Arma 3: Betaphase startet am 25. Juni

PC
Bild von Hedeltrollo
Hedeltrollo 5165 EXP - 16 Übertalent,R3,S1,A1,J8
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt

21. Juni 2013 - 16:05
Arma 3 ab 39,99 € bei Amazon.de kaufen.

Gestern bestätigte Bohemia Interactive, was in einem auf der E3 entstandenen Video bereits angekündigt wurde: Die Betaversion der Militärsimulation Arma 3 steht ab dem 25. Juni zur Verfügung. Neben den bereits in der Alphaversion enthaltenen Fahrzeugen, Waffen und Showcases bringt die Beta nun zehn weitere Vehikel, sieben neue Waffen, vier Showcase-Missionen, zwei Multiplayer-Szenarien sowie vier Challenges. Auf eine weitere Karte werden die Spieler aber vorerst noch verzichten müssen. Für die Betaversion legen die Entwickler ihr Augenmerk auf Feuerkraft und logistische Möglichkeiten.

Die vergünstigte Alphaversion wird noch bis zum Start der Beta über Steam oder den Store von Bohemia Interactive zu kaufen sein. Wer jetzt noch zuschlägt, erhält automatisch sowohl die Beta-, als auch die künftige Vollversion des Spiels. Natürlich erhalten auch diejenigen, die erst die Beta kaufen, Zugang zur Vollversion.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 21. Juni 2013 - 16:29 #

Habs schon ne Weile aber auf Grund einiger Bugs erstmal zu spielen aufgehört. Mal die Beta abwarten.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5165 - 21. Juni 2013 - 16:54 #

Mich hat erschreckt, wie stark die Leistung wieder vom Server abhängt, auf dem man spielt. Dafür ist der Netcode besser und Lags treten nicht mehr so häufig auf wie bei Arma 2.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 21. Juni 2013 - 22:43 #

Hat schon jemand die KI testen können?
Im letzten Teil war sie schrecklich. Angeforderte Helicopter "landeten" im Wald, Fahrzeuge spawnten auf Dächern, Feinde reagierten nicht auf einen, Gegner konnten durch Berge sehen und und und...

Lexx 15 Kenner - 3460 - 23. Juni 2013 - 20:36 #

Eigentlich war die KI in ArmA2 ziemlich gut, abgesehen vom Fahrzeugverhalten. Die KI hat auch nicht beschissen (durch Wände sehen), wie viele immer behauptet haben. Die haben nur auf Geräusche geachtet, den Horizont gescannt und versucht die letzte bekannte Feindposition zu umkreisen und all das Zeug. Wer also die ganze Zeit an der gleichen Stelle bleibt, überlebt nicht lange. Das ist auch in ArmA3 so- wenn nicht sogar noch intensiver. Eine größere Feindeinheit macht dich ohne Probleme sehr schnell fertig, wenn du nicht aufpasst.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 24. Juni 2013 - 8:42 #

Das habe ich anders erlebt:
Ich lag auf einem Hügel und griff einen BMP an, der ihn leider überlebte. Daraufhin zog ich mich hinter den Hügel zurück (ca. 200m) und wechselte mehrfach die Position. Sobald ich an die Kante robbte, erwartete mich sein Feuer.
Ich glaube nicht, dass mich eine Panzerbesatzung in einem BMP auf mehrere Hundert Meter gehen oder kriechen hört. Er hat mich einfach ständig durch das Gelände im Ziel behalten.

Dieser Bug kam nicht immer vor, genau wie ich nicht immer im Humvee Feindsoldaten, die mich nicht registrierten, überfahren konnte und Helis nicht immer in Bäume krachten.

Im Prinzip war die KI wirklich gut, aber die Menge an KI-Aussetzern hat mein persönliches Spielerlebnis schon gestört.

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 26. Juni 2013 - 19:43 #

Online oder lokal?
Die Leistung der KI hängt nicht unwesentlich von der Leistung des eigenen Rechners und/oder Servers ab ;) Weiterhin kann auch die Mission z.B. beinhalten, dass ab dem Zeitpunkt zu dem du geschossen hast der Gegner über deine Position automatisch Bescheid weiß (meistens unsinnig aber schon oft erlebt)

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5165 - 26. Juni 2013 - 20:46 #

Ich bin mit der KI in den "showcases" mitunter gnadenlos überfordert...

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5165 - 23. Juni 2013 - 16:40 #

Übrigens ein kleines Update: Habe vorhin in Steam in den Arma 3-Einstellungen auf dem Reiter "Betas" auf Development umgestellt und habe schon Zugriff auf die Beta. Interessant.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13878 - 23. Juni 2013 - 18:06 #

Danke für den Hinweis

AlexSan (unregistriert) 25. Juni 2013 - 10:32 #

Der 25.06 ist nun endlich da, die Beta scheint aber immer noch nicht bereit zu sein. Alle warten darauf. Nichts passiert. Kein Automatisches Update, nichts.

Wäre ja nett wenn auch eingehalten wird was versprochen wurde.!

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5165 - 25. Juni 2013 - 10:49 #

Auf Facebook wurde geschrieben "later that day". Der 25. ist doch noch nicht rum...

Übrigens, wie ich oben bereits geschrieben habe, steht die Beta frühestens seit Sonntag über den dev-Dingens zur Verfügung.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5165 - 25. Juni 2013 - 14:22 #

So, du Ungeduld in Person: Die Beta ist offiziell gestartet!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Simulation
Militär-Simulation
ab 16 freigegeben
16
Bohemia Interactive
Peter Games
12.09.2013
Link
7.5
7.9
PC
Amazon (€): 39,99 (PC)
Gamesrocket (€): 32.95 (Download) 29.66 (GG-Premium)