Ride to Hell - Retribution: Release-Trailer veröffentlicht

PC 360 PS3
Bild von Dennis Hillor
Dennis Hillor 32400 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

26. Juni 2013 - 10:26 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Nachdem Ride to Hell - Retribution 2008 angekündigt wurde, war es lange still um den Titel, zeitweise galt er sogar als tot. Umso überraschender kam die Ankündigung von Koch Media im April dieses Jahres, dass der Titel bald erscheinen wird, und zwar bereits am 28.6.2013 für PC, Playstation 3 und Xbox 360 (wir berichteten). Passend zum baldigen Release wurde auf der YouTube-Seite des Publishers der offizielle Launch-Trailer veröffentlicht. Dieser zeigt keine Spielszenen, dafür geht er genauer auf die Story ein und erklärt, warum der Protagonist die namesgebende „Vergeltung“ an der verfeindeten Motorradgang „The Devil´s Hand“ nehmen will.

Im CGI-Trailer war bereits zu sehen, dass das Spiel nichts für zimperliche Zeitgenossen wird. Der Rachefeldzug wird blutig und brutal, laut Entwickler Eutechnyx ist die Spielwelt „eine Welt der fliegenden Fäuste, schäbigen Stripclubs und chromblitzenden Motorräder“. Die Handlung ist in den 60er Jahren angesiedelt, was wie einige andere Details auch als Anlehnung an den Filmklassiker Easy Rider gewertet werden muss. In diesem Setting erscheinen zudem zwei Spin-Offs zu dem Titel: Ride to Hell - Route 666 für PSN und XBLA, das eher auf ein arcardelastiges Gameplay setzt, sowie ein Beat-'em-Up-Titel für mobile Plattformen.

Video:

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 26. Juni 2013 - 10:37 #

Taugt das Spiel was?

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61347 - 26. Juni 2013 - 10:39 #

Scheisse, ich hoffe verdammt nochmal, ja!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 26. Juni 2013 - 11:08 #

Mit der ursprünglichen Vision von Deep Silver Vienna (riesige Open World) hat das nichts mehr zu tun, Eutechnyx ist auch nicht gerade bekannt dafür gute Spiele zu entwickeln.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 26. Juni 2013 - 11:53 #

Konsolen Umsetzung scheint nicht so gelungen laut Metacritic. Und nun auch keine Open World und nix? Hmm...

Das ist so ein Spiel wo man zum Release eigentlich dringend nen Test bräuchte aber kaum ein Spielemagazin macht es, warum nur?! Stattdessen geben sich alle immer Mühe so "Must-Buy" Titel wie Battlefield, Call of Duty und Co. immer sofort zum Release zu testen. :(

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61347 - 26. Juni 2013 - 12:02 #

Keine Cruiseeinlagen auf der Chopper? Spiel gestorben, um die Klopperei geht es mir nicht!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73388 - 26. Juni 2013 - 12:21 #

"Das ist so ein Spiel wo man zum Release eigentlich dringend nen Test bräuchte aber kaum ein Spielemagazin macht es, warum nur?!"

Fehlendes Testmuster? Groß kein Interesse seitens der Spieler (was man auch hier an den News zum Spiel sieht - Aufrufe, Kommentare etc.)? Mangelnde Ressourcen (man kann halt nicht jedes Spiel testen, das auf den Markt kommt)?

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86469 - 26. Juni 2013 - 17:54 #

Naja, es sieht immer noch aus wie 2008... ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Open-World-Action
ab 18
16
Eutechnyx
Deep Silver
28.06.2013
Link
2.0
3.7
PCPS3360