WiiU: Künftige Indie-Titel in der Trailervorschau

WiiU
Bild von joker0222
joker0222 70303 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

7. August 2013 - 22:19 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
WiiU ab 340,00 € bei Amazon.de kaufen.

Vor wenigen Tagen hatte sich Dan Adelman, bei Nintendo of America zuständig für das Business Development und damit auch für die Akquisition neuer Entwickler für Nintendos Plattformen, dahingehend geäußert, dass die japanische Spielefirma ihre Bemühungen um Indie-Titel intensivieren und es externen Softwareschmieden erleichtern möchte, auf Nintento-Plattformen zu veröffentlichen (wir berichteten).

Nach der heutigen Direct-Show gibt es hierzu nun konkrete Aussichten, denn Nintendo hat einen Trailer veröffentlicht, mit dem für Australien und Europa die kommenden Titel unabhängiger Entwickler in kurzen Gameplay-Szenen vorgestellt werden. Im Einzelnen könnt ihr euch auf folgende Spiele freuen, die demnächst über den eShop der WiiU zum Download bereitstehen sollen:

  • Cubemen 2 (Puzzlespiel von Nnooo)
  • Festival of Magic (Actionspiel von Showcastle Games)
  • Forced (Actionspiel von Beta Dwarf)
  • Giana Sisters: Twisted Dreams (Jump-and-Run von Black Forest Games)
  • Ittle Dew (Actionspiel von Ludosity)
  • Knytt Underground (Jump-and-Run von Ripstone)
  • March of War (Strategietitel von ISOTX)
  • Monkey Pirates (Actiontitel von Henchmen Studio)
  • Nihilumbra (Jump-and-Run von BeautiFun Games)
  • Pure Chess (Denkspiel von Ripstone)
  • Q.U.B.E. Director's Cut (Puzzle von Toxic Games)
  • Scram Kitty and his Buddy on Rails (Shooter von Dakko Dakko)
  • So Hungry (Actionspiel von Xiotex Studios)
  • Squids Deluxe (Actionspiel von The Game Bakers)
  • Tengami (Jump-and-Run von Nyamyam)
  • Teslagrad (Jump-and-Run von Rain AS)
  • TNT Racers (Rennspiel von Keen Games)
  • Wooden Sen'SeY (Jump-and-Run von Uppter Byte)

Weitergehende Informationen zu den einzelnen Spielen, wie beispielsweise konkrete Releasedaten, liegen noch nicht vor, aber wie Adelman seinerzeit anmerkte, könnten bis Ende des Kalenderjahres noch 20 bis 30 Indie-Titel allein im eShop der WiiU erscheinen. 

Video:

rUsH 09 Triple-Talent - 268 - 8. August 2013 - 7:55 #

Da sind ein paar echt gute dabei!
Werd mir sicher den ein oder anderen mal anschaun.

oojope 15 Kenner - 3028 - 8. August 2013 - 8:57 #

Ich freue mich sehr, dass die WiiU zumindest über den Indie-Markt ganz gut versorgt wird, da sind echt einige Highlights dabei.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3927 - 8. August 2013 - 9:50 #

Warum wird eigentlich nur dieser Teilaspekt des aktuellen Nintendo Direct mit einer News bedacht?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58772 - 8. August 2013 - 15:08 #

http://www.gamersglobal.de/news/74299/nintendo-direct-legend-of-zelda-professor-layton-und-mehr

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)