Xbox One funktioniert vorerst nur in 21 Ländern

XOne
Bild von Green Yoshi
Green Yoshi 23265 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C1,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

12. Juni 2013 - 22:38 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 259,00 € bei Amazon.de kaufen.

Schlechte Neuigkeiten für Spieler in unseren östlichen Nachbarländern und vielen anderen Regionen der Welt. Zum Start wird die Xbox One nur in folgenden 21 Ländern funktionieren:

  • Australien
  • Belgien
  • Brasilien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Irland
  • Italien
  • Kanada
  • Mexiko
  • Neuseeland
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Russland
  • Schweden
  • Schweiz
  • Spanien
  • USA

In Asien, mit Ausnahme von Japan, soll die Xbox One Ende 2014 erscheinen, zu den anderen fehlenden Ländern gibt es keine Informationen. Zumindest die Länder, in denen Xbox Live bereits verfügbar ist, wie beispielsweise Polen, sollten 2014 auch auf der Xbox One spielen dürfen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 12. Juni 2013 - 22:41 #

Was eine schaurige Zukunft...

wenn es nur diese eine Konsole gäbe! Zum Glück gibt's vernünftige Alternativen :D

furzklemmer 15 Kenner - 3108 - 12. Juni 2013 - 22:41 #

Also Microsoft hat langsam n echtes PR-Problem. Die sind mittlerweile schon kurz vor der Mittleidszone.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 12. Juni 2013 - 22:48 #

Wieso die wichtigsten Märkte sind alle dabei und MS hat es auf der PK schon gesagt wegen der 21 Länder.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18969 - 12. Juni 2013 - 22:52 #

Interessant, dass Japan für dich nicht zu den wichtigsten Märkten zählt ;)

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 12. Juni 2013 - 22:53 #

Ist doch egal ob es für mich wichtig ist, aber wieviele 360 verkauft MS in Japan?

Wunderheiler 19 Megatalent - 18969 - 12. Juni 2013 - 22:59 #

1.6Mio bisher. Denke das ist immernoch mehr als in einem Großteil der angegebenen Länder.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 13. Juni 2013 - 11:03 #

Japan zählt natürlich zu den wichtigsten Märkten in diesem Sektor. Allerdings hat Microsoft den Kampf dort schon lange verloren und das wird sich auch mit keiner Konsole in der Zukunft je ändern. ;)

Wunderheiler 19 Megatalent - 18969 - 13. Juni 2013 - 11:25 #

Verloren in Hinsicht von Marktanteilen bestimmt. Aber in bsoluten Zahlen hat MS dort bestimmt trotzdem mehr Konsolen verkauft als in Belgien, NordIrland oder den jeweiligen skandinavischen Ländern...

LastHeroDeluxe 08 Versteher - 175 - 13. Juni 2013 - 13:22 #

Für Microsoft ist es auch kein wichtiger Markt. Japan ist Sony-Land mit eindeutigen Absatzzahlen.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18969 - 13. Juni 2013 - 13:38 #

Wie etwas weiter oben schon geschrieben: MS hat in Japan trotzdem immerhin 1.6Mio Geräte verkauft. Denke das ist mehr als in einigen der Launch-Länder.

Namenlos (unregistriert) 12. Juni 2013 - 23:08 #

Ich finde wir sollten die Seite in GamersMostImportantMarkets umbenennen.

Natürlich gibt es nur vier wichtige Länder für Microsoft, die USA, Großbritannien, Frankreich und Deutschland, aber für die Spieler in Luxemburg, Portugal und Indien ist das trotzdem eine blöde Meldung, dass sie die Konsole noch nicht mal importieren können.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18969 - 12. Juni 2013 - 23:10 #

Importieren können sie, nur nicht Nutzen :ugly:

peterpan (unregistriert) 12. Juni 2013 - 22:41 #

Langsam wirds laecherlich

Roland 18 Doppel-Voter - 10797 - 12. Juni 2013 - 23:58 #

Wenn man bedenkt das zwei Kontinente nahezu vollständig in die Röhre schauen. Solch eine Länderbegrenzung ist - da kann mir jeder was sagen was er will - Kundengängelung deluxe. Keinerlei Vorteile für den Kunden.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23265 - 12. Juni 2013 - 22:44 #

Einfach einen ausländischen Fake-Account erstellen wird angeblich nicht klappen:
http://i.imgur.com/eX7F7kS.jpg
http://abload.de/img/xbonereqqdj.png

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 12. Juni 2013 - 22:50 #

Mit VPN denke ich schon oder?

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 12. Juni 2013 - 22:54 #

So wie der Supporter das formuliert, hört es sich eher so an als könntest du dich auf permanentes VPN einstellen, ob das dann bei Multiplayergames noch so geil ist, wage ich zu bezweifeln.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3574 - 12. Juni 2013 - 22:59 #

So wie der Supporter das formuliert, hört sich das ganz fies nach nichtssagenden Standardsätzen aus dem Baukasten an. Wahrscheinlich hat er genauso wenig Ahnung, wie die Sache am Ende in der Praxis aussehen wird, wie wir alle auch.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 12. Juni 2013 - 23:02 #

Ich war davon ausgegangen, dass nach dem "wir formulieren uns um Kopf und Kragen" der letzten Tage es evtl dort ein wenig Hirn geregnet hat, das in Zukunft lieber nichtmehr zu machen, aber vermutlich hast du recht.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23265 - 12. Juni 2013 - 23:26 #

Vielleicht sollte Microsoft dann ihre Mitarbeiter besser schulen. Die können noch nicht mal beantworten ob man die Xbox One Konsole weiterverkaufen kann:
http://farm8.staticflickr.com/7301/9028976344_6d799f07a7.jpg

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 12. Juni 2013 - 23:36 #

Wenn man den Account an die Konsole bindet, dann könnte man sogar den Hardware-Verkauf unterbinden, weil man dann den Account mitverkaufen müsste. Man stelle sich nur mal die Latte an Möglichkeiten vor, die Hardware-Hersteller damit in Zukunft hätten!

Aber das heben sie sich wahrscheinlich für die Xbox One 360 auf ;-)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 12. Juni 2013 - 23:20 #

Mit VPN konnte man auch auf dem 360 auf einem ausländischen Marktplatz in Deutschland indizierte Inhalte kaufen. Man brauchte nur einen PC, musste diesen mit der Netzwerkkarte mit der 360 verbinden, sich auf einem VPN mit der Internetverbindung verbinden und diese mit der Netzwerkverbindung des PC-360 verbinden. Wirklich gut ging das nur mit VPN-Servern für die man Geld gezahlt hat, also kamen zu den 7€ für Xbox Live Gold, nochmal 5€ für den VPN dazu.
Ist also alles total super und easy mit einem VPN!

Dann lieber Raubkopierer!

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 12. Juni 2013 - 23:24 #

Und ich wette MS blockt VPN Tricks.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4489 - 13. Juni 2013 - 7:04 #

Wie soll das technisch gehen? VPN ist kein Trick, sondern eine transparente Netzwerktechnik. Die Xbox One sieht davon schlichtweg nichts.

Die einzige Variante wäre eine Blacklist der gängigen VPN-Anbieter-IPs zu führen. Damit begibt sich MS aber auf ein gefährliches Terrain, da sind Klagen der Anbieter vorprogrammiert.

Davon abgesehen hat MS daran kein Interesse. Die müssen rechtliche Auflagen erfüllen, darüber hinaus kann's ihnen ja egal sein, ob man sein Spiel in Deutschland oder den USA kauft. Wenn jemand das aufwändig per VPN umgeht, sind sie rechtlich eh schon aus dem Schneider, warum dann sinnlosen Mehraufwand betreiben?
UK-Discs laufen heute ja auch auf einer dt. Xbox mit dt. Regionalsettings. Wenn es ihnen wirklich um das Blocken ginge, gäbe es da auch schon Mechanismen.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 13. Juni 2013 - 7:11 #

Also das wird ihnen schwer fallen.

rambaontour (unregistriert) 13. Juni 2013 - 11:36 #

Sie brauchen dafür ja nicht vpn sperren. 24h check macht vieles möglich. Und die konsole auf ein land anhand des main accounts binden. Mir fallen da schon zig sauerreien ein und ms erst recht :D

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 12. Juni 2013 - 23:24 #

Habe ich gesagt es wäre gut oder gar ideal. Sondern nur das es mit VPN gehen sollte.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 12. Juni 2013 - 23:30 #

Ich habe doch auch nichts anderes gesagt, sondern einfach nur meine Erfahrungen mit einem VPN und einer Konsole von Microsoft geschildert. War total supi!

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3471 - 13. Juni 2013 - 0:19 #

Sind die ^PC und ^PS in den Antworten des Supports vielleicht suggestive Hinweise, die zum Kauf eines PC oder einer PlayStation raten...!? B)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 13. Juni 2013 - 7:12 #

Das hab ich mich auch gefragt.

Lyhawk 15 Kenner - P - 2979 - 13. Juni 2013 - 11:42 #

Hab ich mir auch gedacht.

Der Satz "If you need us later on, we´ll be right here" in Kombination mi den Initialen PC fand ich schon ausgesprochen witzig.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 12. Juni 2013 - 22:49 #

Schweiz ist drauf, nicht wie damals beim Xbox Live Start auf der ersten Xbox. Der Rest ist mir egal, da bin ich ganz egoistisch. :-) Ok einen Account hatte ich dann trotzdem.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 12. Juni 2013 - 22:50 #

Das traurige an der Sache ist ja, dass man sich die One nichtmal importieren könnte, weil sie durch den Internet-Zwang anscheinend einfach nicht funktioniert. Wer sich so eine Konsole zum Release kauft, befürwortet auch die Zensur von Medien und ist Gegner der Netzneutralität.

Luebke 12 Trollwächter - 1032 - 12. Juni 2013 - 22:52 #

Das ist wirklich gruselig. Konsole wird zum Start nur in diesen und jenen Ländern verkauft... ok, das kennt man und ist nachvollziehbar (Produktionsmenge etc.) aber sie wird nur in diesen Ländern FUNKTIONIEREN... schöne neue Welt.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30737 - 12. Juni 2013 - 22:54 #

Ein Stück Hardware, das an die geografische Lage gebunden ist!!! Wenn Microsoft jemals einen Handheld baut, kann man den nicht auf der Toilette nutzen.

Icy 12 Trollwächter - 1033 - 13. Juni 2013 - 6:51 #

Wie Microsoft momentan drauf ist, würde deren Handheld wird NUR auf der Toilette funktionieren...

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 12. Juni 2013 - 23:29 #

Lol, na ja, zum Glück interessiert da (und überall sonst auch) ja eh keinen die Spy-DRM-Box mehr.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18969 - 12. Juni 2013 - 22:58 #

Funktionieren? Das heißt ich könnte nichtmal meine gekaufte One nichtmal mit auf Montage nehmen und Nutzen (selbst wenn Internet vorhanden wär)?? Das wird ja immer besser...

Wobei die (Nicht-)Kaufentscheidung eh schon lange gefallen ist

Sonic the Hedgehog (unregistriert) 12. Juni 2013 - 22:58 #

Halo 5 mit Elton für alle!

Dead Rising 3 hat sich für uns Deutsche damit auch erledigt.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 12. Juni 2013 - 22:58 #

Da freut sich mein polnischer Kumpel. ^^

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 13. Juni 2013 - 0:59 #

Ach, der hat doch schon wie alle dort Spaß mit Wot. Siema! :D

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13878 - 12. Juni 2013 - 23:02 #

Awesome, groundbraking!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 13. Juni 2013 - 7:14 #

perfect experience

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 12. Juni 2013 - 23:03 #

*Internet* Konsole.
Geht nicht global an den Start.
Von Microsoft.
Exzellent.

DerStudti 11 Forenversteher - 765 - 12. Juni 2013 - 23:09 #

Schöne neue Welt. Was waren das nur für Zeiten, als Unterhaltungselektronik noch lediglich vom Stromnetz abhing und man nicht beim Publisher angekrochen kommen und um Erlaubnis betteln musste, das erworbene Spiel auch wirklich nutzen zu dürfen? Als der Gebraucht- und Importhandel noch funktionierte? Als man noch mehr Zeit mit der Konfiguration und Handbuchlektüre verbrachte als mit der Anmeldung bei Onlinediensten und dem Wegklicken von Werbung und Social Media - Spam?

Ich wundere mich nicht mehr. Damals beim Steamzwang für HL2 habe ich angefangen, mich zu beschweren und bestmöglich zu boykottieren. Einige zehntausend Leute weltweit haben mitgemacht. Aber Millionen haben entweder trotzdem konsumiert oder nur mit den Achseln gezuckt und sind auf Konsolen ausgewichen. Nun fällt auch diese Alternative weg und es gibt von den Ausweichlern endlich so etwas wie Gegenwind...wenigstens bis angesichts fehlender Auswahl der Verzicht schwerer fällt als das Einfügen in die Zwänge und die Fremdbestimmung durch die Publisher.

Am Ende bleibt wirklich nur noch die Freeware- und Retro-Szene. Oder ein schönes Brettspiel.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 13. Juni 2013 - 6:38 #

Ich empfehle die Wii U :)

Icy 12 Trollwächter - 1033 - 13. Juni 2013 - 6:55 #

Es werden wieder Millionen die Xbox One kaufen und kein Problem damit haben. Die Leute die sich beschweren sind vielleicht diesmal 100.000 anstatt einige 10.000 und von denen werden 99% nach zwei/drei Monaten schwach und kaufen sich das Teil doch.
Dann hat man noch die, die sowieso nie eine Microsoft Konsole gekauft hätten. Aber die sind für Microsoft ja eh unwichtig ;)

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 13. Juni 2013 - 8:35 #

Ich sehe eine andere Zukunft. Ich bin einer derer die mit ihrer 360 sehr glücklich sind und völlig schmerzfrei auf PS4 umsteigen werden. Trotzdem orakle ich (und da kann ich nur mit dem Kopf schütteln) wird die Xbone sich verkaufen wie geschnitten Brot. Die meisten Konsumenten... Ähm? Den Satz kann ich nicht nett beenden. Die meisten Konsumenten konsumieren halt nur.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 13. Juni 2013 - 8:50 #

Die Xbox One wird sich gut verkaufen, aber wenn die Kunden dann erstmal mitbekommen wie sie an ihren Rechten beschnitten werden, dann werden sich weniger Leute deren Nachfolger holen, bis Microsoft irgendwann nur noch die Halo-Gruppe anspricht. Microsoft konnte Sony in dieser Generation einen riesigen Marktanteil abnehmen, jetzt gilt es diese Marktanteile langsam zurück zu erobern.

Sony hatte damals mit der PS1 ähnliches gemacht, in dem sie Nintendo und Sega die Marktanteile abgenommen haben und mit der PS2 Sega sogar aus dem Geschäft drängen konnten. Selbst wenn sich die Xbox One hervorragend verkauft, sehe ich Microsoft eher als zweite oder vielleicht sogar dritte Kraft in der nächsten Konsolen-Generation.

Aladan 21 Motivator - - 28567 - 13. Juni 2013 - 8:41 #

Die 99% haben dann eher schon längst eine PS4 und lachen sich kaputt. Da es eine direkte Alternative gibt muss man nicht schwach werden.

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 12. Juni 2013 - 23:07 #

Kann es sein, das ein paar Leute bei MS von Sony bezahlt werden?
Es sieht so aus, als wollen die keine Konsolen verkaufen, oder?

Namenlos (unregistriert) 12. Juni 2013 - 23:10 #

In 21 Ländern schon. Vorausgesetzt Du hast keinen Provider, der Dir das Internet drosselt nachdem zu viel in der Cloud gespielt hast. ^^

eQuinOx (unregistriert) 12. Juni 2013 - 23:14 #

"Du, Papi, was sind die Genfer Menschenrechtskonventionen?"

"Ja weisst Du, das sind grundlegende Rechte, die jeder Mensch auf der Welt hat, ganz egal wo er lebt, welche Hautfarbe er hat oder welche Sprache er spricht. Zum Beispiel darf niemand auf der Welt grausam behandelt oder gefoltert werden. Niemand darf erniedrigt oder entwürdigend behandelt werden. Verstehst Du, was ich meine?"

"Ja klar. So, wie die vielen armen Menschen, die zum Verkaufsstart der XBone nicht mitspielen dürfen. Das ist sooo grausam, auf die Folter gespannt zu werden. Du Papi, dürfen wir Microsoft jetzt verklagen und werden die dann alle erschossen?"

"Ähhh, nein."

"Och, schade...."

"Naja, sei mal nicht traurig. Noch ne Runde Call of Duty?"

"Au jaaaaaaaaaaaaaa! Aber Du bist der böse Terrorist, Papi!"

Buddy (unregistriert) 13. Juni 2013 - 15:48 #

Nice... regt an

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 12. Juni 2013 - 23:22 #

Ok langsam ist der Punkt erreicht, wo es keinen Spaß mehr macht, sich über MS lustig zu machen. Mal im Ernst, es ist einfach nur noch traurig. Wenn jetzt schon die Hardware so knallhart an Länder gebunden wird, was erwartet uns dann bei Spielen? Und MS will ernsthaft das man 500€ bezahlt um fest zu stellen wie geil doch die One ist, so geil, das können sie ja nicht in Worte fassen... Ich kann nur hoffen, das Teil vergammelt in den Regalen, sorry aber wer so etwas noch kauft ist für mich ein Egoschwein, der sich nen Dreck um die Gamerwelt schert, Hauptsache neues Halo zocken...

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 12. Juni 2013 - 23:27 #

"Ok langsam ist der Punkt erreicht, wo es keinen Spaß mehr macht, sich über MS lustig zu machen."
Wieso nicht? Die liefern doch ständig Nachschub!

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 12. Juni 2013 - 23:42 #

Ist wie mit Randgruppen Witzen :D 2-3 Ok, aber danach wird es schon eher eine gewollte Beleidigung :D Gibt es eigentlich den Strafbestand der Selbstbeleidigung?

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 12. Juni 2013 - 23:53 #

Ne, Beleidigung ist n Antragsdelikt, damit holste kaum jemanden hiterm Ofen hervor.
Es wäre eher sträflich die ganzen Elfmeter ungenutzt liegen zu lassen. :D

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 13. Juni 2013 - 0:05 #

Randgruppen-Witze sind solange in Ordnung, wie sie von betroffenen Randgruppen aus kommen. Schwerbehinderte dürfen problemlos Witze über andere Schwerbehinderte machen und Nutzer eines Produktes von Microsoft, dürfen sich über Microsoft lustig machen. Ist im Buch der Friesen so geschrieben.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 13. Juni 2013 - 0:38 #

Da sag ich als gebürtiger Ostfriese mal JUHU ich hab eine W7 Lizenz :D

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 13. Juni 2013 - 7:17 #

Ich hab 3 und auch 3 Windows 8 Lizenzen ^^
Ok die waren irgendwo im Lizenzpool übrig und ich hab sie mir gegriffen, aber ich ahb sie :-D.

Darf ich jetz um so mehr? ^^

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 13. Juni 2013 - 8:22 #

Ich hab auch nen Ostfriesen :D

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 13. Juni 2013 - 9:31 #

Nee der Ostfriese war mir zu schwer den wollt ich nicht mitnehmen.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 12. Juni 2013 - 23:30 #

Der Spaß geht doch anscheinend gerade erst los :)

Bildungslücke (unregistriert) 12. Juni 2013 - 23:53 #

Haha, Bayern ist nicht dabei!

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1234 - 12. Juni 2013 - 23:58 #

hm, stimmt
wir sind gerettet!
keine x-box bei uns
hurra!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 13. Juni 2013 - 7:17 #

Die Südfranken sind doch auch eine verzichtbare "Randgruppe" :-D.

Flawless Victory (unregistriert) 13. Juni 2013 - 0:03 #

"So, in Poland you can MAKE The Witcher 3, for XBOne... you just can't play it."

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3471 - 13. Juni 2013 - 0:24 #

ROFL

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 13. Juni 2013 - 0:37 #

In der Tat, zu lustig einfach.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 13. Juni 2013 - 0:46 #

Und wenn sich MS auf die TGS in Japan traut, auweija :D
Und der Crimson Dragon Entwickler ist ja auch aus Japan :D ( Grounding Inc.)

P.S. Nebenbei ist das mit W3 wohl noch nicht so 100% in trockenen Tüchern, naja mal gespannt wie das endet.

http://www.gamestar.de/spiele/the-witcher-3-wild-hunt/news/the_witcher_3_wild_hunt,49062,3014711.html

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 13. Juni 2013 - 8:37 #

Tatsache. Das ist ja echt mal zu geil. :D

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6665 - 13. Juni 2013 - 0:19 #

Tja, damit haben sie den einzigen Grund mir die Xbox One zu kaufen weggenommen: Dead Rising 3. Ich liebe Dead Rising 1 und 2. Aber wenn ich es nicht mal mehr importieren kann können sie mich mal an meinem Hinterteil... Dreckshardware :(

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 13. Juni 2013 - 1:07 #

Dead Rising 3 ist ein Spiel keine Konsole. Warum sollte man ein englisches Spiel nicht nach Deutschland importieren und auf der deutschen Konsole installieren können? Der Regionlock ist nicht auf Länder aufgeteilt. Was sicher nicht gehen wird, ist der Direktdownload aus dem Deutschen Store, aber dass geht ja Heute auf der 360 schon nicht bei indizierten Titeln.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18969 - 13. Juni 2013 - 1:21 #

Naja, wenn die Aktivierung für einen deutschen Account nicht vorgesehen ist und man sich einen englischen Account nicht erstellen kann, dann könnte das schon probelmatisch werden.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 13. Juni 2013 - 1:25 #

wenn und könnte...

