Eidos Montreal: Zwei unangekündigte Spiele in Entwicklung

Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

24. Juni 2013 - 11:10 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Thief ab 26,31 € bei Green Man Gaming kaufen.
Thief ab 12,00 € bei Amazon.de kaufen.

Eidos Montreal arbeitet derzeit an Thief, dem Reboot der Schleich-Serie um Meisterdieb Garrett, das wir auf der E3 anspielen konnten. Zudem ist das Studio in den Entwicklungsprozess von Deus Ex - The Fall involviert, einem iOS-Ableger des beliebten Deus Ex-Universums. Das ist aber noch längst nicht alles: Im Zuge der Beförderung David Anfossis, zuvor unter anderem Executive Producer von Deus Ex - Human Revolution (GG-Test: 9.0), zum Studiochef ist bekanntgeworden, dass aktuell an zwei weiteren, noch unangekündigten Spielen gearbeitet wird – genauere Details gibt es bisher nicht.

Ebenfalls ist Darrel Gallagher ab sofort Head of Studios von Square Enix; er war zuvor Chef von Crystal Dynamics (Tomb Raider). Diese Position wird er weiterhin inne halten und zusätzlich die Studios in Nord-Amerika und Europa leiten. All diese Maßnahmen sind Teil der bereits angekündigten Restrukturierungsmaßnahmen aufgrund eines Verlustes von 107 Millionen Euro im vergangenen Geschäftsjahr. Unter anderem hat IO Interactive die Hälfte seiner Belegschaft entlassen und konzentriert sich in Zukunft komplett auf die Hitman-Serie.

So wolle sich das Unternehmen den sich "schnell ändernden Markverhältnissen" anpassen, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht und werde deshalb das Geschäft neu ausrichten. Darum übernimmt Patrick Naud eine zentrale, leitende Rolle bei Eidos Montreal, das ein Kompetenzcenter für mobile Geräte (vorrangig Tablets) werden soll. Außerdem soll der Releasezyklus verkürzt werden, also Spiele schneller erscheinen und Spiele künftig in "unterschiedlichen Größen und Formen" veröffentlicht werden. Dennoch liege der Fokus von Square Enix weiterhin darauf, großartige Spiele und unvergessliche Erlebnisse bereitzustellen.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1345 - 24. Juni 2013 - 11:15 #

Da sie ja Experten im Aufbereiten des Looking Glass Erbes sind, wünsche ich mir jetzt Ultima Underworld 3. Würde ich meine Schwiegermutter für verkaufen.

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 24. Juni 2013 - 11:57 #

Das ist doch inoffiziell Arx Fatalis ^^. Aber sowas fänd ich auch mal wieder cool.

. 21 Motivator - 27828 - 24. Juni 2013 - 11:38 #

Will ein neues Tomb Raider haben.

Kirkegard 19 Megatalent - 15931 - 24. Juni 2013 - 12:04 #

Hattest du erst, stell dich hinten an!

Nokrahs 16 Übertalent - 5815 - 24. Juni 2013 - 13:20 #

Hätten da lieber mal ein paar schöne Story DLC nachschieben sollen. Stattdessen gibt's ein paar Kostüme und MP Karten. Wer spielt denn bitte den MP Part von TR? Hachja...

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 24. Juni 2013 - 12:45 #

Eidos Montreal gehört zu meinen Lieblingstentwicklern, was esauch ist freu mich erstmal drauf :)

Nokrahs 16 Übertalent - 5815 - 24. Juni 2013 - 13:20 #

Ja, sind absolut sympathisch.

Henke 15 Kenner - 3636 - 24. Juni 2013 - 18:04 #

Bleibt nur zu hoffen, dass eines der zwei Projekte ein neues (und vollwertiges) Deus Ex ist... alles andere lässt mich derzeit Eidos-technisch kalt...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit