Raptr -- der IM-Client für Gamer (+Video)

Bild von Ben
Ben 1745 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

23. Juli 2009 - 15:51 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Kommunikation ist im Web 2.0 alles. Umso verwunderlicher war es, dass, bis auf einige durchaus gute Angebote, wie XFire, keine auf Gamer spezialisierten IM-Clients und/oder Portale gab, welche Web 2.0 ins Gaming bringen. Diese Lücke versucht nun Raptr zu füllen.

Raptr ist in erster Linie ein Messagingclient für (fast) alle gängigen Formate. Im Hintergrund läuft jedoch ein Dienst, der Steam nicht unähnlich ist. Man kann seine Spiele updaten und überwachen, Freunden in ihrem Spiel beitreten und über eine Internetseite sein Spielverhalten und seine Spielesammlung betrachten.

Es bleibt abzuwarten, in welche Richtung Raptr sich entwickelt und ob es dem Platzhirsch Steam gefährlich werden kann. Einen interessanten Ansatz bietet das Konzept allemal, auch wenn man sich fragen muss, ob man der Welt wirklich alle seine Daten gratis anbieten möchte.

Video:

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit