Ubisoft: "Wir nehmen WiiU sehr ernst"

WiiU
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 134440 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

25. Juni 2013 - 10:28 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Nachdem Ubisoft vor kurzem bekannt gab, die WiiU auch in Zukunft zu unterstützen (wir berichteten), meldet sich nun Tony Key, Senior Vice President of Sales and Marketing, zu Wort. Demnach nehme man die WiiU sehr ernst und werde in diesem Jahr genauso viele Spiele wie zum Launch der Konsole im letzten November veröffentlichen. Insbesondere den zweiten Bildschirm auf dem Tablet-Controller sieht er als Vorteil:

Wir mögen den zweiten Screen. Wir denken, es gibt tolle Möglichkeiten, Spiele mit ihm zu erweitern – auf eine andere Person oder einen anderen Ort.

Ubisoft wird 2013 unter anderem Assassin's Creed 4 - Black Flag (GG-Angeschaut) und Watch Dogs für Nintendos HD-Konsole veröffentlichen. Auf anderen Systemen werden die Spiele von Mobile Apps begleitet, auf der WiiU hingegen könnten die Zusatzinhalte direkt auf dem Tablet genutzt werden. Gemäß Key benötige man hierfür nicht zwingend die Next-Generation, sondern viel mehr eine Next-Generation-Denkweise. So wolle man Spiele auf jeden Bildschirm erweitern, solange er handlich ist.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 34116 - 25. Juni 2013 - 10:38 #

Ubisoft: "Wir nehmen WiiU sehr ernst" - als Wurfgeschoss :-/

Ich brauch jetzt endlich die AAA-Exklusiven..das Thema kann ich gar nicht oft genug anschneiden!

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 25. Juni 2013 - 10:51 #

Die werden aber wohl nur von Nintendo kommen. Aber Multiplattform-titel könnten auch mal wieder verstärkt für die WiiU angekündigt werden. Man hört oft nur XboxOne und PS4...

Aladan 22 AAA-Gamer - - 34116 - 25. Juni 2013 - 10:56 #

Ja, das ist das Problem daran und es wird nicht besser werden. Warum sollten die Entwickler noch großartig für die letzte Generation entwickeln, wenn die neue in den Startlöchern steht.

Daher gehe ich eh davon aus, dass auch auf der WiiU wieder alles an den Nintendotiteln hängt.

monokit 14 Komm-Experte - 2199 - 25. Juni 2013 - 11:09 #

Es bleibt spannend, ob WiiU den GameCube in der nächsten Generation machen wird.

Ein "Eternal Darkness" wäre toll, und zusammen mit einem Zelda WiiU, sowie einem The Last Story WiiU für mich ein Grund mir die Konsole doch noch mal näher anzuschauen.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4567 - 25. Juni 2013 - 12:06 #

Volle Zustimmung, ich weiß nicht mal ob ich für die Wii win Third-Party Spiel gekauft habe. Und meine Anmerkung zu "Last Story" während "Xenoblade" mich erstaunlich kalt lies, gab mir "Last Story" den Glauben an JRPG wieder. alleine dafür hätte sich die Wii gelohnt.

monokit 14 Komm-Experte - 2199 - 25. Juni 2013 - 15:26 #

Leider hat mich der Rest auf der Wii ziemlich kalt gelassen. :(

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 25. Juni 2013 - 11:41 #

Der beste Weg das zu beweisen, wäre Spiele zu liefern, nicht?

Aber wenn ich allein schon "Nintendos HD-Konsole" lese.. ^^

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31412 - 25. Juni 2013 - 12:05 #

Ich weiss jetzt nicht, wo deine Kritik liegt, aber Ubisoft ist einer der wenigen Publisher die fuer die Wii U entwickeln. Ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit: Offiziel angekuendigt sind Assassin's Creed 4 - Black Flag, Watch Dogs, Splinter Cell Blacklist und Rayman Legends. Wenn das nicht gelieferte Spiele sind, was dann?

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 25. Juni 2013 - 12:12 #

Angekündigt. Wie gut die Umsetzung am Ende ist, ist für dich unwichtig?

