt und beim Joel fehlt der Kopf,rennt er auch im Spiel ohne Kopf rum?

Ganon 23 Langzeituser - P - 40333 - 27. Juli 2013 - 15:09 #

Bild anklicken, dann siehst du es mit Kopf. ;-)
Na ja, hatte irgendwie kein Bild aus dem MP gefunden, deswegen hab ich ein anders, das zum Thema passte, aus der Galerie genommen... Und das ist auch der Punkt: Das Bild ist in der GG-Screenshot-Galerie öffentlich einsehbar, also ist es das auch hier.

Tr1nity 28 Endgamer - 101374 - 27. Juli 2013 - 15:33 #

Öffentlich aber nur zwischen 23 Uhr und 6 Uhr, da Galerien aufgrund des Steckbriefs einen 18er-Flag haben. In der News hat man diesen nur manuell entfernt ;).

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15225 - 27. Juli 2013 - 20:26 #

Gab es dafür einen speziellen Grund? Immerhin läuft das dann auch gegen die von GG selbst erdachten Jugendschutzregelungen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101374 - 27. Juli 2013 - 20:35 #

Keine Ahnung. Da mußt du die betreffenden Autoren der News fragen. Ich persönlich hätte auch ein anderes Teaserbild gewählt.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40333 - 27. Juli 2013 - 21:05 #

Mir war nicht bewusst, dass die Galerien auch dem Jugendschutz-Filter unterliegen. Mit einem vorhandenen oder entfernten 18er-Flag auf der News habe ich nichts zu tun. Wenn jemand das Bild ändern möchte, meinetwegen. (Die ursprüngliche News ist übrigens schon einen Monat alt, interessant, dass das jetzt erst auffällt. ;-) )

Tr1nity 28 Endgamer - 101374 - 27. Juli 2013 - 21:10 #

Du weißt doch, die Schreier kommen immer erst dann, wenn's interessant wird ;).

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15225 - 28. Juli 2013 - 9:36 #

Wieso Schreier? War doch nur ne höfliche Frage.
Die Versionshistorie sagt Benjamin hats freigeschaltet, von daher hats redaktionellen Segen... Nunja, mir egal ;)

Tr1nity 28 Endgamer - 101374 - 28. Juli 2013 - 13:02 #

Ich meinte damit den Sören, der ja diesen Kommentarstrang mal wieder ausgelöst hat ;).

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 27. Juli 2013 - 18:58 #

Vermisse im Multiplayer nichts. Exekutionen und Kill mit Molotov finde ich auch so hart genug.

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7215 - 28. Juli 2013 - 15:57 #

Ich kann gut und gerne auf übertriebene Gewaltdarstellung in Videospielen verzichten.

Jadiger 16 Übertalent - 5422 - 29. Juli 2013 - 18:39 #

Soviel zu nein es natürlich nicht geschnitten. Möchte mal wissen wenn auf der Packung groß und Fett CUT Version drauf steht ob sich das wirklich jemand kaufen würde?
Im Grunde ist es egal was sie raus geschnitten haben es ist auf jedenfall Geschnitten. Von Uncut geht man davon aus das alle Versionen gleich sind von denn Effekten ansonsten sind alle Eu Versionen einfach Cut.

Das war aber doch schon bekannt als das Spiel raus kam sowas fehlt halt recht schnell auf.

Nokrahs 16 Übertalent - 5815 - 31. Juli 2013 - 10:03 #

Also in den MP habe ich nur reingeschnuppert. Eine Runde mitgespielt und dann wieder den Single Player gestartet. Von mir aus hätten sie diesen Modus auch komplett weglassen können.

Ändert aber natürlich nichts daran, dass Sony hier geschickt eine Aussage getroffen hat, welche auf den ersten Blick suggeriert, dass in Deutschland das Spiel ungeschnitten erscheint. Hoffe das wird jetzt nicht der Standard, sonst sind die EU Importe bald uninteressant.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 31. Juli 2013 - 10:31 #

Bei einer Runde musste ja viel erlebt haben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)