The Silent Age - Ep. 1: Android-Release // Ep. 2 Crowdfunding

iOS andere
Bild von Benjamin Urban
Benjamin Urban 9405 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S3,A9,J8
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

19. Juni 2013 - 15:50 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

In 40 Jahren wird die Menschheit ausgestorben sein. Mit dieser düsteren Zukunft wird Joe, der Protagonist des 2D-Adventures The Silent Age, von einem mysteriösen Fremden konfrontiert. Der sterbende Mann warnt Joe vor einem schrecklichen Ereignis und fleht ihn an, die drohende Auslöschung der Menschheit zu verhindern. Um sich selbst ein Bild der Lage machen zu können, erhält Joe eine Zeitmaschine, die ihn frei zwischen den Jahren 1972 und 2012 reisen lässt. Natürlich glaubt niemand die Geschichte des unfreiwilligen Helden und so liegt es an, ihm das Ende der Menschheit zu verhindern. Dabei nehmen Ereignisse in der Vergangenheit Einfluss auf die Zukunft, die sich dadurch stetig verändert und euch vor immer neue Herausforderungen stellt.

Das dänische Indie-Studio House on Fire veröffentlichte The Silent Age - Episode One bereits im März für iOS. Nach einer Nominierung für den Nordic Game Indie Sensation Award 2013 und den Nordic Game Award (Kategorie: Best Artistic Achievement) erscheint das Spiel am 24.6.2013 auch für Android-Geräte. Mit seiner schlichten, aber detailverliebten Optik und den unterhaltsamen Rätseln bringt es das Point-and-Touch-Adventure mittlerweile auf 4,5 Sterne bei 5832 Bewertungen im amerikanischen sowie 275 Bewertungen im deutschen iTunes-Store (Stand: 19.6.2013). Der besondere Clou: Das Spiel kann sowohl für iOS als auch für Android kostenlos über den jeweiligen App-Store heruntergeladen werden.

Da die Geschichte damit aber nicht bis zum Ende erzählt ist, läuft auf der Webseite des Entwickler-Studios aktuell eine Crowdfunding-Kampagne zur Finanzierung der finalen, zweiten Episode. Falls ihr nach Episode One Lust auf mehr bekommen habt, solltet ihr euch an der Finanzierung des Sequels beteiligen. Dieses wird nämlich im Gegensatz zum Vorgänger als Bezahl-App zu einem bisher nicht bekannten Preis erscheinen -- außer man unterstützt das Projekt bereits jetzt in der Finanzierungsphase.

Video:

J.C. (unregistriert) 19. Juni 2013 - 15:58 #

Auf jeden Fall mal ein sehr stimmungsvoll gemachtes Spiel.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33275 - 19. Juni 2013 - 16:15 #

Ui, direkt mal anschauen!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36324 - 20. Juni 2013 - 10:11 #

Kostenloses Zeitreise-Adventure? Immer her damit! Btw, warum ist die News nur mit iOS getaggt, wenn es doch (auch)= um den Android-Release geht?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Point-and-Click-Adventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
House on Fire
House on Fire
26.02.2013
Link
7.9
AndroidiOSandere