E3 2013: Plants vs. Zombies - Garden Warfare angeschaut

PC 360 XOne PS3
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 143409 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

16. Juni 2013 - 12:32 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Plants vs. Zombies - Garden Warfare ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Plants vs. Zombies - Garden Warfare ab 18,96 € bei Amazon.de kaufen.
Auf der E3 konnten wir uns eine Präsentation zum neuen Ableger der Plants vs. Zombie-Serie anschauen. Dieser ist allerdings nicht im Tower-Defense-Genre angesiedelt, sondern wird ein – der Untertitel Garden Warfare lässt es bereits erahnen – 3D-Shooter. Doch nicht nur der Name spielt auf ein bekanntes Konkurrenzprodukt an, auch die Einleitung der Missionen mit ihrer kurzen schriftlichen Zusammenfassung erinnert frappierend an Call of Duty.

Danach sind aber alle beabsichtigten Parallelen vergessen, denn Pflanzen gegen Zombies - Garden Warfare präsentiert sich genau so, wie wir es von dem Titel erwartet hätten. Die Grafik ist knallig bunt und wirkt dank verwendeter Frostbite-3-Engine überaus frisch und auf der Höhe der Zeit. Gesteuert wird das Ganze aus der Schulterperspektive, als spielbare Charaktere stehen selbstverständlich die aus dem Original bekannten Pflanzen zur Verfügung.

Mit bis zu vier Spielern stellen wir uns im Koop-Modus den herannahenden Zombies, die die Kontrolle über unseren Vorgarten übernehmen möchten. Bevor es losgeht, haben wir noch kurz Zeit, einige Verteidigungsanlagen zu errichten, wobei es sich hier um stationäre Blumentöpfe handelt, die wir bepflanzen. Viel Zeit bleibt uns aber nicht, bevor die ersten Untoten auf uns zuwanken. Das eigentliche Spielziel erinnert dann trotz der ungewohnten Perspektive wieder an das Original: Einen offensiven Spielpart konnten wir in der Präsentation nicht ausmachen, stattdessen geht es lediglich um die Verteidigung unseres Hab und Guts.

Jeder unserer Charaktere verfügt über mehrere Angriffsmodi. Die Sonnenblume etwa greift auf eine Sonnenstrahl-Laserattacke zurück, die von ihrer Anwendung und dem passend dazu abgespielten Sound an die Railgun aus Quake erinnert. Übernehmen wir hingegen den Kaktus, verschießen wir typischerweise Stacheln. Dessen Sonderwaffe ist die Knoblauchdrohne, die über dem Spielareal kreist und niederschmetternde Maisschläge herbeiordert. Der Humor kommt hier keinesfalls zu kurz, auch das Design der Pflanzen sowie insbesondere der Zombies ist überaus gelungen. Zum Ende einer Partie bekommen wir es zudem mit einem besonders fetten Bossgegner zu tun, den wir nur mit viel Mühe und Not und in Zusammenarbeit mit unseren Mitspielern erlegen.

Pflanzen gegen Zombies - Garden Warfare erscheint noch in diesem Jahr. Als Systeme wurden uns PC, Xbox One und Xbox 360 bestätigt, zu weiteren Plattformen soll es demnächst Ankündigungen geben. Keine Antwort erhielten wir allerdings auf die Frage nach dem Geschäftsmodell. Ob der Titel als Free-to-play oder als Retailversion erscheinen wird, wolle man erst später verraten. Wir gehen allerdings sehr stark davon aus, dass das Basisspiel kostenlos angeboten wird und sich über Mikrotransaktionen finanzieren wird.
oojope 15 Kenner - 3081 - 16. Juni 2013 - 13:08 #

Als Retailversion wär das echt sehr dreist finde ich. Ist bestimmt mal kurz ganz nett, aber mehr als 10€ würde ich dafür sicher nicht ausgeben.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40441 - 16. Juni 2013 - 13:23 #

EA wie es leibt und lebt. Selbst daraus macht man einen Shooter. Na ja, wer's mag...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19435 - 16. Juni 2013 - 14:53 #

Es feht noch der Multiversenshooter Plants vs Farms vs Syndicate vs Command vs Conquer vs FiFa vs MoH coop vs Zomie Shooter

Mhm ich glaub ich hab da noch n paar Drachen und Co vergessen ^^

Faxenmacher 16 Übertalent - 4033 - 16. Juni 2013 - 13:50 #

Cool, denke das ich es auf jeden Fall zum Budgetpreis hole. Oder schon früher ;).

WuTMensch 10 Kommunikator - 408 - 16. Juni 2013 - 14:06 #

Da wird mir doch tatsächlich eines meiner Lieblingsspiele für zwischendurch kaputtgemacht. :(
3D, MMO (ich hasse MMO), "Warfare" im Titel und wahrscheinlich auch noch Microtransaktionen sind für mich ein No GO.
Bin notorischer Singleplayer seit ca. 30 Jahren, wird auch so bleiben.
Ja, wie immer Geschmackssache, ich weiss.

OT: Die Werbung von "The last of us" ist das aufdringlichste was ich je erlebt habe. Bin am lesen und plötzlich quillt mir das Bild den Text zu,also erstmal wieder nach oben scrollen und den Mist wegklicken. Und das auch noch mehrmals. Sorry, aber solange die Werbung noch auf der Seite ist schalte ich erstmal wieder alle Adblocker scharf, selber schuld...

Ganon 23 Langzeituser - P - 40441 - 16. Juni 2013 - 21:05 #

Für Beschwerden über solche Anzeigen gibt es einen Thread im Forum: http://www.gamersglobal.de/forum/33595/layerwerbung

WuTMensch 10 Kommunikator - 408 - 17. Juni 2013 - 11:33 #

Danke, werde ich mal reinschauen.

Stonecutter 19 Megatalent - - 16007 - 16. Juni 2013 - 15:50 #

Sieht ja witzig aus, vielleicht sogar was für mich als Shootermuffel...

kor1st 09 Triple-Talent - 281 - 16. Juni 2013 - 16:02 #

Franchise schlachten as its best. Und dass nächste Dead Space wird ein Fun Racer um Nintendo Mario Kart Fans abspenstig zu machen...

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40785 - 16. Juni 2013 - 19:37 #

Dead Space liegt erstmal auf Eis. Visceral arbeitet im Moment an einem anderen Projekt: http://www.gamestar.de/spiele/dead-space-3/news/dead_space,47310,3024650.html

GG-Anonymous (unregistriert) 16. Juni 2013 - 16:32 #

Wenn es auch nur im Ansatz die Klasse eines Duty Calls erreicht. Dann wäre das absolut ein Releasekauf!

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 16. Juni 2013 - 17:40 #

Ich finde, das sieht echt lustig aus. Ist eigentlich schon etwas über einen PS4-Release bekannt?

motherlode (unregistriert) 16. Juni 2013 - 19:20 #

Eigentlich wünschen wir uns Innovation, aber doch nicht solche!

Sisko 22 AAA-Gamer - 35660 - 16. Juni 2013 - 23:05 #

Naja, Grafikstil gefällt mir zwar, aber ob ich so ein Spiel wirklich im PvZ-Universum spielen will, muss ich mal die Tests abwarten.

viewtifuldaniel (unregistriert) 17. Juni 2013 - 5:52 #

Vielleicht wird es auch eine art parodie, so wie Duty Calls ;)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40785 - 22. Juni 2013 - 20:38 #

EA und Parodie, kann mich an keine mehr erinnern.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2520 - 17. Juni 2013 - 10:28 #

Warum denn nicht? Shooter sind ja jetzt nicht per se scheiße. Ist doch schön auch mal einen Shooter zu haben, den man auch ohne schlechtes Gewissen jüngeren Spielern vorsetzen kann. Der zudem technisch trotzdem auf der Höhe der Zeit ist. Muss ja nicht jedes Actionspiel immer gleich ein realistischer Kriegssimulator sein. Für so ein vermeintlich riskantes Projekt nimmt man natürlich eine etablierte IP - macht aus finanzieller Sich doch Sinn.

(Ich meine das ganz un-ironisch.)

Muffinmann 15 Kenner - - 3751 - 17. Juni 2013 - 20:49 #

Verdammt!
Kein großer Freund von EA und ihren Geschäftsmodellen!
Allerdings klingt die Idee von Plants vs Zombie als Koop Shooter ziemlich cool :-((

marshel87 16 Übertalent - 5720 - 26. Juni 2013 - 11:12 #

Das Spiel ist ja total an mir vorbeigezogen... das sieht ja mal richtig chillig aus :D Hoffentlich kommt ne Demo =) Weil möchts schon vorher ausprobieren

mik 12 Trollwächter - 1012 - 6. Juli 2013 - 10:26 #

Ich hoffe, dass es auch für Android und OSX erscheint.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit