Neues aus dem Land der aufgehenden Sonne #13

PC andere
Bild von Keksus
Keksus 25001 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

24. Juni 2013 - 8:47 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Final Fantasy 7 ab 79,28 € bei Amazon.de kaufen.
Irgendwo zwischen der E3, ekligen Pilzmonstern und monotonen JRPGs haben wir unsere Newsserie "Neues aus dem Land der aufgehenden Sonne" wiedergefunden. Wir hoffen, dass wir sie nicht so schnell wieder verlieren, können aber für nichts garantieren. In ihrer Abwesenheit hat die Serie so einiges erlebt. Sie hat uns hektisch von spät gezahlten Lizenzgebühren erzählt, von einem noch späterem Release eines bekannten Spieles und irgendwo dazwischen vernahmen wir verstörte Worte die einen ganz normalen Kinofilm beschrieben. In stundenlanger Schwerstarbeit haben wir die Wortfetzen zusammengefügt, damit auch ihr die Neuigkeiten aus Japan erfahren könnt.
 
Was lange währt wird endlich gut
 
Manch einer kennt die Situation: Vor 9 Monaten auf der Party zu viel getrunken, und plötzlich kommt eines Tages Post die einen dazu auffordert doch bitte Unterhalt zu zahlen. Da dürfte sich Watanabe Kuniaki wohl etwas mehr über den Brief gefreut haben, den er lange Zeit nach einer Nacht erhalten hat, an die er sich wohl kaum noch erinnert. Denn er hat erfahren, dass er nicht etwa zahlen soll, sondern dass seine Schöpfung mittlerweile Geld abwirft. Bei seinem Werk handelt es sich um das Playstation 1 Spiel Panekit. Das wurde, obwohl es damals nicht wirklich gut lief, im Jahr 2007 im japanischen PSN als Classic-Titel neu veröffentlicht. Und jetzt, 15 Jahre nach dem ursprünglichen Release des Spiels, schreibt es tatsächlich schwarze Zahlen. Verständlich, dass der Entwickler das Ganze erst einmal für einen Fehler hielt. Aber ein Anruf bei Sony bestätigte ihm, dass alles seine Richtigkeit hat. Damit sollte jetzt genug Geld für die entsprechende Feier vorhanden sein. Wir wünschen ihm alles Gute und hoffen mal, dass er sein schwer verdientes Geld in 9 Monaten nicht wieder verliert.
 
Final Fantasy 7 veröffentlicht
 
Final Fantasy 7, für viele eines der besten Rollenspiele aller Zeiten, erschien am 31. Januar 1997 in Japan auf der Playstation 1. Eine Version für Amerika und Europa ließ nicht lange auf sich warten und folgte noch im selben Jahr. Beide Länder erhielten im darauffolgenden Jahr auch eine PC-Version. Europa, Amerika. Fehlt da nicht noch was? So eine kleine Insel im Osten vielleicht? Nein, keine Sorge. Wir haben bei der Aufzählung nichts vergessen. Denn der Release in Japan ließ ein wenig auf sich warten. Unsere Freunde aus dem Osten dürfen nämlich erst jetzt, im Jahre 2013, Hand an die PC-Version legen. Genau gesagt aber nicht an die ursprüngliche Version, sondern "nur" an die Re-Release-Version, die auch wir und die USA erhalten haben. Der einzige Unterschied der japanischen Version sind übrigens die japanischen Untertitel. Für die entsprechende Sprachausgabe hat das Geld dann wohl doch nicht mehr gereicht. Aber warum es über ein Jahrzehnt gedauert hat, bis die PC-Version es ins Ursprungsland des Titels geschafft hat, würde uns dennoch interessieren.
 
Für Unterwäsche und Gerechtigkeit
 
Da sich Spieleseiten heutzutage auch immer mehr mit Filmen beschäftigen, haben wir uns auch für unsere Newsreihe entschieden, etwas über den Tellerrand zu blicken. Und weil Superheldenfilme durch Streifen wie Batman, Avengers oder Superman derzeit wieder in Mode sind, fiel uns auch die Wahl leicht, was für einen Film wir euch vorstellen wollen. In diesem Sinne präsentieren wir euch nun den nächsten Superhelden Blockbuster des Sommers. Bei Tage ist er ein gewöhnlicher Perversling, der Unterwäsche klaut. Doch wenn er Ungerechtigkeit wittert, wird er zu Hentai Kamen, Kämpfer für Recht und Ordnung! Der 105 Minuten lange Film Hentai Kamen - Forbidden Super Hero wird am Freitag, dem 12. Juli, beim Asian Film Festival in New York mit englischen Untertiteln ausgestrahlt. Schon neugierig geworden? Am Ende der News findet ihr einen Trailer. Da können wir doch nur hoffen, dass wir dieses Meisterwerk eines Tages auch in Deutschland ansehen können. Ebenfalls freuen wir uns auf die Superheldendiskussionen, die sich darum drehen, wer siegreich aus einem Kampf hervorgehen würde. Ob Supermans Laserblick die Höschen-Power von Hentai Kamen schlagen kann?

Video:

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 24. Juni 2013 - 8:51 #

Yay, Hentai Kamen wird toll! ^^
Und Panekit sieht doch eigentlich ganz cool aus. War das seiner Zeit voraus, deutlich schlechter als die Screenshots es uns weismachen wollen oder gibt es irgendwelche anderen Gründe für den Flop?

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 24. Juni 2013 - 8:55 #

Eh, wtf habe ich mir da gerade angeschaut O_o

Makariel 19 Megatalent - P - 13452 - 24. Juni 2013 - 9:08 #

das hab ich mich auch grad gefragt... und sowas zum Frühstück! ^^a

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20679 - 24. Juni 2013 - 9:23 #

o.0

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 24. Juni 2013 - 9:26 #

Man of Steel war zwar unglaublich gut, aber gegen Hentai Kamen hätte er keine Chance...Golden Balls.. ;-D

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 24. Juni 2013 - 12:50 #

Irgendwie... verstörend. Ein bißchen wie ein Autounfall...

Barkeeper 16 Übertalent - 4226 - 24. Juni 2013 - 19:46 #

Erst das McAfee Video.. Nun das...

Äh.. Kann man immer noch aus dem Internet austreten?

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1541 - 24. Juni 2013 - 9:28 #

Also wenn ihr mich fragt, HK sollte unbedingt bei den Avengers aufgenommen werden! Klasse Trailer, klasse Artikel, Danke Keks ;)

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 24. Juni 2013 - 9:29 #

GOLDEN BALLS > Hulk !

Exodus 11 Forenversteher - 683 - 24. Juni 2013 - 9:39 #

"Der einzige Unterschied der japanischen Version sind übrigens die japanischen Untertitel. Für die entsprechende Sprachausgabe hat das Geld dann wohl doch nicht mehr gereicht."

Das klingt, als hätte es in der deutschen und englischen Version Sprachausgabe gegeben. FF7 ist ja aber seit jeher nur textbasiert. :)

Keksus 21 Motivator - 25001 - 24. Juni 2013 - 11:00 #

Ruhe! Der Trailer hatte Sprachausgabe ... glaube ich. :D

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 24. Juni 2013 - 12:54 #

Klasse Trailer, muss ich sehen ich hoffe echt der kommt zu uns da würd ich auch ins Kino gehen xD Hach ich liebe Japan.

Robokopp 12 Trollwächter - 1072 - 24. Juni 2013 - 13:16 #

"For the sake of the world, let me borrow your panties!"
Den Spruch muss ich mir merken :)

Aladan 21 Motivator - - 28632 - 24. Juni 2013 - 13:50 #

Stimmt, dieser Spruch scheint einfach perfekt.. ;-)

Henke 15 Kenner - 3636 - 24. Juni 2013 - 18:13 #

WTF? Kann immer noch nicht fassen, was ich da als Trailer gesehen habe...

MicBass 19 Megatalent - 14265 - 24. Juni 2013 - 22:54 #

Alleine für den Trailer hats sich gelohnt hier reinzukucken. Haha :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit