Google Play: Geschenkkarten erscheinen in Deutschland

Bild von Arkon
Arkon 20679 EXP - 20 Gold-Gamer,R3,C1,A6,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

24. Juni 2013 - 11:40 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Nach Frankreich, UK und den USA wird Google in Kürze Google-Play-Geschenkkarten auch in Deutschland anbieten. Die offizielle Hilfeseite wurde bereits dementsprechend angepasst. Das Guthaben in Höhe von 15 Euro, 25 Euro und 50 Euro kann demnach im Google Play Store oder in physischer Form im Einzelhandel erworben werden – Nutzer ohne Kreditkarte werden diesen Schritt sicherlich begrüßen. Außerdem werdet ihr das Guthaben der physischen Geschenkkarten anderen Nutzern als Geschenk gutschreiben können.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 24. Juni 2013 - 11:42 #

Sehr schön.

Aladan 21 Motivator - - 28680 - 24. Juni 2013 - 11:45 #

Das passt doch :-D

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167089 - 24. Juni 2013 - 11:56 #

Prima, da werde ich sicherlich zugreifen. :)

Just my two cents 16 Übertalent - 4360 - 24. Juni 2013 - 12:10 #

Wenn es auch regelmäßige 20% Rabattaktionen wie bei den iTunes Karten gibt gerne, sonst muss ich Google keinen Kredit geben und bleibe bei der sehr bequemen Bezahlung via Telefonrechnung... :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18741 - 24. Juni 2013 - 17:54 #

Was leider nicht bei jedem Anbieter wirklich ordentlich funktioniert.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7453 - 24. Juni 2013 - 21:20 #

Wer hat denn heute keine Kreditkarte...!?

El Cid 13 Koop-Gamer - 1659 - 25. Juni 2013 - 8:28 #

Ich. Und ich habe auch keinen Bedarf an einer.

Roland 18 Doppel-Voter - 10797 - 24. Juni 2013 - 12:23 #

Eine gute Angelegenheit.

Farnsworth (unregistriert) 24. Juni 2013 - 12:31 #

More good news!

Das wird aber auch mal Zeit!

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 24. Juni 2013 - 13:59 #

Das Allerwichtigste fehlt natürlich in der News: Damit ist der _anonyme_ Kauf von Apps im Play Store möglich - sprich ohne Übermittlung persönlicher Daten an Google (und von da bekanntlich in Kopie direkt weiter zur NSA), wenn man dafür man einen neuen Account anlegt (natürlich mit Fakedaten wie immer, aber Zahlung per Kreditkarte unterminierte das).

Zudem gab's auch noch diese Story:

http://www.consumerwatchdog.org/newsrelease/consumer-watchdog-demands-google-give-straight-answers-about-apps-privacy-data-sharing-a

Leider gibt's hierzuland niemanden, der da so nachhakt wie die EFF.

Namer (unregistriert) 24. Juni 2013 - 20:14 #

und, das kannst du mir prepaid kreditkarten schon jahre lang machen

Neugier (unregistriert) 25. Juni 2013 - 10:34 #

Welche soll das sein?

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 25. Juni 2013 - 13:28 #

Frag ich mich auch, denn Prepaid-Kreditkarten sind wohl kaum anonym, wenn man zum Aufladen eine Handynummer angeben muss. Nur Paysafecard ist's, deshalb erste Wahl z.B. für Steam. Natürlich hätte Google auch einfach Paysafecard...

Namer (unregistriert) 25. Juni 2013 - 21:52 #

gilt dann wohl nur für österreich (in ö sind wertkarten für das handy anonym)

Just my two cents 16 Übertalent - 4360 - 25. Juni 2013 - 12:15 #

Genau, neuer Accout je App. Klingt einfach und unkompliziert... Wenn man einem Anbieter so wenig vertraut, sollte man einen anderen Wählen oder verzichten...

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 25. Juni 2013 - 13:31 #

Wieso je App? Und alternative Betriebssysteme sind ja wohl erst im Entstehen (Firefox OS u.a.). Sobald sie da sind - her damit. Bis dahin: Datensparsamkeit.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33815 - 24. Juni 2013 - 14:16 #

Coole Sache. Leider habe ich Google schon meine KK-Daten gegeben...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167089 - 24. Juni 2013 - 18:36 #

Ich wollte das nicht und das Warten hat sich ausgezahlt. :)

underdog 12 Trollwächter - 835 - 24. Juni 2013 - 14:25 #

Zeit wird´s

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18741 - 24. Juni 2013 - 17:54 #

Längst überfällig ^^

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 24. Juni 2013 - 14:42 #

Sehr fein, mein Guthaben, das ich zum Nexus 7 dazu bekommen habe, ist so gut wie aufgebraucht, Nachschub ist also sehr willkommen :)

oojope 15 Kenner - 3028 - 24. Juni 2013 - 15:28 #

Habe nur so ein "billiges" Galaxy Ace und abgesehen von Nachrichtenverkehr sowie gelegentlichem 9gag-Konsum wird es ehrlich gesagt kaum genutzt, so dass ich bisher kein Geld im Store ausgegeben hat, was sich auch mit der Einführung erstmal nicht ändern wird. Erst wenn mal ein etwas hochwertigeres Smartphone bei mir ankommt wird da Geld ausgegeben. Aber schön zu hören!

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20679 - 27. Juni 2013 - 8:55 #

In der App vom Play Store ist seit heute im Dropdown Menü ein Button zum Einlösen von Guthaben vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit