Xbox One: Geleaktes Video zeigt das Dashboard

XOne
Bild von joker0222
joker0222 70334 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

9. September 2013 - 7:55 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 269,00 € bei Amazon.de kaufen.

Microsofts kommende Next-Gen-Konsole war bisher nur im Rahmen von akribisch durchgescripteten Vorführungen des Herstellers zu sehen, wie beispielsweise im offiziellen Unboxing-Video oder auf Spielemessen wie der E3 oder der gamescom. Auch von der Benutzeroberfläche bekamen Fachpresse und Kundschaft nur das zu sehen, was man in Redmond wollte. Fraglich ist auch, ob die gezeigten Spiele überhaupt auf der Konsole liefen.

Nun ist im Netz ein Video aufgetaucht, das Einblicke in den Normaleinsatz zeigt und vor allem das Dashboard vorführt. Dieses erinnert erwartungsgemäß sehr an Windows 8. Spiele, Musik, Filme und Apps haben alle separate Kachel-Sektionen, während Apps wie Skype, Internet Explorer und Xbox Music in Pins nahe der Home-Sektion angebracht sind. Zudem wird der Wechsel zwischen Spiel und Dashboard anhand von Ryse - Son of Rome gezeigt. Ein kurzer Blick auf Controller und Konsole ist ebenfalls möglich.

Die Herkunft des Videos dürfte auf einen Xbox-Mitarbeiter zurückgehen, dem die Konsole testweise überlassen wurde. Er spricht darin auch von "einer Menge Bugs". Bei Youtube war das Video jedenfalls schnell wieder gelöscht, aber da das Internet ja nichts vergisst, könnt ihr es euch über den Quellenlink bei Liveleak.com anschauen. Einen ähnlichen Vorfall gab es seinerzeit auch im Vorfeld der Veröffentlichung der Xbox 360. Sofern ihr nicht ebenfalls in der beruflichen Position seid, vorab Hand an die neue Xbox One legen zu können, müsst ihr euch noch bis zum offiziellen Verkaufsstart am 22. November gedulden.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 9. September 2013 - 8:12 #

Also das Dashboard in der Mitte des Lebenszyklus der 360 hat mir sehr gefallen. Seit Kinect und erst recht seit Windows 8 geht es rapide abwärts.

eagel (unregistriert) 9. September 2013 - 10:26 #

Wenn ich dran denke das ich für Xbox gold zahle und dann noch überall Werbung,. Verzeihung, Konsum Empfehlungen, überall sind..naja..dann geb ich dir absolut recht

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 9. September 2013 - 14:31 #

Speziell die Empfehlungen sind sowas von schlecht, mir wurde letztens Your Shape empfohlen weil ich gerne Street Fighter 4 zockte. Damit soll ich mich wohl darauf vorbereiten, auch morgen noch kraftvoll den Controller zu halten :)

Renraven 14 Komm-Experte - P - 2203 - 9. September 2013 - 8:41 #

Ich kann mit diesem Kachelkram nix anfangen .. das wirkt so dermaßen überladen IMHO(!) :( Fand das vor Kinect auch am Besten .. sollte ja doch schon klar strukturiert sein, da find ich macht Sony nen guten Job - wenns ähnlich bleibt wie auf der PS3 ^^

Izibaar 16 Übertalent - P - 5854 - 9. September 2013 - 9:14 #

Überladen? Ich finde die Kacheln klar und deutlich erkennbar. Vor allem bei Fernsehern unter 32" kann man ruhig auch wieder was erkennen. Solange nicht wieder massenhaft Werbung aufgezwungen wird finde ich es besser.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 9. September 2013 - 15:44 #

Noch nich gesehen? Das PS4 Dashboard sieht aus wie eine Kopie des 360 Dashboards, nur vertikal statt horizontal!

Sancta 15 Kenner - 3154 - 9. September 2013 - 8:43 #

Hmm, optisch ziemlich ernüchternd das Dashboard. Mit diesem Windows 8 Stil komme ich einfach nicht klar.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 9. September 2013 - 8:48 #

Finde ihn unabhängig davon, auch noch hässlich und langweilig :(

Aber retro ist ja in :D

http://obamapacman.com/wp-content/uploads/2012/05/AOL-1996-vs.-Microsoft-Windows-8.jpg

Dennis Kemna 15 Kenner - 3850 - 9. September 2013 - 9:08 #

Das die GUI nach Windows [Phone] 8 aussieht war jetzt nicht gerade unerwartet, will doch Microsoft einen großen Verbund zwischen allen Systemen schaffen.
Aber ja, das jetzige Dashboard der 360 sieht definitiv besser aus...

Azzi (unregistriert) 9. September 2013 - 9:17 #

Das Kacheldesign ist schon ganz gut, auch aufm Handy imo deutlich besser als die kleinen Android Symbole wo man sich schonmal gerne verklickt. Denke das wird schon praktikabel...

Juls2k1 10 Kommunikator - 460 - 9. September 2013 - 9:38 #

Sehe ich auch so. Bin sehr zufrieden mit meinem Lumia 925 und mir gefällt die neue Benutzeroberfläche der One, die übrigens noch Beta ist, schon gut. Live Tiles sind eine gute Sache, das haben Samsung und Apple bereits auch festgestellt.

Sancta 15 Kenner - 3154 - 9. September 2013 - 12:12 #

Wusste nicht, dass die beiden Windows Phone Besitzer hier auf Gamersglobal sind *duckundwegflitz*

Azzi (unregistriert) 9. September 2013 - 12:57 #

Hab kein Windows Phone hab ein Galaxy S3. Kenne das Windowsding von nem Kumpel und fands von der Bedienung deutlich ansprechender als Android.
Vielleicht stürtzt da auch net ständig der Browser ab wie bei meinem^^

Sancta 15 Kenner - 3154 - 9. September 2013 - 15:35 #

Das kann tatsächlich sein, ich habe ein Android Phone (Nexus 4) und mag Android überhaupt nicht. Bin eigentlich eher der iOS Typ. Kam nur mit dem kleinen Display des iPhone nicht mehr zurecht, weil meine Augen bei der Nahsicht zu schlecht sind. Und ich habe keine Lust, eine Lesebrille aufzusetzten, wenn ich unterwegs ein Gespräch führen will. Die Displays vom iPhone müssen größer werden, ihre Kunden werden schließlich älter oder aber das iPad bekommt eine Telefoneinheit ;-)

Juls2k1 10 Kommunikator - 460 - 9. September 2013 - 15:35 #

Ja und das sogar freiwillig ;)

Arbeite in der Mobilfunkbranche und habe auch ein Galaxy S4, HTC One und ein Iphone 5 in regelmäßiger Benutzung, nutze nun privat aber hauptsächlich das Lumia

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64882 - 9. September 2013 - 11:08 #

Ich dachte, dass wäre schon klar gewesen, dass es sich an Win8 orientiert! Also neu ist das jetzt nicht, aber gut. Wurden wir halt nochmal dran erinnnert!

overseer 14 Komm-Experte - 2227 - 9. September 2013 - 12:59 #

Oh Gott, das ist ja noch haesslicher, als das aktuelle Dashboard der 360. Ich finde, die Kacheloptik geht auf grossen Bildschirmen einfach gar nicht...

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 9. September 2013 - 14:32 #

Wenn das die Final ist...megahässlich, würg, da ist ja das 360ger Gold gegen.

Sancta 15 Kenner - 3154 - 9. September 2013 - 15:38 #

Auch wenn es kindisch ist: Wenn das Final ist, storniere ich meine Vorbestellung wieder. Hatte mich eigentlich durchgerungen, neben der PS4 gleich auch die One zu bestellen, weil ich auf der 360 früher super gerne XBOX Live genutzt habe. Aber das macht so keinen Spaß. Das wirkt weder edel schlicht noch cool. Das sieht aus wie eine billige Flash-Oberfläche.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 9. September 2013 - 17:51 #

Also solange man die Sachen findet, kann es von mir aus auch hässlich sein. Denn ich sitze ja nicht stundenlang vor dem Dashboard und gucke es mir an. Gilt auch für die PS4 und ich bin bei Sonys Konsole sehr froh, dass die Japaner das unübersichtlich XMB über Bord geworfen zu haben.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 9. September 2013 - 18:51 #

Also wenn die Bedienung so gut ist wie Win8 am PC -> dann gute Nacht...

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 10. September 2013 - 14:05 #

Warum das denn ? Gehörst du auch zu den Leuten, die unter allen Vorgängern kein Problem mit Desktopverknüpfungen hatten, und nicht kapieren, das die Win 8 Kacheln nichts weiter als große Verknüpfungen sind? Ernsthaft, jeder der behauptet mit Maus lässt sich Win 8 schlecht bedienen, hat meiner Meinung nach Win 8 nie eine wirkliche Chance gegeben. Ich hab es seit November letzten Jahres und nach kurzer Umgewöhnung lässt sich Win 8 mit der Maus genauso geschmeidig wie die Vorgänger bedienen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)