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31412 - 25. Juni 2013 - 12:33 #

Nein, da hast du Recht. Aber ich befuerchte da ehrlich auch gesagt nichts Schlimmes. Aber du beisst sprichwoertlich in die Hand, die dich fuettert.

Goldfinger72 15 Kenner - 3133 - 25. Juni 2013 - 12:39 #

Da mache ich mir eigentlich keine Sorgen. Die bisherigen Wii U Spiele von Ubisoft waren durchaus gute Umsetzungen.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8205 - 25. Juni 2013 - 11:58 #

Watchdog auf der WiiU... Hmm, kriegen die das mit der Grafik gebacken? Der Controller könnte wirklich nützlich sein da. Mal schauen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2640 - 25. Juni 2013 - 12:26 #

Klar kriegen die das gebacken, immerhin erscheint der Titel auch auf PS3 und 360. Mal nicht immer gleich auf die Wii U einschlagen ;)

Goldfinger72 15 Kenner - 3133 - 25. Juni 2013 - 12:43 #

Habe mir Watchdogs auch für die Wii U vorbestellt, weil gerade das Pad dort prima zum Spiel passt. :-)

Das Spiel reizt mich zwar auch für meine (zukünftige) PS4, aber das gönne ich mir doch mal für die Wii U. :-)

Wegen der Grafik mache ich mir keine Sorgen.

Godfried (unregistriert) 25. Juni 2013 - 12:56 #

Warten wir mal ab, wie gut oder schlecht WATCH DOGS auf der Wii U laufen wird.
Dann sehen wir weiter.
Ich bin nämlich sehr gespannt, ob die Wii u wirklich so schwach ist, wie sie von fast jedem Entwickler dargestellt wird.
Spätestens bei Watch dogs werden wir/ich sehen, ob das Stimmt.
Wenn ich mir Dead R***ng für die 360 und für die wii angucke, aber gut, das waren wirklich zwei Welten.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 25. Juni 2013 - 13:15 #

Du weißt aber schon das die Wii U etwas leistungsstärker ist als die 360 und das Spiel darauf besser aussehen kann, wenn Ubisoft sich Mühe gibt?

Sniizy 14 Komm-Experte - 2640 - 25. Juni 2013 - 14:07 #

Siehe das bisher beste Beispiel: Need for Speed Most Wanted, wo der WiiU-Version sogar die PC-HD-Texturen beigefügt worden. Fand ich toll, endlich mal ein positives Beispiel zu sehen.

Leider sah es verkaufstechnisch für EA wohl eher schlecht aus...

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21162 - 25. Juni 2013 - 14:26 #

Das Problem daran war einfach, dass es Monate danach kam und auf den anderen Konsolen schon für die Hälfte zu bekommen war. Ähnkich wie bei ME3 (teurer als die komplette Trilogie auf PS360) und Fifa (abgespeckt, später und dadurch teurer als auf PS360). Wer bei EA da grandiose VKZ erwartet hat, muss irgendwas geraucht haben...

Aber die Version von MW ist wirklich gut :)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8205 - 25. Juni 2013 - 14:44 #

Leistungsstärker. Aha. Wieviele Promille kommen dabei raus?

Die WiiU ist, würd ich sagen, auf Augenhöhe mit 360 und PS3, hier mal besser, da mal schlechter. Aber eine Leistungssteigerung, die man merkt, die gibt es nicht. Zumindest wenn ich ZombieU spiele, könnte die Grafik, Bewegung und der Rest auch durchaus von der MS oder Sony Konsole stammen. Inklusive Screen-Tearing, Ruckler, Lags.

Wären da nicht ein paar Patches gekommen, würde ich jetzt noch den "Lädt sich tot" rauslassen, aber das ist ja mittlerweile erträglicher (wenn auch nicht gut) geworden.

Wenn ich also Watch Dogs so auf den Trailern/Videos sehe, ist die Grafik durchaus mit ein Argument. Da stelle ich mir dann auf 360/PS3 und auch WiiU vor, wie sich ganze Strassenzüge vor meinen Augen aufbauen und Gegenstände hochploppen.