Wunderheiler 19 Megatalent - 18969 - 13. Juni 2013 - 1:34 #

Hast recht, Microsoft hat ja gezeigt, dass man darauf vertrauen kann, dass sie das beste für den Spieler wollen :)

Im Ernst: Natürlich ist das Spekulation. Mehr als abwarten kann man da nicht. Aber da die One, auch wegen der eingeschränkten Einsatzgebiete, eh nicht als Releasekauf taugt, warte ich da in Ruhe die Information ab. Wär auf jeden Fall sehr schade. Hab DR gerne gespielt.

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 13. Juni 2013 - 1:32 #

Hat Microsoft sich schon dazu geäußert, wie bei der XB1 die Regionen aufgeteilt werden?

Nur weil bei der 360 Europa zu einer Region zusammengefasst war, muss das nicht auch für den Nachfolger gelten. Die Aufteilung bei Blu-ray ist auch anders als bei dem Vorgänger-Format: http://de.wikipedia.org/wiki/Regionalcode

Ich gehe stark davon aus, dass Deutschland mit seinem eigenen Jugendschutz diesmal eine eigene Region wird.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 13. Juni 2013 - 1:37 #

Also Europäische Spiele laufen auf europäischen Konsolen
http://www.joystiq.com/2013/05/26/report-xbox-one-will-be-region-locked/

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 13. Juni 2013 - 2:02 #

Das steht da nicht!

"This means a US Xbox One won't be able to play games imported from Europe or Japan, for example."

For example = ein Beispiel

Es wird ein Beispiel genannt, welche Kombinationen nicht gehen. Das heißt NICHT, dass alle anderen Kombinationen automatisch gehen!

"Similar to the movie and music industry, games must meet country-specific regulatory guidelines before they are cleared for sale,"

country-specific = LÄNDERspezifisch, also wäre auch der deutsche Jugendschutz eine Abgrenzungsrechtfertigung.

Mangels Aktivierungspflicht und den dadurch eingeschränkte Überprüfungsmöglichkeiten bei DVDs, Blu-rays und bisherigen Konsolen-Retailspielen hält man die Anzahl der Regionen natürlich möglichst klein.

Wenn genauere Abgrenzungen anhand der IP möglich sind, werden diese auch gerne genutzt... siehe länderspezifische Einschränkungen bei der 360, der PS3 und Steam bei DOWNLOAD-Versionen. Diese Überprüfungsmöglichkeiten bietet die Xbox One auch für Retailversionen... sogar mit einer TÄGLICHEN Überprüfung, nicht nur eine einmalige beim Kauf des Spiels/DLCs.

Nachträgliche Deaktivierung von Import-Spielen und sogar eine komplette Deaktivierung des Accounts, wenn ständig die Länderkennung der IPs einer Konsole wechselt, wären mit der 24-Stunden-Reaktivierungspflicht zu realisieren.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 13. Juni 2013 - 8:29 #

Auf die EU bezogen dürfte das so nicht mit aktuellem Recht vereinbar sein.

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 13. Juni 2013 - 9:47 #

Welcher der Punkte?

Verschiedene Retailversionen innerhalb Europas? Gibt es seit Jahren: deutsche USK-Versionen (oft entschärft), UK-Versionen ohne deutsche Sprachspur, usw.

Dass sich Teile einer innereuropäischen Import-Retailversion (beiliegende DLC-Codes, Online-Modus) nicht mit einem deutschen Account verbinden lassen und/oder mit einer deutschen IP aktivieren lassen? Gab es auch schon, sowohl bei der 360, bei der PS3 und bei PC-Spielen.

Dass sich das komplette Spiel einer Import-Retailversion hierzulande nicht aktivieren lässt? Gab es auch schon, bei Retailspielen mit zwingender Steam-Anbindung. Wäre bei der XBO das selbe in grün.

Dass sich Accounts sperren lassen, wenn gegen Nutzungsbedingungen (z.B. Verbot von VPNs) verstoßen wird? Gab es schon oft bei diversen Anbietern.

Dass sich sogar der komplette Online-Modus einer Konsole sperren lässt, wenn gegen Nutzungsbedingungen verstoßen wird? siehe regelmäßige Bannwellen bei der Xbox360. Und eine XBO mit gesperrtem Online-Modus wäre gar nicht mehr nutzbar wegen der 24-Stunden-Aktivierung.

Ob das alles im Endeffekt rechtlich haltbar ist, ist eine andere Geschichte. Aber mangels der Möglichkeit von Sammelklagen haben Microsoft, Valve usw. ein dickes Fell und probieren es erst mal.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 13. Juni 2013 - 22:15 #

Dem letzten Abschnitt ist nichts hinzuzufuegen :)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 13. Juni 2013 - 1:35 #

Deren Aufteilung wo die Konsole funktioniert, hält sich auch an keine Regionlock Listen. Wenn die schon die Konsole in EU Ländern sperren, glaubst du Ernsthaft, die bleiben so locker mit VPN Tricks?

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 13. Juni 2013 - 1:38 #

Ich versteh nur blabla

Sciron 19 Megatalent - P - 15764 - 13. Juni 2013 - 1:21 #

Was will denn Brasilien mit der XOne? Da ist doch 2009 erst die Playstation 2 für umgerechnet über 300 Euro rausgekommen. Den übergeilen Spielekatalog haben die da bestimmt noch nicht abgearbeitet.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12751 - 13. Juni 2013 - 2:58 #

Ich verstehe nicht was daran lächerlich sein soll?

X-Box Live gibt es auch nur in 41 Ländern, noch 2010 waren es auch nur knapp über 30... daher finde ich 21 Ländern zum Start weg ehrlich gesagt schon gar keine schlechte Basis, wenn man bedenkt, was da bei der X-Box One neben X-Box Live noch dazu kommt.

X-Box Live zum Launch der X-Box im Jahr 2002 funktionierte vielleicht, wenn es hochkommt, in 10 Ländern ^^.

Denke nicht, dass das Playstation Network ernsthaft verbreiteter ist, wird wahrscheinlich auf die selben Länder hinaus laufen wo es funktioniert.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4666 - 13. Juni 2013 - 6:27 #

Aber eine XBox 360 läuft auch ohne Internet und folglich auch ohne XBox live. Wenn ich die Konsole offline in Betrieb nehme und eine Spiele-Disk einlege, läuft sie. Das dürfte auch bei Markteinführung schon so gewesen sein. Und nach allem, was man bisher weiß, wird das auch für die PS4 so sein: vielleicht ein paar Features, die durch fehlendes PSN wegfallen, aber alles wichtige funktioniert.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 13. Juni 2013 - 8:41 #

Dir ist aber schon klar, dass man Xbox-Live nicht zum Betrieb der 360 benötigt oder? Selbst wenn es XBL nur auf den Seychellen gäbe, könnte ich trotzdem auf der ganzen Welt (zumindest wo Strom ist) spielen. Das ist bei der Xbone offenbar nicht erwünscht.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12751 - 13. Juni 2013 - 17:35 #

Das Problem daran ist doch, wo die X-Box nicht läuft, wird sie auch nicht verkauft.

Und wo sie verkauft wird, gibt es entsprechend einen Service.

Finde die Nachricht aber sowieso extrem schwammig formuliert und hier etwas falsch wiedergegeben. Denn Luxemburg hat offiziell auch keine Online Unterstützung bei der X-Box 360... trotzdem können Luxemburger online spielen, weil dort eben eine Verbindung zu Servern in anderen Ländern hergestellt wird, kann man ja in den XBL Optionen sogar einstellen.

Ich verstehe das so, dass in den Nicht-unterstützten Ländern kein Länderspezifischer Inhalt geliefert wird. Das heißt die Entertainmentfunktionen wegen Musik und TV fallen flach, weil die höchstwahrscheinlich ohnehin eine IP-Sperre besitzen. Das muss aber aber überhaupt gar nichts über X-Box Live, was eben weiterhin für die Spiele verantwortlich ist und wo man jetzt seine Spiele drauf bindet, aussagen. Daran ändert sich ja nicht wirklich was. Gemäß den XBL Einstellungen wird man auch bei der One sich als Pakistani mit dem US-XBL verbinden können und dort entsprechend seinen "Heimruf" alle 24 Stunden schicken. War ja schon bei der 360 nicht anders.

Mit der Spielefunktionalität und Zwangsverbindung über X-Box Live hat dieses ganze Entertainmentpaket aber erstmal grundsätzlich überhaupt nichts zu tun, denn das ist ja tatsächlich ein ganz anderer Service auf der Konsole.

Eigentlich kann man eher davon sprechen, nur in diesen 21 Ländern kann man wirklich sämtliche Funktionalitäten der Konsole nutzen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 13. Juni 2013 - 21:58 #

Ich verstehe das anders:
http://s14.postimg.org/5tqtzmo41/1371095695532.jpg

Insbesondere das "may not work" von offizieller Stelle, ist schon viel zuviel.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 13. Juni 2013 - 22:18 #

Ich glaube nicht, dass man sich abseits der Kernmaerkte und des erweiterten Kreises sonderlich viel Gedanken zu dem Thema gemacht hat. Sagt ja auch der eine tweet (looking to expand)

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4666 - 13. Juni 2013 - 6:23 #

Köstlich. Gibt es schon einen Sony-Konter dazu?

Mr Marston 09 Triple-Talent - 237 - 13. Juni 2013 - 6:39 #

Der Sony Konter kommt am Verkaufstag wenn die hälfte der X1 im Regal vergammeln und die PS4 ausverkauft ist :-)
Die Hälfte deshalb weil es immer noch genug Leute gibt die M$ die Stange halten. Weil Halo als Serie so toll ist, die NFL die beste Sportliga der Welt oder einfach weil sie gerne 100 euro mehr für weniger Leistung zahlen ;-)

Red Dox 16 Übertalent - 4118 - 13. Juni 2013 - 7:47 #

An dem Preis würd ich mich an deiner Stelle nicht auslassen. Preiskämpfe sind doch was stinknormales je näher ein Release rückt. Sony mag zwar atm die Nase vorn haben weil sie *nach* M$ mal eben einen niedrigeren Preis ansetzen konnten aber M$ kann da genauso schnell nachziehen und eine Senkung in ein paar Monaten veranschlagen weil die Produktion ominöserweise billiger geworden ist. Oder weil die Ladenketten untereinander rangeln wer die X1 als billigstes verramscht.

v3to (unregistriert) 13. Juni 2013 - 7:04 #

ich sehe die news hier nicht wirklich kritisch für ms, auch wenn es vielleicht auf dem ersten blick scheint. und sei es, dass die anpassung von xbox live sich an regionale bestimmungen der länder hinzieht. was einige regionen angeht, wäre es auch nicht verwunderlich, dass aufgrund der potentiellen überwachungsmöglichkeiten oder nutzerbeschränkungen ein verkaufsstart von anderer stelle verhindert wird.
aber schon seltsam, dass in der karte gerade osteuropa solch ein schwarzes loch darstellt.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. Juni 2013 - 7:20 #

Wer immer bei Microsoft grade Entscheidungsträger und Drogenkonsument ist möge bitte mit EINEM davon aufhören. Danke.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 13. Juni 2013 - 7:35 #

Ach komm gibs zu die willst auch was von dem Stoff abhaben.
Da die zu glauben scheinen das sie es richtig machen müssen die Drogen super sein!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. Juni 2013 - 7:48 #

Wenn ich so an EA und Simcity denke, könnten die Substanzen auch in der Cloud vorhanden sein.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 13. Juni 2013 - 9:32 #

Das würde ja bedeuten jeder Kunde bekommt was davon ab ... mhm weired

krOnicLTD 09 Triple-Talent - 285 - 13. Juni 2013 - 7:47 #

JUHU, neuer tag, neuer microsoft fail xD ih hätts im prinzip schon vorher erahnen können. mal schaun was morgen so kommt

Red Dox 16 Übertalent - 4118 - 13. Juni 2013 - 8:09 #

Morgen kommt die Meldung das die Goldkosten für XBL minimal um 2,50€ im Monat angehoben werden da die neuen Dienstleistungen für die X1 sonst nicht gedeckt sind ;)

krOnicLTD 09 Triple-Talent - 285 - 13. Juni 2013 - 9:30 #

hehe, ist garnich so unrealistisch das sowas ähnliches passiert. diese einzelne sache hätte ja sogar ein durchaus nachvollziehbares argument, wennauch es der nächste fail wäre da xbox live gold schon teuer genug is xD

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86471 - 13. Juni 2013 - 8:12 #

Naja, der Rest kann es sich eh nich leisten... :/

Nokrahs 16 Übertalent - 5684 - 13. Juni 2013 - 8:14 #

Ich warte immer noch darauf, dass in Kürze jemand von MS an die Öffentlichkeit geht und XBone als "kleinen Scherz zur E3" preisgibt.

Danach öffnet sich ein Vorhang und die XBox 720 wird vorgestellt.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3471 - 13. Juni 2013 - 20:28 #

ROFL - das wäre echt genial. Und es wird dann enthüllt, dass Don Mattrick eigentlich ein britischer Komiker ist...

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55817 - 13. Juni 2013 - 9:46 #

Extremst ungeschickt. Dann greifen die Leute halt zur PS4.

Labolg Sremag 12 Trollwächter - 1006 - 13. Juni 2013 - 9:53 #

nichtmal Japan?

DRM, Region lock... als nächstes erfinden die Ammis wieder ein eigenes Videoformat damit die Europäer wieder PAL Balken auf Ihren Schirmen haben... -_-

ist doch alles nur SCHIKANE für den zahlenden und ehrlichen Kunden!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. Juni 2013 - 9:57 #

Was meinst du warum es für DayOne-Käufer ein Achievment gibt? Wenn es einfach wäre eine zu kaufen (zu wollen) wär es ja keine Leistung.

krOnicLTD 09 Triple-Talent - 285 - 13. Juni 2013 - 10:10 #

was für ein achievement ? würde mich interessieren zu sehen wieweit es bereits gekommen is xD

/e: schon gut habs selbst heruasgefunden :P xD

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 13. Juni 2013 - 9:58 #

Was sind den unehrliche Kunden?

Nokrahs 16 Übertalent - 5684 - 13. Juni 2013 - 10:21 #

Unehrliche Kunden betrügen die ehrlichen Kunden? So war das doch glaube ich. Kurz gesagt : Diebe aller Art.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 13. Juni 2013 - 10:41 #

Kunden, die zwar bezahlen, aber dich beim Wechselgeld bescheißen. Kunden, die ihre Zugfahrt mit Bahncard 50 Preis bezahlen, aber gar keine Bahncard 50 haben, usw. usf.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 13. Juni 2013 - 19:30 #

Japan kommt erst, wie es in der News heißt, Ende 2014. Bis dahin hat da dann aber schon eh die PS4 den Markt in der Tasche, deshalb isses eigentlich auch Wurscht.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18969 - 14. Juni 2013 - 1:31 #

Nein, Asien mit Ausnahme von Japan kommt Ende 2014. Ein Release für Japan wird überhaupt nicht erwähnt!

Lewe 16 Übertalent - 4236 - 13. Juni 2013 - 10:26 #

hahahaha!!! Wie "geil" ist das denn. Unglaublich.

Stubbant 10 Kommunikator - 445 - 13. Juni 2013 - 11:21 #

Traurig dass unsere luxemburgische Kolonie vergessen wurde.
Mal ehrlich: Warum? Warum verzichte ich auf einige Märkte? Warum nicht ein "Standard-XBoxLive" auf Englisch/Deutsch/Französisch für die Länder, für die es noch keinen Support gibt?
Ich muss sagen, dass ich mich freue, dass ich nur auf dem Computer spiele. Anscheinend wird der PC als Gängelungs-Plattform von den Konsolen (oder zumindest von einer Konsole) überholt.
Ich frage mich jetzt nur: Warum so ein Teil holen? Es kostet so viel wie ein Mittelklasse-PC, wenn man 200€ drauflegt kann man eigentlich das meiste Aktuelle vernünftig spielen und hat ein Allround-Gerät zum Arbeiten usw., die Spiele sind teurer, das Zubehör ist teurer, es hat zweifelhafte Features was den Datenschutz angeht und ich kann keine Spiele außerhalb Europas importieren. Irgendwie fehlen mir die Argumente für diese Konsole, denn schließlich sind die meisten "Killerargumente" nur für die USA relevant TVTVTVTV SPORTSSPORTSSPORTS
Langsam fühle ich mich hier wie in einer Kappensitzung, nacheinander kommt jeder und haut den nächsten Kalauer raus...

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 13. Juni 2013 - 13:21 #

Weil keiner zum weltweiten Start letzebuergisch uebersetzen mag :-)

Wird schon noch kommen

Andreas Peter 11 Forenversteher - 612 - 13. Juni 2013 - 11:35 #

Dafür bekommst Du aber tolles DRM (bis zum Ende aller Tage, an denen Du Deine Spielesammlung im Klo herunterspülst, weil MS die Server abschaltet).

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 13. Juni 2013 - 12:24 #

Naja, bis zur vorletzten Generation war es üblich das neue Konsolen gestaffelt in den verschiedenen Ländern veröffentlicht wurden.
Und da ging es um JAHRE. Das NES wurde in Japan 1984 veröffentlicht, in Deutschland 1987.
Und eine Konsole aus Japan/USA war damals auch nicht so einfach zu importieren. Verschiedene Stromversorgung (heute sind die Netzteile ja meistens Multinorm, man muss nur einen Steckeradapter besorgen), verschiedene Fernsehsysteme (heute durch HD vereinheitlicht) und dazu die Regionalcodes die es auch schon seit den 80ern gibt.
Wer eine XBox One in einem der nicht angegebenen Länder nutzen möchte wird schon einen Weg finden (Fake Account).

Ich finde es schon beachtlich das es Länder wie Mexico und Brasilien in die Erstveröffentlichungsriege geschafft haben.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. Juni 2013 - 12:37 #

Nur MS muss sich nicht mit der Vergangenheit sondern mit Sony im Jetzt messen. ;) Und da bleibt abzuwarten wer einen weltweiten Release glatter über die Bühne bekommt. Die Gefahr hier ist ja wieder über den Online-Zwang künstlich auf die Einrichtung der Live-Infrastruktur zu warten.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 13. Juni 2013 - 12:51 #

Mein Kommentar bezog sich in erster Linie auf einige Reaktionen hier im Thread die den Eindruck erweckt haben als wäre das zeitverschobene Erscheinen etwas noch nie da gewesenes.
Dabei haben wir in Deutschland noch die WiiU einen Monat später als die USA bekommen.

Sony wird auch keinen weltweiten Release machen.
Ich denke die PS4 wird in nahezu den selben Ländern zeitgleich veröffentlicht.
Natürlich wird Japan dabei sein und sie werden so schlau sein alle europäischen Länder zu berücksichtigen.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. Juni 2013 - 13:00 #

Ist mir schon klar. Und natürlich sind die Gemüter durch die E3 noch sehr.. erhitzt. Aber trotzallem wäre es für Ungeduldige ohne den Onlinezwang möglich oder einfacher z.B. in Polen eine deutsche Xbox zu importieren. :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23265 - 13. Juni 2013 - 13:15 #

Das hat sich für mich auf der PK so angehört als würde die PS4 erst 2014 in Japan erscheinen. Dort kann man mit westlichen Spielen wie Killzone, Driveclub oder Watch Dogs eher wenig anfangen und Final Fantasy XV und Kingdom Hearts 3 erscheinen wohl nicht mehr dieses Jahr.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 13. Juni 2013 - 14:29 #

Das wäre allerdings eine echte Bankrotterklärung für eine japanische Konsole.
Ob die Japaner dann der Playstation ihre Liebe entziehen und ganz zu Nintendo schwenken?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 13. Juni 2013 - 14:32 #

Die Japaner spielen japanische Spiele, von japanischen Publishern und die entwickeln lieber weiterhin für die PS3, weil dies kostengünstiger ist.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18969 - 13. Juni 2013 - 15:25 #

Japaner kaufen ihre Konsole für die Spiele. Deswegen hatte die PS3 Anlaufschwierigkeiten, die PSVita und aktuell die Wii U. Deswegen macht es aus Sonys Sicht durchaus Sinn, andere Märkte erst zu bedienen und zu warten bis Kapazitäten (und Spiele) vorhanden sind.

Außerdem kam die Wii U in Japan auch als letztes.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 13. Juni 2013 - 16:33 #

Spiele... Die Technik ist doch viel geiler als so ein paar olle Spiele!

Darvinius 13 Koop-Gamer - 1662 - 13. Juni 2013 - 16:58 #

Ich tausche Deutschland ein gegen Länder die das Ding haben wollen :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)