GG-Video: Last of Us - Stunde der Kritiker

PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324529 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

18. Juni 2013 - 18:56 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
The Last of Us ab 26,99 € bei Amazon.de kaufen.

Willkommen zur neuesten Folge der Stunde der Kritiker, dieses Mal zum PS3-Exklusivtitel The Last of Us. Das Spiel hat fast überall hohe Wertungen kassiert, so auch bei GamersGlobal (GG-Test: 9.0). Das aber hat die beiden Spieleveteranen Heinrich Lenhardt und Jörg Langer noch nie interessiert, sie interessiert nur: Würden sie das Spiel privat nach einer Stunde weiterspielen oder nicht?

Wie immer beginnt die Stunde der Kritiker mit einem Intro, woraufhin etwa 30 Minuten mit zusammengeschnittenen Spielszenen nebst Stoppuhr und Videobild des jeweiligen Spielers folgen. Am Ende gibt's dann ein durch und durch ehrliches Fazit. Das Video ist insgesamt 40 Minuten lang.

Abonnenten sehen dieses Video zwei Wochen vor allen anderen, ihr könnt euch diese SdK aber auch per Einmalzahlung (99 Cent) ansehen oder ein 1-Monats-Probe-Abo (ebenfalls 99 Cent, nur einmalig möglich) abschließen. Außerdem können Abonnenten das Video in zwei Qualitätsstufen als mp4 downloaden und erhalten in Kürze noch die Zugabe "Jörgs erste Stunde uncut" mit 1:04 Stunden Länge.

Ab 2.7.2013 um 20 Uhr ist das Video dann für jeden frei verfügar. Bereits vorher wird die nächste SdK erscheinen, und zwar zu Company of Heroes 2.

Viel Spaß beim Ansehen!

Video:

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11026 - 18. Juni 2013 - 19:24 #

Yuhuu, pünktlich zum Abendessen...das TV-Programm ist heute eh panne. :D

Benjamin Braun Redakteur - 282396 - 18. Juni 2013 - 19:33 #

Ist das nicht immer so? ;)

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11026 - 18. Juni 2013 - 19:59 #

Ab und zu kommt Sport... ;)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 18. Juni 2013 - 21:05 #

Hey, heute Abend lief auf Tele5 "Pick of Destiny". Der ist gar nicht so schlecht. ;)

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11026 - 18. Juni 2013 - 21:09 #

Tele...was? :D

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 18. Juni 2013 - 21:19 #

Tele4+1. Ich fand den Sender aber auch besser, als er noch Musicbox hieß :).

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 18. Juni 2013 - 21:32 #

Ich erinner mich noch an das alte Tele5. Mit BimBamBino. :D

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 18. Juni 2013 - 21:39 #

Oh ja! Nach der Schule heim, Bino an und die tollen Fußballstars schauen. :D

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 18. Juni 2013 - 22:17 #

Tigerschuss!!!

Karsten Scholz Freier Redakteur - 10954 - 18. Juni 2013 - 22:24 #

Tenacious D!

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 18. Juni 2013 - 22:38 #

Du schläfst auf der Power-Couch! ;)

J.C. (unregistriert) 18. Juni 2013 - 22:00 #

Äh hallo, True Blood und Falling Skies laufen weiter...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 19. Juni 2013 - 6:50 #

Im deutschen Fernsehen?

J.C. (unregistriert) 19. Juni 2013 - 14:42 #

Natürlich nicht

raumich 16 Übertalent - 4673 - 18. Juni 2013 - 21:47 #

Normalerweise warte ich immer die Stunde der Kritiker ab. Dieses Mal konnte ich es aber nicht abwarten und hab mir das Spiel direkt am Releasetag gekauft. Werde trotzdem mal reinschauen um zu sehen, ob ihr prinzipiell die Sache anders angegangen seid.

Tony 09 Triple-Talent - 260 - 19. Juni 2013 - 0:32 #

Most overrated Game des Jahres. Der Spiegel Artikel hat es gut zusammengefasst. Ist fast noch schlimmer wie bei Bioshock Infinite, keine Ahnung was da in die Tester fährt.

Mr Marston 09 Triple-Talent - 237 - 19. Juni 2013 - 6:26 #

ähm? die haben das game gezockt und der spiegel nicht? 0o :-) das game ist "das" Game dieser Konsolengeneration. Mann kann ankreiden, dass die Story im großen und ganzen nichts weltbewegendes ist unter anderem weil der Grund für die Pilze unklar bleibt. aber wie die Beziehung zwischen den Protagonisten erzählt wird und wie diese simple, wir müssen von hier nach da, story präsentiert wird ist 1A!

und zwar ohne wenn und aber! Die atmosphäre kann es mit I´m Legend, The Walking Dead und 28days later aufnehmen..

hinzu kommt noch ein perfektes Gameplay. wie schon bei Tomb Raider ist es auch hier elementar wichtig die Figur zu beherrschen und zu die Fähigkeiten zu kombinieren. Und wie diese in Szene gesetzt sind ist einfach hammer. es gibt kein anderes Game was einem so sehr die dramatik eines Nahkampfes vermittelt wie dieses. Ausser Fight Night vielleicht :-)

So was noch? a ja Grafik. Was die hier gebastelt haben ist einfach nur Wahnsinn! nicht der detailgrad. der ist bei Alan wake oder gears 3 besser. aber die Spielwelt und wie alles harmonisch zusammen passt. WAHNSINN! :-)

so genug superlativen. ich geh mal davon aus, dass du entweder das game nicht gezockt hast oder einfach gegen gute games resistent bist. aber solche leute muss es ja auch geben sonst hätte ich ja bei CoD keine "dankbaren Gegner" (Punktelieferanten :-)

Aladan 21 Motivator - - 28726 - 19. Juni 2013 - 7:02 #

Naja, ein PS3 Besitzer würde sehr wahrscheinlich keine solche Aussage machen wie Tony ;-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 19. Juni 2013 - 8:32 #

Aber Bioshock Infinite kann er auch am PC gespielt haben und das macht er ja auch nieder. Dabei scheint er mit KOTOR als Lieblingsspiel doch eigentlich einen guten Geschmack zu haben. Vielleicht Rollenspiel-Purist. ;-)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 19. Juni 2013 - 8:48 #

Man muss kein Shooter-Verächter sein, um BS: Infinite doof zu finden. ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 19. Juni 2013 - 8:57 #

Stimmt, es reicht schon, wenn man was gegen intelligente Stories hat. :P
(Aber dann mag man auch kein KOTOR.)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 19. Juni 2013 - 9:05 #

Najaa. Aber selbst wenn, hätte ich die "intelligente Story" lieber in einem guten Spiel, anstatt in einem mittelmäßigen. :p

Aladan 21 Motivator - - 28726 - 19. Juni 2013 - 9:09 #

Man muss nehmen, was kommt wenn man die Chance auf eine gute Story hat. Davon gibt es heut zu tage viel zu wenige ;-)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 19. Juni 2013 - 9:12 #

Meinst Du? Nee, ich hätte nach wie vor gern ein Gesamtpaket, sonst ärgere ich mich beim Spielen zu sehr. ;)

bsinned 17 Shapeshifter - 6834 - 19. Juni 2013 - 10:02 #

Ich fand die Story von Infinite auch toll, aber der für mich mittelmäßige Shooterteil zieht das Spiel extrem runter.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 19. Juni 2013 - 12:52 #

Der Shooterpart war nicht die Offenbarung, aber so schlecht, dass er mich gestört hätte, fand ich ihn nicht.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 19. Juni 2013 - 13:52 #

Kommt glaube ich auch drauf an, auf welcher Plattform man gespielt hat. Die PC-Fassung empfand ich spielerisch als ziemliches Mittelmaß - kann sein, dass z.B. die 360-Version besser funktioniert. Nicht total schlecht, stimmt, aber doch mit genug Mängeln, dass ich regelmäßig dachte: Im Grunde könntest Du auch aufhören und einen besseren Shooter spielen.

Mein Problem ist, dass für mich die spielerische Qualität und die grundsätzliche Ambition des Spiels stark auseinanderklaffen. Die Story und vor allem das Ende kamen bei mir dadurch ungeheuer affektiert rüber.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 19. Juni 2013 - 14:15 #

Ich habe natürlich auf PC gespielt und eigentlich haben mir die Schießereien schon Spaß gemacht. Abgesehen von einem nervigen Abschnitt (Lady Comstock) waren sie auch meist recht einfach und ich hatte nie das Gefühl, mich da durchquälen zu müssen, um die Story zu erleben. So oder so haben mich das tolle Szenario, das ganze Drumherum und eben die Geschichte ausreichend motiviert.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 19. Juni 2013 - 14:32 #

Kann natürlich auch mal wieder mein persönlicher Nischengeschmack sein, aber mich haben da viele Dinge gestört, sodass ich mich stellenweise zum Weiterspielen zwingen musste. Ich habe dann auch über 2 Wochen gebraucht, um das Spiel durchzuspielen. Wahrscheinlich schon schlechte Grundvorraussetzungen für die Story, um bei mir anzukommen. Auf einen zweiten Durchgang, um all die Hinweise zu finden und zu sehen, wie alles zusammenpasst, hatte ich dann erst recht keine Lust mehr. :/

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 19. Juni 2013 - 10:12 #

Der gute Tony hat wahrscheinlich einfach keine Ps3 und wollte mit diesem Kommentar ausdrücken, das er sich noch heute eine zulegen möchte ;)

steever 16 Übertalent - P - 4947 - 19. Juni 2013 - 8:05 #

Wie lange haste es denn gespielt, um zu diesem doch sehr abweichendem Fazit zu kommen?

Skeptiker (unregistriert) 19. Juni 2013 - 11:50 #

Wenn Du damit meinst, dass das Gameplay wie bei Bioshock Infinite
einfach Mist ist, stimme ich Dir vielleicht sogar zu.

Inso 15 Kenner - P - 3561 - 19. Juni 2013 - 14:54 #

Kann ich nachvollziehen, für mich persönlich sind solche Spiele auch nix, entweder die Spielmechanik packt mich direkt oder das Spiel kommt bei mir nicht weit, bzw selbst wenn ich Story und Charaktere wie bspw bei Alan Wake total genial finde ist das durchspielen ab der 2ten 3ten Stunde wirklich nurnoch Arbeit.
Auf der anderen Seite find ich die SdK dann interessant um mal zu sehen wo Leute dann da so ihren Spaß bei entwickeln bzw einen gewissen Chefredi das mit der Gamepadstuerung dann doch nicht wenig ärgert, das Spiel jedoch trotzdem so wie im Video gesehen wird (wil ja hier nicht alles spoilern^^) und einiges da einfach nicht den hohen Stellenwert einnimmt wie es bei mir der Fall ist.

Skeptiker (unregistriert) 19. Juni 2013 - 15:09 #

Guter Punkt, jetzt wo Du Alan Wake erwähnst, hatte ich damit
ähnliche Probleme mit dem Gameplay.

Wenn ich nachher Zeit habe, schreibe ich unter meinem ersten
Posting vielleicht noch einmal, was die drei Spiele für mich
kaputt macht, egal wie gut Aspekte auch sind.

Um aber mal ein Positivbeispiel zu bringen:
Call of Juarez Gunslinger ist für 15 Euro der absolute Hit!
Die Grafik, die surrealen Elemente, das Gameplay.
So macht mir das Spaß!

Skeptiker (unregistriert) 19. Juni 2013 - 19:50 #

Eigentlich ein schönes Spiel, wenn ich nicht von allem, was
irgendwie nach Uncharted riecht so die Nase voll hätte.

Manchmal sind es ja Kleinigkeiten, die einem den Spielspaß verleiden.
Bei Uncharted 3 war es die dumme KI, die mir immer den Rücken zudrehte.
Bei Alan Wake die kurze Lebensdauer der Batterien.
Bei Bioshock Infinite der Nahkampf und warum keine Mischung aus Wiederbelebung und Checkpunkten?

Und hier, die Wunden noch ganz frisch, kann ich auch über Last of US meckern:

* bewaffnete Gegner lassen meistens keine Beute zurück.
Keine Waffe, keine Munition. Das ist unlogisch und
noch viel schlimmer als in anderen Spielen, wo eine
getötete Fledermäuse 200 Goldstücke, schwere Stiefel
des Glücks und eine beidhändige Streitaxt der Vergeltung
zurücklässt!
* Clicker reagieren auf Geräusche, aber nicht auf die Geräusche
umherwandernder Gegner-NPCs.
* Gegner-NPCs bemerken Freund-NPCs nicht, die ihnen direkt vor der Nase rumturnen. Das ist lächerlich. Spiel ich falsch, oder was?
* Die Steinwurf(ziel)mechanik beim Bogenschießen. Warum geht
jeder Pfeil sofort kaputt? Bei TWD (TV-Serie) halten die ewig!

Xalloc 15 Kenner - 2848 - 19. Juni 2013 - 8:07 #

Ich habe das Spiel schon durch, dann kann ich mir die SdK ja angucken, wollte vorher nämlich möglichst wenig von dem Spiel sehen.

bsinned 17 Shapeshifter - 6834 - 19. Juni 2013 - 10:10 #

Mangels Konsole, aber dank großem Interesse hab ich zu 'The Last of Us' ausnahmsweise mal ein Let´s Play geguckt und bis zu diesem Zeitpunkt hab ich an dem Game die gleichen Kritikpunkte wie an 'Bioshock Infinite': Story(sequenzen), Charaktere, Design und Grafik sind top, aber das eigentliche Gameplay, ob nun je nach Spiel mit Shooter- oder Stealthschwerpunkt, find ich nur durchschnittlich bis lahm.

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 19. Juni 2013 - 10:20 #

Wie gut das Gameplay zum Spiel passt kann man eigentlich nur erfassen wenn man es selbst gespielt hat.
Wäre "The last of Us " ein reinern Shooter oder ein reines Schleichspiel würde es nicht annähernd so viel Spaß machen.

Aber wenn man es selbst spielt, kommt man zu dem Schluss dass das Gameplay wie die Faust aufs Auge zum Spiel passt.

Vor allem im Survival-Schwierigkeitsgrad ohne jegliche Hilfen.

