E3 2013: Kampagnen-Karte von Rome 2 im Video

PC
Bild von DerMitdemTee
DerMitdemTee 1279 EXP - 13 Koop-Gamer,R4,S1,J5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

14. Juni 2013 - 14:27
Rome 2 - Total War ab 26,50 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem bereits Gamespot einen ersten Blick auf die aktuelle E3-Demo von Rome 2 - Total War werfen konnte, hatte auch IGN die Möglichkeit sich in einem Interview mit Creative Assembly die Kampagnenkarte (wir berichteten) und eine der Schlachten zwischen Römern und Ägyptern vorführen zu lassen. Neben einer Großansicht der Weltkarte gibt der Entwickler einen Einblick in die ägyptischen Provinzen und erklärt Spielmechaniken der Städte und Weltwunder. Nach einem kurzen Überblick über die Klimaregion in Germanien, den Gebäudeausbau und diverse Einheiten, vereint ein eindrucksvolles Gefecht erstmals in der Total War-Serie Seeschlacht und Landgeplänkel miteinander.

Eine ausführliche GamersGlobal-Vorschau zu Rome 2 gibt es diesen Sonntag, unter anderem mit weiteren Informationen zum Armee-System, der Diplomatie und der Rekrutierung von Einheiten.

Video:

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21236 - 14. Juni 2013 - 14:54 #

Das wird so genial :)

Tippe auf ne 9.5 ^^

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 14. Juni 2013 - 15:31 #

Das macht mich ganz hibbelig! Wenn die KI dann auch noch etwas mehr Pfiff hat als in Shogun2, dann gebe ich dem Spiel persönlich eine 10! :)

Endamon 15 Kenner - 3900 - 14. Juni 2013 - 15:31 #

Wenn das Bugfrei raus kommt *kicher*

Total War 2 Shogun, läuft bei mir heute noch mit Abstürzen.

Toxe 21 Motivator - P - 30159 - 14. Juni 2013 - 15:34 #

Was mir auf diesen ersten Blicken nicht so gut gefällt ist daß die Einheiten mal wieder zu schnell durch die Gegend flitzen und außerdem wie sie im hohen Bogen auseinanderfliegen. Aber das sollte ja von der Mod Community schnell behoben werden können.

Schaut ansonsten wie üblich gut aus.

Was mir auf der Kampagnenkarte gut gefällt sind die etwas hervorgehobeneren Höhenstufen. In Rome & Medieval 2 wirkte die Karte deutlich flacher.

Wird ohne Frage ein Pflichtkauf, aber ob ich es mir schon direkt bei Launch kaufe kann ich mir im Moment noch nicht vorstellen. Um den September herum kommen noch andere gute Sachen.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 14. Juni 2013 - 17:00 #

Sieht ziemlich gut aus :)

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1336 - 14. Juni 2013 - 17:03 #

naaaja, die seeschlachten gefallen mir, der rest begeistert mich nur mäßig

Khronoz 14 Komm-Experte - 1885 - 14. Juni 2013 - 17:14 #

Sieht wirklich gut aus. Auch wenn mir diese starke Ausleuchtung der Grafik nicht wirklich gefällt. Diese hell, aus verschiedenen Positionen angeleuchteten weißlich-gelben Pixelflächen finde ich eher einen Rückschritt, nicht nur bei Rome, da gibt es auch andere Grafikengines welche die Landschaft zu allen Tageszeiten mit am besten 8 und mehr Lichtquellen überbeleuchten. Aber Anyway, damit muss man leben, nicht jeder Autor hat in seinem Oeuvre Lichtblicke.

Toll auf jeden Fall die Karte und das Baumodell, alles schön übersichtlich geblieben. Auch die Steuerung scheint den Vorgängern ähnlich zu sein. Sicher kann man hier und da immer was verbessern, im großen und ganzen aber eine gute Grundlage. Leider damit auch nix wirklich neues, aber das finde ich an diesem Spiel vielleicht auch besser so. Die kombinierten Land-Seeschlachten schienen mir hier im Video eher unübersichtlich zu sein, aber man muss die ja nicht spielen :-).

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 15. Juni 2013 - 12:49 #

Sieht ok aus, hoffe das ganze Game ist nicht vercasualt.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16772 - 17. Juni 2013 - 14:57 #

Mann, sieht das hübsch aus. :)

DerMitdemTee 13 Koop-Gamer - 1279 - 17. Juni 2013 - 21:11 #

Und es hört sich auch gut an. Zumindest in der Präsentation die für Gamespot gemacht wurde (dank niedrigerem Geräuschpegel in der Halle). Der Soundtrack auf der Karte scheint auf jeden Fall passend zur Atmosphäre aufgenommen. Fühlt man sich fast etwas in die Geschichte eingetaucht ;) Wird das erste sein nach dem ich bei Release des Spiels Ausschau halte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)