Nur weil die Steuerung für die WiiU angepasst wird, sehe ich noch nicht, das Grafik & Co. auch das letzte aus der WiiU holen. 0815 Port? Ordentlich gemacht?

Ich bin also gespannt, wie das zum Schluss aussieht.

RomWein 14 Komm-Experte - 2197 - 25. Juni 2013 - 14:25 #

Ein Multiplattformtitel wird kaum wirklich zeigen, was in der Hardware steckt (außer Ubisoft gibt sich besonders viel Mühe). War doch bei der PS3 auch so, dass deren Ports oft nicht an die Xbox360-Umsetzungen heranreichen konnten. Ansonsten hätten Spiele wie Red Dead Redemption oder Bayonetta "bewiesen", dass die PS3-Hardware deutlich schwächer ist als die der Xbox360. Ne, die richtige Leistung wird man erst bei Exklusivtiteln sehen und Spiele wie Mario Kart 8 oder X zeigen das mMn auch schon eher als die meisten bisher erschienenen Ports.

Lipo 14 Komm-Experte - 2096 - 25. Juni 2013 - 13:01 #

Ich finde den 2 Bildschirm, z.B. bei Lego City undercover, sehr hilfreich =).

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21162 - 25. Juni 2013 - 14:30 #

Geht mir ähnlich, ich möchte auch Batman nicht mehr ohne spielen. Kann mir sehr gut vorstellen, dass ich den Komfort- und Atmosphäregewinn (wie geil wäre ein Fallout btw.?!) der besseren Grafik auf der neuen MS/Sony Gen vorziehen würde (je nach Spiel und Einsatz der Gamepads natürlich)!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 25. Juni 2013 - 14:41 #

Solange ich Rayman Legends bekomme, die restlichen Ubisoft Spiele lassen mich eher kalt.

Sisko 22 AAA-Gamer - 34106 - 26. Juni 2013 - 9:04 #

da wird das WiiU-Gamepad auch einmal wieder gut eingesetzt

monokit 14 Komm-Experte - 2199 - 25. Juni 2013 - 15:33 #

Ich will Third Party Exklusiv Titel! Nintendos Kriegskasse sollte dafür eigentlich gut genug gefüllt sein.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2640 - 25. Juni 2013 - 15:47 #

ZombiU, Lego City Undercover, Monster Hunter 3 Ultimate - sind schon mal drei, die mir spontan einfallen :)

Ich glaube, Nintendo versucht noch immer, diese Ausgaben für Exklusivdeals zu vermeiden. Wäre dem nicht so, wäre Rayman Legends wohl noch exklusiv ;)

monokit 14 Komm-Experte - 2199 - 25. Juni 2013 - 16:09 #

Aber ohne Exklusivdeals wird die WiiU den GameCube Weg nehmen. Die Wii wollte ich mögen, genauso wie ich die WiiU mögen möchte, aber bislang seh ich nix was mich zum Konsolenkauf animiert.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 25. Juni 2013 - 17:14 #

Den Weg des Gamecube? Geil! Jede Menge tolle Exklusivtitel und am Ende Gewinn für Nintendo. :-)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 34116 - 25. Juni 2013 - 16:15 #

Mal schauen wenn Bayonetta 2 nächstes Jahr kommt. Das ist zumindest für mich ein sehr großer Anreiz!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 341852 - 25. Juni 2013 - 16:21 #

Also ich mag die WiiU irgendwie, und Titel wie Pikmin oder Windwaker HD oder Mario Kart 8 (oder, man darf ja noch träumen, ein nicht erst in drei Jahren kommendes echtes neues Zelda werden die Wahrnehmung doch verändern.

Das Problem für die Third-Parties ist, dass ihnen 3 Mio. weltweit verkaufte WiiU (oder was die letzte Zahl ist) nicht reichen, wenn sie es mit PS3 und Xbox 360 vergleichen.

Nokrahs 16 Übertalent - 5757 - 25. Juni 2013 - 16:21 #

Schön, dass Nintendo als einziger echter Spielkonsolenhersteller noch beachtet wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)