Aladan 21 Motivator - - 28726 - 19. Juni 2013 - 10:50 #

Wie ich in dem Spiel jedes mal schwitze, wenn ich meinen Rucksack benutzen muss. Das Spielsystem passt einfach perfekt, das zielen im Shooter-Teil, das manuelle Nachladen jeder einzelnen Patrone während alles versucht, dich zu töten.

Einfach genial umgesetzt.

Mr Marston 09 Triple-Talent - 237 - 19. Juni 2013 - 17:48 #

Check jetzt nicht was ihr am Gameplay auszusetzen habt? 0o.
Welches Survival Action Adventure soll besser sein? Ausser laras letztes Abenteuer vielleicht..
Und zu stealth Action kann ich nur sagen. jeder kann zocken wie er lust und laune hat. sogar rambos kommen durch wenn sie wirklich gut mit der waffe und den skills von joel umgehen können.

es gab passagen da hab ich 5-6 gegner frontal beseitigt. aber das war dann schon anspruchsvoll
(z.b. ersten aufs maul, in geiselnahme zweiten mit revolver heady, dritten anschießen, ersten nahkampftöten, dritten anlauf mit rohr aufs maul, elli hat in zwischenzeit 4-5-6 beschäftigt, dann molotov 4-5 heißen und 6 mit pumpgun)
wohl gemerkt ein fehler wie z.b. nachladen statt waffe wechseln oder umständlich drehen statt mit stick 180grad wendung und joel stirbt. ( survival mode) sowas ist unglaublich motivierend, konzentration pur und macht spaß ohne ende. aber genauso habe ich auch 4-6 gegner nacheinnader im nahkampf gemessert.

nennt mir ein positives game wo solche grass unterschiedliche vorgehensweisen möglich sind.

hinzu kommt noch die interaktion mit der umgebung , ellis einmischen im kampf und infos zu positionen zu gegner, auflockerungsgameplay wie das anschieben eines autos. leveln des equipments, basteln von waffen usw...

ich habe beide konsolen, bin also kein sony fanboy und meine lieblingsspiele bisher sind auf der 360 (gears, mass effekt *war ja am anfang exclusiv* , alan wake, condemned) aber dieses game setzt alles , ja wirklich alles in den schatten. und kann nur noch durch die next generation getopt werden

korrektur hab ich diesmal kein bock, bin schließlich kein deutscher... :-)
Ist natürlich Geschmacksache. Wie bei Megan Fox. Viele finden die nicht so hübsch aber ändert dennoch nix daran , dass die Megasexy ist! ;-)

Name (unregistriert) 19. Juni 2013 - 17:53 #

"Wie bei Megan Fox. Viele finden die nicht so hübsch aber ändert dennoch nix daran , dass die Megasexy ist!"

vor ihren ops: absolut! danach: butterface :(

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 19. Juni 2013 - 23:17 #

"Ist natürlich Geschmacksache. Wie bei Megan Fox. Viele finden die nicht so hübsch aber ändert dennoch nix daran , dass die Megasexy ist! ;-)"

Sorry, damit kann ich dich nicht mehr ernst nehmen. :P

Mr Marston 09 Triple-Talent - 237 - 20. Juni 2013 - 5:52 #

Ja? ist mir schleierhaft warum. zum einen war es als witziger vergleich gedacht. gut dann hat es halt nicht gefunkt.
und zum anderen ist Megan Fox sexy! denn auch wenn die alte mittlerweile ein Gesicht zum rein schlagen hat (oder vielleicht auch gerade deswegen :-) ist ihr Körper purer Sex.
ansonsten irgendwie Schade, dass du diesen einen Satz aus dem Kontext ziehst und damit meine Argumentation zunichte machen willst.

einer Antwort seid ihr nähmlich beide schuldig geblieben:
Was gibt es am Gameplay von The Last of Us auszusetzen?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 20. Juni 2013 - 12:07 #

Sorry, war auch nicht böse gemeint. Ich wusste ehrlich gesagt noch gar nichts von irgendwelchen Operationen bei Megan Fox, ich konnte ihre Fresse schon in Transformers nicht leiden. Joa, der Body kann sich sehen lassen, aber für mich muss das Gesamtpaket stimmen.

Zu TLoU kann ich mangels PS3 nichts sagen, ich wollte nur deine Vorlage nutzen, um mal wieder MF zu dissen. ;-)

Mr Marston 09 Triple-Talent - 237 - 20. Juni 2013 - 14:57 #

np. :-)

Toxe 21 Motivator - P - 26129 - 20. Juni 2013 - 11:37 #

Unterhaltsames Video, und klingt nach einem Pflichtkauf. Jetzt ist nur noch die Frage wann man es sich kauft, also ob man noch etwas wartet und es das irgendwann mal im Angebot gibt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)